Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Hamas fordert die Präsidentschaft der Palästinensischen Autonomiebehörde auf, Erklärungen zur Rechtfertigung der zionistischen Massaker zurückzuziehen
[Montag 15 Juli 2024]
Dar Al-Iftaa: Alle Seiten oder Konten auf Social-Media-Seiten, die den Namen oder die Beschreibung des Mufti tragen, sind gefälscht und gefälscht
[Montag 15 Juli 2024]
13 Richter leisten den Amtseid vor dem Präsidenten des Obersten Justizrates
[Montag 15 Juli 2024]
Begrüßung der Sicherheitserfolge in den Distrikten Harib Al-Qaramish, Badbdah und Sirwah
[Montag 15 Juli 2024]
Eröffnung von Projekten in der Provinz Ibb
[Sonntag 14 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
Gouverneur von Hadscha überprüft die Tätigkeiten im Sicherheitsapparat von Kuhlan Afar
[Dienstag 02 Juli 2024]
Märtyrer bei der Explosion von Überresten der Aggression in Ad-Durayhimi in Hodeidah
[Freitag 28 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
Zakat-Behörde startet das vierte Massenhochzeitsprojekt für 11.000 Bräute und Bräutigame
[Dienstag 02 Juli 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi leitet eine Stammesversöhnung zum Beenden einen Mordfall in Saada
[Sonntag 30 Juni 2024]
 
    Berichte
Zionistische Feind setzt seine barbarischen Massaker fort ... und der Widerstand antwortet mit qualitativ hochwertigen Operationen
[Sonntag 14 Juli 2024]
Standhaftigkeit des palästinensischen Widerstands, die Standhaftigkeit und das Überleben vor Ort zerstreuten die Illusionen des zionistischen Feindes
[Samstag 13 Juli 2024]
Mit ihrem außergewöhnlichen Demonstiome aus der Hauptstadt Sanaa und den Gouvernements bekräftigen die Jemeniten ihre Standhaftigkeit bei der Unterstützung von Gaza, trotz des Willens aller Agenten (zuletzt genehmigt).
[Samstag 13 Juli 2024]
Verhandlungen in Kairo ... Palästinensische Widerstand zeigt „hohe Flexibilität“ und der zionistische Feind „zögert“
[Freitag 12 Juli 2024]
Wirtschaftliche Eskalation Saudi-Arabiens und seiner Söldner ist Versuch, Stabilität in den freien Provinzen zu untergraben
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Tourismus
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
  Die US-Saudische Aggression
Verbrechen der US-saudischen Aggression am 29. November
Verbrechen der US-saudischen Aggression am 29. November
Verbrechen der US-saudischen Aggression am 29. November
[Mittwoch, 29 November 2023 22:59:16 +0300]

SANA'A, 29. November 2023 (Saba) An diesem Tag, dem 29. November, wurden eine Reihe von Märtyrern und Verwundeten, darunter Frauen und Kinder, durch die Aggression der USA, Saudi-Arabiens und der Vereinigten Arabischen Emirate in einer Reihe von Provinzen gemartert.

Am 29. November 2015 wurden 11 Frauen, die meisten von ihnen Mädchen, getötet und weitere verletzt, als das Aggressionsflugzeug eine Versammlung von ihnen in der Nähe einer Bergquelle für das Ehrenwasser in der Gegend von Naqil Abu Riah im Bezirk Al-Misrakh im Gouvernement Taiz angriff.

Außerdem führte sie sechs Razzien in verschiedenen Gebieten des Bezirks Khadir durch, bei denen Häuser sowie privates und öffentliches Eigentum beschädigt wurden.

Ein Bürger wurde getötet und fünf weitere wurden verletzt, als die Aggressionsflugzeuge Wohngebäude in der kargen Gegend im siebzigsten Bezirk des Hauptstadtsekretariats angriffen und auch schwere Schäden an den Häusern der Bürger und einer Schule für Grundbildung verursachten und Angriffe auf die Gebiete von Attan und Al-Nahdain in der Direktion durchführten, die zu materiellen Schäden führten.

