Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
  Lokal
Die amerikanisch-britische Aggression startet eine Reihe von Luftangriffen auf die Hauptstadt Sana'a und mehrere Gouvernements
[Sonntag 25 Februar 2024]
Die Streitkräfte griffen amerikanisches Ölschiff und mehrere amerikanische Kriegsschiffe an
[Sonntag 25 Februar 2024]
Die amerikanisch-britischen Aggressionsflugzeuge starteten eine Reihe von Luftangriffen auf die Hauptstadt Sana'a
[Sonntag 25 Februar 2024]
Quhaim und Al-Bishari eröffnen die Verbraucherausstellung zum Heiligen Monat in der Stadt Hodeidah
[Samstag 24 Februar 2024]
Workshops zur rechtlichen Stärkung von Rechtsdienstleistern für gefährdete Gruppen in der Gesellschaft
[Samstag 24 Februar 2024]
 
  Die US-Saudische Aggression
Verletzung von 4 Zivilisten im Bezirk Serwah in Marib als ein von der Aggression übriggebliebener Gegenstand explodierte
[Montag 19 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete zwei Luftangriffe auf die Stadt Hodeidah
[Mittwoch 14 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zielt erneut auf Hodeidah
[Montag 05 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startet 15 Luftangriffe auf Hodeidah und Saada
[Montag 05 Februar 2024]
Streitkräfte: Die amerikanisch-britische Aggression wird uns nicht davon abhalten, das palästinensische Volk zu unterstützen
[Sonntag 04 Februar 2024]
 
  Gesellschaft
Treffen in Sana'a zur Erörterung der Wege zur Bekämpfung des Phänomens Betteln
[Freitag 16 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Shami und Al-Handaj in Al-Jarrahi in Hodeidah
[Samstag 10 Februar 2024]
Provinz Sana'a.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Lais in Bani Hashaish
[Sonntag 28 Januar 2024]
Die Menschen von Hodeidah versammeln sich in vier Märschen, um zu bestätigen, dass sich Jemen und Palästina in einem Graben befinden
[Freitag 26 Januar 2024]
Millionenmassen mobilisierten sich auf dem Al-Sabeen-Platz für den Marsch „Jemen und Palästina in einem Graben“
[Freitag 26 Januar 2024]
 
  Berichte
Mit grünem Licht der USA entzieht sich Netanjahu den Verhandlungen und bereitet die Invasion in Rafah vor
[Samstag 24 Februar 2024]
Al-Thawra-Krankenhausbehörde in Hodeidah... Konkrete Bemühungen bei der Entwicklung von Dienstleistungen und der Umsetzung von Projekten
[Samstag 24 Februar 2024]
Der Feind nutzt den Hunger als Waffe bei seiner Aggression gegen Gaza, nachdem seine Armee ihre Ziele nicht erreicht hat
[Samstag 24 Februar 2024]
Amerika und Großbritannien werden dafür teuer bezahlen müssen, dass sie die Fähigkeiten Jemens unterschätzt haben
[Freitag 23 Februar 2024]
Internationale Gerichtshof verurteilt die Politik des zionistischen Feindes weitgehend und Washington unterstützt weiterhin seinen Schutz
[Freitag 23 Februar 2024]
 
  Tourismus
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Die General Authority of Antiquities erhält 121 archäologische Steinstücke von Hazm Al-Dschouf Security
[Sonntag 03 Dezember 2023]
  Lokal
Eine populistische Mobilisierungs-Militärparade für Tausende Absolventen der „Al-Aqsa-Flut“-Kurse in Saada
Eine populistische Mobilisierungs-Militärparade für Tausende Absolventen der „Al-Aqsa-Flut“-Kurse in Saada
Eine populistische Mobilisierungs-Militärparade für Tausende Absolventen der „Al-Aqsa-Flut“-Kurse in Saada
[10/Dezember/2023]

SAADA, 10. Dezember 2023 (Saba) – Im Gouvernement Saada fand heute eine populistische Mobilisierungsdemonstration mit 15.000 Absolventen der ersten Reihe der offenen Al-Aqsa-Militärkurse unter dem Motto „Sie sind nicht alleine."

Bei der Präsentation, in Anwesenheit des Kommandeurs der Sechsten Militärregion, Generalmajor Jamil Zaraa, des Generalmobilisierungsoffiziers, Generalmajor Mansour Al-Lakoumi, Generalmajor Abdul Rab Jarfan und Militär- und Sicherheitsführern, des Gouverneurs von Saada, Muhammad Jaber Awad segnete diese majestätische Darbietung der Absolventen der ersten Reihe von Al-Aqsa-Flutkursen im Gouvernement.

Er betonte, dass diese Mobilisierung die vollständige Bereitschaft für alle Optionen zeige und konkrete Botschaften der Unterstützung an das Volk und den palästinensischen Widerstand sende, dass das jemenitische Volk in allen Bereichen präsent sei und sich in einem allgemeinen Zustand der Mobilisierung und Vorbereitung befinde.

Er lobte die Entscheidung der Streitkräfte, eine Seeblockade gegen den zionistischen Feind zu verhängen, bis seine Aggression und Belagerung des Gazastreifens aufhört. Er betonte, wie wichtig es sei, weiterhin die Unzufriedenheit der Bevölkerung mit den Verbrechen des zionistischen Feindes gegen das palästinensische Volk zum Ausdruck zu bringen Aktive Präsenz bei Märschen, Mahnwachen und verschiedenen Aktivitäten zur Unterstützung von Al-Aqsa.

Das Gouvernement Saada verurteilte die Haltung der arabischen Regime gegenüber den Tötungen und Belagerungen, denen Gaza und seine Bevölkerung ausgesetzt sind, und forderte die Menschen auf, praktische Positionen einzunehmen und amerikanische und israelische Waren zu boykottieren.

Während die Absolventenrede von Sharaf Al-Jalal darauf hinwies, dass diese Mobilisierungskurse im Rahmen der Mobilisierung und Mobilisierung zur Unterstützung von Al-Aqsa und des palästinensischen Volkes und als Reaktion auf die Anweisungen der Führung zur Erhöhung des Mobilisierungs- und Bereitschaftszustands erfolgen religiöse und moralische Pflicht.

Es bekräftigte seine volle Bereitschaft, sich direkt mit den Brüdern in Gaza an der Konfrontation mit dem zionistischen Gebilde zu beteiligen.

Die Präsentation, an der Regierungsbeamte, Direktoren der Exekutivbüros, Mitglieder lokaler Behörden sowie Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Gesellschaft teilnahmen, umfasste ausdrucksstarke Gedichte.

N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Sonntag 25 Februar 2024 02:36:10 +0300