Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Beginn einer Schulung zum Thema „Umsetzung des Berufskodex“ am Institut für Verwaltungswissenschaften
[Samstag 18 Mai 2024]
Amran... 28 große Märsche unter dem Motto „Mit Gaza, heiliger Dschihad und keine roten Linien.“
[Samstag 18 Mai 2024]
Überprüfung des Umsetzungsstands von Wasserprojekten im Distrikt Abs in Hadschah
[Samstag 18 Mai 2024]
Parlament verurteilt und prangert erneut die schwachen Positionen und die Theatralik des Bahrain-Gipfels an
[Samstag 18 Mai 2024]
Präsident Al-Mashat weist den geschäftsführenden Premierminister an, Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag vorzubereiten
[Samstag 18 Mai 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Luftverteidigung schießt ein amerikanisches Flugzeug im Luftraum von Marib ab
[Freitag 17 Mai 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Saada.. Saudische feindliche Streitkräfte zielen auf das Haus eines Bürgers im Bezirk Baqim
[Samstag 27 April 2024]
Martyrium von 3 Frauen und 2 Mädchen bei einem Drohnenangriff der Söldner der Aggression in Taiz
[Samstag 27 April 2024]
 
    Gesellschaft
Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Naji und der Familie Al-Qadat aus Bani Hashish in Sana'a
[Samstag 18 Mai 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi inspiziert die Aktivitäten der Sommerkurse in Saada
[Dienstag 14 Mai 2024]
Stammesversöhnung in Ibb beendet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Joma'i und Al-Hubaishi
[Donnerstag 09 Mai 2024]
Im Auftrag von Präsident Al-Mashat besucht Al-Qaisi die Verletzten des unglücklichen Unfalls in Harf Sufyan
[Sonntag 05 Mai 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
 
    Berichte
Die gesegnete Schlacht der „Al-Aqsa-Flut“... Der zionistische Feind wird nie müde von Niederlagen
[Freitag 17 Mai 2024]
Am Jahrestag der Nakba beschwört der palästinensische Widerstand erneut die seit Jahrzehnten fehlende palästinensische Frage
[Freitag 17 Mai 2024]
Die „Königin der Früchte“ gewinnt beim ersten Mango-Festival ihre Pracht und ihr Vertrauen in ihre Qualität zurück
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Zionistischer Feind erleidet durch die jemenitische Belagerung monatlich Verluste in Höhe von vier Milliarden
[Mittwoch 15 Mai 2024]
Enorme Verluste für die zionistische Entität nach der Operation „Al-Aqsa-Flut“
[Dienstag 14 Mai 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Lokal
Die jährliche Zentralkonferenz zur Mobilisierung findet in Saada statt
Die jährliche Zentralkonferenz zur Mobilisierung findet in Saada statt
Die jährliche Zentralkonferenz zur Mobilisierung findet in Saada statt
[18/April/2024]


SAADA, 18. April 2024 (Saba) – Die jährliche Zentralkonferenz für Mobilisierung und Mobilisierung fand heute im Gouvernement Saada statt, an der Führungskräfte und Mitglieder der Mobilisierungs- und Mobilisierungskomitees, Wissenschaftler und soziale Persönlichkeiten teilnahmen aus verschiedenen Gouvernoraten unter dem Motto „Du bist nicht allein.“

Während der Eröffnung der Konferenz, an der der Vorsitzende des Obersten Zentralkomitees für Mobilisierung und Mobilisierung – Präsident der Universität Saada, Dr. Abdul Rahim Al-Hamran – teilnahm, erklärte er Der Unterstaatssekretär des Gouvernements, Saleh Aqab, und das Ministerium für Führung, Saleh Al-Khawlani, sagten, dass die Konferenz heute angesichts der vielen Herausforderungen, vor denen das Heimatland und der arabischen und islamischen Nation steht, und der großen Siege, die sie errungen haben, abgehalten wird Jemen und seine Streitkräfte siegen über die Unterdrückung des standhaften palästinensischen Volkes und seinen tapferen Widerstand.

Sie wiesen darauf hin, dass diese Siege das Ergebnis der Glaubensführung sind, die die Nation dazu geführt hat, dem Weg des Heiligen Korans und auf dem Weg der Wahrheit zu folgen, der Lüge entgegenzutreten und aus dem Zirkel der Vormundschaft und Abhängigkeit vom Ausland auszubrechen .

Aqab und Al-Khawlani wiesen darauf hin, dass die Jemeniten heute zu einer schwierigen Zahl in der internationalen und globalen Gleichung geworden seien und die Unterstützung für ihre Brüder, die Söhne des palästinensischen Volkes, gewesen seien, und dass sie weiterhin ihren Glauben und ihre moralische Pflicht gegenüber dem palästinensischen Volk erfüllen Palästinensische Frage, die bis zur Gründung des unabhängigen palästinensischen Staates mit seiner Hauptstadt Al-Quds Al-Sharif als zentrale Frage der arabischen und islamischen Nation gilt.

Wir würdigen die Bemühungen der Führer und Mitglieder der Mobilisierungs- und Mobilisierungskomitees sowie aller freien Söhne Jemens, die Fronten zu unterstützen und die legendäre Standhaftigkeit des jemenitischen Volkes zu stärken, das bis heute für das Blut von Märtyrern und Kindern gesiegt hat Setzen Sie die Gleichungen von Krieg und Frieden mit Stolz und Stolz durch.

