Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Admiral Saree: Schicksal der Schiffe, die in den letzten 72 Stunden angegriffen wurden, ist sinkend
[Samstag 15 Juni 2024]
Präsident Al-Mashat gratuliert den Führern arabischer und islamischer Länder anlässlich des Eid Al-Adha
[Samstag 15 Juni 2024]
Präsident Al-Mashat gratuliert dem Revolutionsführer und dem jemenitischen Volk zum Eid Al-Adha und bekräftigt Jemens feste Position bei der Unterstützung des palästinensischen Volkes
[Samstag 15 Juni 2024]
Führer der Revolution gratuliert den Pilgern des Hauses Gottes und der islamischen Nation anlässlich des Eid Al-Adha
[Samstag 15 Juni 2024]
Der Sprecher des Schura-Rates gratuliert dem Revolutionsführer und dem Vorsitzenden des Politischen Rates zum Eid Al-Adha
[Samstag 15 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
3 Luftangriffe der US-britischen aggression auf den Bezirk Al-Salif in Hodeidah
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 2 Luftangriffe auf Raymah Radio und den Regierungskomplex
[Donnerstag 13 Juni 2024]
US-britische Aggression startet 3' Luftangriffe auf Al-Salif in Hodeidah
[Dienstag 11 Juni 2024]
US-britische Aggression zielt auf die Al-Faza-Küste in Hodeidah
[Montag 10 Juni 2024]
Sicherheitsdienste enthüllen die Festnahme eines amerikanisch-israelischen Spionagenetzwerks
[Montag 10 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Amerikas blinde Voreingenommenheit gegenüber dem usurpierenden Gebilde droht die Resolution des Sicherheitsrats „nur Tinte auf dem Papier“ bleibt
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Die Geständnisse der Spionagezelle offenbaren das Ausmaß der amerikanischen Angriffe auf den Agrarsektor im Jemen
[Mittwoch 12 Juni 2024]
Der demütigende Sturz der CIA im Jemen
[Dienstag 11 Juni 2024]
Inspektionskampagne für geschmuggelte Rosinen... Schutz des lokalen Produkts und Stärkung der Volkswirtschaft
[Montag 10 Juni 2024]
Biden und Netanjahu lehnen Waffenstillstand im Gazastreifen ab
[Montag 10 Juni 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Lokal
Amran... 28 große Märsche unter dem Motto „Mit Gaza, heiliger Dschihad und keine roten Linien.“
Amran... 28 große Märsche unter dem Motto „Mit Gaza, heiliger Dschihad und keine roten Linien.“
Amran... 28 große Märsche unter dem Motto „Mit Gaza, heiliger Dschihad und keine roten Linien.“
[18/Mai/2024]

AMRAN, 18. Mai 2024 (Saba) – Unter dem Motto "Mit Gaza gibt es den heiligen Dschihad und keine roten Linien“ fanden am Freitag im Gouvernement Amran 28 große öffentliche Märsche zur Unterstützung und Solidarität mit dem palästinensischen Volk und zur Unterstützung der Mudschaheddin im Gazastreifen statt.

Bei dem großen Marsch, der in der Märtyrer-Al-Samad-Straße in der Stadt Amran stattfand und vom Gouverneur des Gouvernements, Dr. Faisal Jaman, und einer Reihe von Mitgliedern des Shura-Rates und Vertretern des Gouvernements angeführt wurde, versammelten sich die Massen skandierte Slogans und Slogans, die die Verbrechen des Völkermords anprangerten, die der zionistische Feind mit amerikanischer, britischer und westlicher Unterstützung acht Monate lang am palästinensischen Volk begangen hatte, und sein Tempo steigerte sich von Tag zu Tag zu einer Tragödie, die in dieser Zeit ihresgleichen sucht.

Sie betonte, dass das jemenitische Volk weiterhin als religiöse, humanitäre und moralische Pflicht und Verantwortung gegenüber dem unterdrückten palästinensischen Volk marschieren und demonstrieren werde und dass es vor dem jemenitischen Volk keine roten Linien bei der Unterstützung des palästinensischen Volkes gebe.

Währenddessen kam es in der Stadt Khamer, der Stadt Raydah, der Hauptstraße in Difan im Raydah-Distrikt, dem Zentrum des Dhibin-Distrikts und einer erschreckenden Isolation zu einer erschreckenden Isolation im selben Bezirk und in den Zentren der Distrikte von Kharif , Houth, Qaflat Adhar, Al-Asha, Al-Sawd, Al-Sawda, Habour Dhalima, Sawir, Maswar und die Städte Thala und Hababa, die Stadt Harf Sufyan, Al-Amshiyya und Bakil Al -Sawad im Bezirk Harf Sufyan, im Mafkhad-Gebiet und im Zentrum des Bezirks Al-Madan, zusätzlich zu drei Märschen im Bezirk Shahara und zwei Märschen im Bezirk Al-Jabal.

