Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Sayyed Nasrallah: Waffenstillstand im Jemen, im Irak und im Libanon wurde durch den Waffenstillstand in Gaza gelöst
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mediensektor von Raymah verurteilt den Angriff der amerikanisch-britischen Aggression auf die Radiozentrale der Provinz
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Elektrizitätsminister prüft den Fortschritt der Wartungs- und Betriebsarbeiten im Kraftwerk Haziz
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Leitung der Normungs- und Metrologiebehörde besucht die stationierten Menschen in Al-Majasha und Al-Sharai in Taiz
[Mittwoch 19 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
3 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf Hodeidah
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zerstört Raymah Radio mit 5 Luftangriffen
[Mittwoch 19 Juni 2024]
US-zionistische Spionageaktivitäten verhinderten, dass der Jemen in den vorangegangenen Phasen über militärische Fähigkeiten verfügte
[Dienstag 18 Juni 2024]
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Der Völkermord geht weiter ... Der zionistische Feind setzt seine Verbrechen gegen Zivilisten in Gaza fort
[Dienstag 18 Juni 2024]
Der palästinensische Widerstand steht kurz vor einem großen Sieg über den zionistischen Feind
[Montag 17 Juni 2024]
Durch die Ausweitung seiner Operationen setzt der libanesische Widerstand der zionistischen Abschreckung praktisch ein Ende
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikas blinde Voreingenommenheit gegenüber dem usurpierenden Gebilde droht die Resolution des Sicherheitsrats „nur Tinte auf dem Papier“ bleibt
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Die Geständnisse der Spionagezelle offenbaren das Ausmaß der amerikanischen Angriffe auf den Agrarsektor im Jemen
[Mittwoch 12 Juni 2024]
 
    Tourismus
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
  International
Größtes humanitäres Netzwerk der Welt fordert Waffenstillstand in Gaza
Größtes humanitäres Netzwerk der Welt fordert Waffenstillstand in Gaza
Größtes humanitäres Netzwerk der Welt fordert Waffenstillstand in Gaza
[29/Mai/2024]

MANILA, 29 Mai 2024 (Saba) - Die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften hat einen eindringlichen Aufruf zu einem Waffenstillstand in Gaza und ungehindertem Zugang für humanitäre Hilfe veröffentlicht.

In einer Rede aus Manila, Philippinen, betonte Kate Forbes, Präsidentin der Internationalen Föderation, die dringende Notwendigkeit einer politischen Lösung, um die Lieferung von Hilfsgütern zu erleichtern.

Forbes betonte: „Wir brauchen dringend eine politische Lösung, die es uns ermöglicht, einen Waffenstillstand zu erreichen, um Hilfsgüter zu liefern.“

Sie betonte die Bereitschaft der Föderation, einen bedeutenden Einfluss auszuüben, unterstrich jedoch die Notwendigkeit eines Waffenstillstands, um einen sicheren Zugang zu gewährleisten.

Als Leiterin einer ehrenamtlichen Position, die ein Netzwerk von 191 Organisationen beaufsichtigt, wies Forbes auf die entscheidende Rolle der Palästinensischen Rothalbmondgesellschaft hin, insbesondere ihrer in Gaza operierenden Rettungsteams.

Forbes erinnerte sich an ihren Besuch in Rafah im Februar und beschrieb die schrecklichen Bedingungen, die sie dort vorfand und die sich durch den anschließenden militärischen Angriff Israels auf die Stadt noch verschlechterten.

Durch den Angriff wurden über eine Million Palästinenser aus verschiedenen Gebieten des Gazastreifens vertrieben, was die bereits schwere humanitäre Krise noch verschärfte.

Trotz der Schwere der Lage werden humanitäre Bemühungen durch anhaltende Feindseligkeiten und die Blockade der Besatzungstruppen bei Hilfslieferungen und medizinischen Evakuierungen behindert.

Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA) berichtete, dass in den letzten drei Wochen eine Million Bürger aufgrund unerbittlicher Aggression aus Rafah vertrieben wurden.

Die Situation wird durch den Mangel an lebenswichtigen Ressourcen wie Nahrung und Wasser sowie unhygienische Lebensbedingungen noch verschärft.

Die jüngste Anweisung des Internationalen Gerichtshofs an Israel, seinen Angriff auf Rafah einzustellen und den Zugang zu Hilfsgütern zu erleichtern, unterstreicht die Dringlichkeit der Situation. Die Besatzungstruppen setzen jedoch ihre Aggression fort, missachten internationale Anweisungen und verschlimmern das Leid der Zivilbevölkerung in Rafah und anderswo.

Z.A

resource : saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (International)
Letztes Update : Donnerstag 20 Juni 2024 05:58:26 +0300