Im Gouvernement Sanaa flogen feindliche Flugzeuge Angriffe auf die Gebiete von Al-Sabah und Jabal Aiban sowie einen Angriff auf das Gebiet von Bani Qais im Bezirk Bani Matar, bei dem landwirtschaftliche Flächen beschädigt wurden, sowie drei Angriffe auf das Dorf Amad im Bezirk Sanhan und zwei Angriffe auf die Straße zwischen Dhamar und Sana'a in Naqil Yasleh im Bezirk Bilad Al-Rus.

Die Aggressionsflugzeuge flogen mehrere Angriffe auf die Gebiete Hailan und Al-Narqa im Distrikt Sirwah und Al-Suhail in Al-Jadaan im Gouvernement Marib, die große Zerstörungen hinterließen.

An diesem Tag im Jahr 2016 führten die Aggressionsflugzeuge im Gouvernement Saada neun Angriffe auf das Repressionsgebiet im Bezirk Kitaf durch, bei denen das Eigentum und die Bauernhöfe der Bürger schwer beschädigt wurden, sowie einen Überfall auf eine Tankstelle im Gebiet Al-Daya im Grenzbezirk Shada, der zu ihrer Zerstörung führte, und vier Angriffe auf die Gebiete Al-Manzala und Al-Sabba sowie einen Angriff auf das Gebiet Al-Hassama im Bezirk Al-Zahir.

Die Aggressionsflugzeuge führten fünf Angriffe auf die Schulen von Jabal und Al-Omari durch, einen Angriff auf das Gebiet Al-Jadeed im Bezirk Dhubab, einen Angriff auf Al-Rubaie im Gebiet Al-Dabab im Gouvernement Taiz, einen Angriff auf das Gebiet Halban im Bezirk Nehm im Gouvernement Sanaa, einen Angriff auf das Küstenverteidigungslager im Gouvernement Al-Hudaydah, einen Angriff auf den Bezirk Haradh im Gouvernement Hajjah und einen Wurf einer leichten Bombe auf das Gebiet Al-Mahashma in Khub und den Bezirk Al-Shaaf im Gouvernement Al-Jawf.

Feindliche Flugzeuge starteten einen Angriff auf das Sahwa-Gebiet in Rabua, Asir, und einen Angriff auf das Dorf Hamda in Jizan.

Am 29. November 2017 wurde ein Bürger aus dem Gebiet Shaaban im Bezirk Razih getötet und ein weiterer durch das Feuer des saudischen Grenzschutzes im Gebiet Al-Raqqu des Grenzbezirks Munabbih im Gouvernement Saada verwundet.

Apache-Hubschrauber bombardierten das Gebiet von Al-Souh in Kitaf mit einer Reihe von Raketen, und die Aggressionsflugzeuge starteten einen Angriff auf das gleiche Gebiet und einen weiteren Angriff auf das Gebiet von Al-Melil im selben Bezirk.

Die saudische Armee hat Raketen- und Artilleriebeschuss auf verschiedene Gebiete des Grenzbezirks Razih abgefeuert.

Das Aggressionsflugzeug flog vier Angriffe auf den Distrikt Midi im Gouvernement Hajjah.

An diesem Tag im Jahr 2018 wurde ein Bürger getötet und ein weiterer aus Al-Qafla Omran verletzt, als die Aggressionsflugzeuge ihr Auto in der Gegend von Al-Asawada im Bezirk Mustaba im Gouvernement Hajjah angriffen und die feindlichen Flugzeuge sieben Angriffe auf die Bezirke Haradh und Midi im Gouvernement starteten.

Zwei Frauen wurden durch das Feuer von Söldner-Scharfschützen in der Gegend von Al-Hawamrah im Gouvernement Lahj verletzt, während die Flugzeuge zwei Angriffe auf das Gebiet von Qaniya im Gouvernement Al-Bayda starteten.