Die Teilnehmer der Märsche, an denen Agenten des Gouvernements sowie Exekutiv- und lokale Führer teilnahmen, verurteilten die Verbrechen des amerikanisch-britisch-westlichen zionistischen Feindes gegen das palästinensische Volk und das entsprechende arabische und internationale Schweigen.

Die Menschenmengen segneten die Militäreinsätze der jemenitischen Streitkräfte im Roten und Arabischen Bahrain, im Indischen Ozean und im Mittelmeer zur Unterstützung und Unterstützung des palästinensischen Volkes und erneuerten das Mandat des Revolutionsführers, im vierten Jahr alle Entscheidungen zu treffen und nachfolgende Phasen.

Die Erklärung der Sons of Imran-Märsche würdigte die legendäre Standhaftigkeit des geduldigen palästinensischen Volkes und die Standhaftigkeit seiner Mudschaheddin in dieser entscheidenden und schicksalhaften Phase, die die Pläne des israelischen Feindes immer wieder durchkreuzte.

Die Erklärung richtete sich an die Menschen in Palästina im Allgemeinen und in Gaza und Rafah im Besonderen: „Ihr seid nicht allein, denn Gott ist mit euch, und die freien Menschen unserer arabischen und islamischen Nation sind mit euch, und wir sind mit euch, und wir.“ wird der Eskalation und Aggression der Feinde gegen Sie mit einer Eskalation in der vierten Stufe begegnen, die den zionistischen Feind erwürgen wird.“

Sie betonte, dass der amerikanisch-britisch-zionistische Feind nicht in der Lage sein wird, das feindliche Gebilde vor den Angriffen der jemenitischen Streitkräfte zu schützen, und dass er den Jemen nicht davon abhalten wird, seine feste und prinzipielle Position beizubehalten, egal wie sehr seine Verlockungen und Einschüchterungen auch sein mögen.

Die Erklärung richtete eine Botschaft an die Herrscher der arabischen Regime, die sich in Manama in der Nähe der Botschaft des zionistischen Feindes trafen: „Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass der zionistische Feind bis heute mehr als dreitausend und 185 Massaker begangen hat.“ , und ein Massaker reichte aus, um Ihr Gewissen zu erregen, nicht, um mit Palästina zu kämpfen, was Ihre Pflicht ist, sondern um Ihrem Volk zu erlauben, sich für das palästinensische Volk einzusetzen.“

Sie lobte die Fortsetzung der Studentendemonstrationen an amerikanischen und westlichen Universitäten und drückte sein Bedauern über die anhaltenden Repressionen und Angriffe gegen Demonstranten aus, die die Menschenrechtsslogans und Schlagzeilen, die Amerika und der Westen seit langem skandierten und die zunächst verflogen waren, zu Fall brachten Konfrontation mit der zionistischen Lobby.

In der Erklärung der Imran-Märsche wurde die Fortsetzung der Studentendemonstrationen während der Sommerferien gefordert, solange die Aggression gegen das palästinensische Volk in Gaza andauert... und forderte die Völker der arabischen und islamischen Nation auf, ihre Verantwortung für die Fortsetzung der Demonstrationen zu übernehmen die Verbrechen des Völkermords am palästinensischen Volk aufzuklären und ihre Stimme mit allen Mitteln laut zu erheben, um sie zu unterstützen und die Feinde wirtschaftlich zu boykottieren.

Sie drückte seinen Stolz auf die Position des Revolutionsführers aus, der die Köpfe der Jemeniten hob und ihre Gesichter weiß machte, und betonte, dass ihm jeder zu Lande, zu Wasser, in der Ebene, in den Bergen, in Not und Wohlstand zur Verfügung stehe und nicht ein einziger Mann wird zurückbleiben.

Sie würdigte die legendären Heldeneinsätze der palästinensischen Mudschaheddin in Gaza und ganz Palästina sowie die Unterstützungsfronten im Libanon und im Irak. Er lobte die Einsätze der jemenitischen Streitkräfte in ihrer vierten Phase, die das Mittelmeer im Norden und den Indischen Ozean erreichten Ozean im Süden.

In der Erklärung wurde betont, dass die Mobilisierung, die Organisation von Märschen, Veranstaltungen und Aktivitäten sowie die Bereitstellung von Trainings- und Rehabilitationslagern unermüdlich bis zum Sieg fortgesetzt werden und dass die Versuche der Feinde, die interne Front ins Visier zu nehmen, um zu vertuschen, was in Gaza geschieht, zu vereiteln sind.

N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Samstag 15 Juni 2024 22:35:00 +0300