Auf der Konferenz wurden mehrere Reden gehalten, in denen die Entwicklungen auf nationaler, arabischer und internationaler Ebene umfassend untersucht und der Zusammenhalt des jemenitischen Volkes mit seiner revolutionären Führung, dem Obersten Politischen Rat und den Streitkräften bei der Konfrontation mit dem usurpierenden zionistischen Feind gelobt wurde.

Sie betonte, dass die zwei Millionen Menschen, die an den Massenmärschen auf dem Al-Sabeen-Platz in der Hauptstadt Sanaa und auf allen Plätzen und Plätzen in den verschiedenen Gouvernoraten teilnehmen, eine Bestätigung und lebendige Verkörperung des Glaubens des jemenitischen Volkes an die Stadt seien zentrale Sache Palästinas und ihre starke Unterstützung für die Entscheidungen und Beschlüsse des Revolutionsführers Herrn Abdul-Malik Badr al-Din al-Houthi, um das palästinensische Volk und den Sieg seiner gerechten Sache zu unterstützen und zu unterstützen.

In den Reden wurden Eltern dazu aufgerufen, ihre Kinder zur aktiven Teilnahme an Sommerzentren zu ermutigen, da diese Bildungszentren sind, um die jemenitische Jugend vor fremden Kulturen zu schützen und ihnen verschiedene wissenschaftliche und humanwissenschaftliche Kenntnisse zu vermitteln.

Die Konferenz umfasste Diskussionsrunden zwischen den Teilnehmern, darunter Mitgliedern der Mobilisierungs- und Mobilisierungskomitees, Wissenschaftlern und Persönlichkeiten der Gesellschaft, während die Abschlusserklärung, die vom Vorsitzenden des Komitees zur Lösung von Rachefällen, Muhammad al-Zalab, verlesen wurde, die Fortsetzung der Konferenz bekräftigte Oberstes Zentralkomitee für Mobilisierung und Mobilisierung und seine Zweigstellen mit allen staatlichen Institutionen und dem jemenitischen Volk Bereitstellung von Geld, Waffen und Männern an den Fronten, um den Prozess der Standhaftigkeit, Standhaftigkeit und des Sieges für die Probleme der Nation fortzusetzen und ihre Sicherheit, Stabilität, Souveränität und Unabhängigkeit zu verteidigen.

Die Konferenzteilnehmer segneten den Militärschlag der Islamischen Republik Iran und der Länder der Achse des Widerstands gegen das usurpierende zionistische Gebilde, das an seinen terroristischen Verbrechen gegen das palästinensische Volk festhielt, und die Länder der Achse des Widerstands, die sich weigerten Unterwerfen Sie sich der beschämenden Normalisierung mit diesem Wesen und dem Krebsgeschwür im Körper der arabischen und islamischen Nation.

In der Erklärung wurde die anhaltende Unterstützung der jemenitischen Führung, des jemenitischen Volkes und der jemenitischen Streitkräfte für das palästinensische Volk und seine gerechte Sache bekräftigt, eine Position, die auf dem religiösen, moralischen und humanitären Engagement gegenüber dem palästinensischen Volk und seinem tapferen Widerstand beruhte.

Er segnete auch die Al-Aqsa-Überschwemmungsoperation, die ein legitimes Recht für ein Volk darstellte, das immer noch der Besatzung, dem Mord und dem Völkermord durch die Besatzungszionisten und die von Amerika angeführten Länder der globalen Tyrannei hinter ihnen ausgesetzt ist.

Die Konferenzteilnehmer erklärten ihre uneingeschränkte Unterstützung für die ehrenvolle Position Jemens, das palästinensische Volk und die Maßnahmen der jemenitischen Streitkräfte zu unterstützen und zu unterstützen Verhängung einer Seeblockade gegen Schiffe des zionistischen Feindes und aller Länder, die mit Israel im Roten Meer, in Bab al-Mandab und im Golf von Aden verkehren, bis die von der Organisation gegen das palästinensische Volk begangenen Verbrechen gestoppt sind.

In der Erklärung wurde die Bereitschaft des gesamten jemenitischen Volkes zum Ausdruck gebracht, die mutigen Entscheidungen des Revolutionsführers Abdul-Malik Badr al-Din al-Houthi, des Obersten Politischen Rates und der Streitkräfte bis zum vollständigen Sieg umzusetzen Jemen und Palästina sind erreicht.

Er forderte die Interaktion mit Sommerzentren und die Bereitschaft der Eltern, ihre Kinder dort anzumelden, um ihre Fähigkeiten auszubauen, sie mit Wissenschaft, Wissen und Bewusstsein auszustatten und sie vor gesellschaftsfremden Kulturen und den sanften Kriegen zu schützen, mit denen die Der Feind zielt auf sie.

In der Erklärung wurden die Gelehrten aufgefordert, ihre Rolle bei der Sensibilisierung von Moscheen und Schulen für die Bedeutung von Sommerzentren, die als Bildungseinrichtungen gelten, zu übernehmen, um die Jugend zu stärken und durch die Aggression geförderte Missverständnisse zu korrigieren.

N




resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Samstag 18 Mai 2024 17:34:59 +0300