Im Gouvernement Saada starb eine ältere Frau an ihren Verletzungen, die sie sich bei Angriffen der Aggressionsflugzeuge auf das Gebiet Shaaban im Bezirk Razih vor zwei Tagen zugezogen hatte, während zwei Bürger und ein Kind durch einen saudischen Raketenbeschuss verletzt wurden, der auf die Häuser der Bürger im Grenzbezirk Al-Zahir abzielte.

Die Aggressionsflugzeuge führten drei Angriffe auf eine Lokomotive und ein Auto in der Gegend von Nashour im Bezirk Al-Safra durch, die zu ihrer Zerstörung führten und eine Reihe von Häusern beschädigten, sowie sechs Angriffe auf die Häuser und Bauernhöfe von Bürgern im Grenzbezirk Baqim, die erhebliche Schäden hinterließen.

Intensiver saudischer Raketen- und Artilleriebeschuss richtete sich gegen die Häuser und Bauernhöfe von Bürgern in den Distrikten Baqim und Manbih.

Acht Bürger, darunter zwei Frauen, wurden bei einem Angriff feindlicher Flugzeuge auf ein Haus im Dorf Al-Karama in der Gegend von Al-Jah im Bezirk Beit Al-Faqih im Gouvernement Al-Hudaydah verletzt, ein Kind wurde verletzt und ein Wasserbagger, der einem der Bürger gehörte, wurde bei einem Angriff auf den Bezirk Al-Dhahi zerstört.

Die Aggressionsflugzeuge flogen 13 Angriffe auf die Farmen und Grundstücke der Bürger im Süden, Westen und auf dem Land des Bezirks Al-Tuhayta, während die Söldnerartillerie die Häuser, Bauernhöfe und Grundstücke der Bürger in der Region Suwaiq und südlich von Al-Tuhayta ins Visier nahm.

Am 29. November 2019 wurden fünf Bürger getötet und Sachschäden durch saudischen Artilleriebeschuss auf das Gebiet Al-Raqqu im Grenzbezirk Munabbih im Gouvernement Saada verursacht, während ein Bürger durch das Feuer des saudischen Grenzschutzes im selben Bezirk verletzt wurde und saudischer Artillerie- und Raketenbeschuss Häuser und Eigentum von Bürgern im Grenzbezirk Baqim angriff, und das Flugzeug startete einen Angriff in der Nähe der Stadt Saada.

Im Gouvernement Hodeidah beschossen Söldner das Gebiet Al-Jah Al-Ala im Bezirk Bayt al-Faqih mit 48 Artilleriegranaten und durchkämmten das Gebiet mit schweren und mittleren Waffen, schufen einen neuen Standort im Gebiet Kilo 16 im Bezirk Al-Durayhimi und beschossen mit Maschinengewehrkugeln einzelne Gebiete nördlich des Bezirks Hays und mit sieben Artilleriegranaten aus dem Dorf Al-Qani, östlich von Hays.

An diesem Tag im Jahr 2020 führten die Aggressionsflugzeuge drei Angriffe auf den Bezirk Nehm, einen Angriff auf das Gebiet von Aiban im Bezirk Bani Matar und zwei Angriffe auf das Gebiet von Dhala im Bezirk Hamdan im Gouvernement Sanaa durch.

Feindliche Flugzeuge griffen die Umgebung des internationalen Flughafens von Sanaa mit zwei Angriffen an und starteten drei Angriffe auf den Bezirk Majazar im Gouvernement Marib.

Am 29. November 2021 wurde ein Bürger getötet und zwei verletzt, als die saudische Armee die Hauptstraße im Bezirk Shada im Gouvernement Saada mit Artillerie beschoss, während drei Bürger und fünf afrikanische Migranten von der saudischen Armee in der Gegend von Al-Raqqu im Bezirk Munabbih erschossen wurden und das Flugzeug einen Angriff auf den Bezirk Baqim startete.

N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Die US-Saudische Aggression)
Letztes Update : Montag 15 Juli 2024 09:04:30 +0300