Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
  Lokal
Al-Aqsa-Unterstützungskomitee identifiziert Gebiete für die Märsche „Ihr seid nicht allein. An der Seite von Gaza“.
[Freitag 01 März 2024]
Vorbeifahren von Autos und Lokomotiven begann nach der Eröffnung der Asphaltstraße Haifan-Tor Al-Baha
[Freitag 01 März 2024]
Komponente der Südbewegung schätzt, was in der Rede des Revolutionsführers gesagt wurde
[Freitag 01 März 2024]
Präsident Al-Mashat: Jemenitische Volk ist in seiner Unterstützung für Gaza zu einem Vorbild für die arabischen und islamischen Völker sowie die freien Menschen der Welt geworden
[Donnerstag 29 Februar 2024]
Revolutionsführer offenbart wirksame Überraschungen, mit denen Feinde im Zuge militärischer Operationen nicht rechnen
[Donnerstag 29 Februar 2024]
 
  Die US-Saudische Aggression
Verletzung von 4 Zivilisten im Bezirk Serwah in Marib als ein von der Aggression übriggebliebener Gegenstand explodierte
[Montag 19 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete zwei Luftangriffe auf die Stadt Hodeidah
[Mittwoch 14 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zielt erneut auf Hodeidah
[Montag 05 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startet 15 Luftangriffe auf Hodeidah und Saada
[Montag 05 Februar 2024]
Streitkräfte: Die amerikanisch-britische Aggression wird uns nicht davon abhalten, das palästinensische Volk zu unterstützen
[Sonntag 04 Februar 2024]
 
  Gesellschaft
Gratis-Medizincamp für Augenbehandlung im Bezirk Al-Dahee in Hodeidah
[Montag 26 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall im Bezirk Bani Matar in der Provinz Sana'a
[Montag 26 Februar 2024]
Treffen in Sana'a zur Erörterung der Wege zur Bekämpfung des Phänomens Betteln
[Freitag 16 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Shami und Al-Handaj in Al-Jarrahi in Hodeidah
[Samstag 10 Februar 2024]
Provinz Sana'a.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Lais in Bani Hashaish
[Sonntag 28 Januar 2024]
 
  Berichte
Saba-Korrespondent: Eine arabische Desinformationskampagne, um den Druck auf den zionistischen Feind und seine Unterstützer zu verringern
[Donnerstag 29 Februar 2024]
Treffen der saudischen und israelischen Handelsminister ist neuer saudischer Schritt in Richtung Normalisierung
[Donnerstag 29 Februar 2024]
Saba-Korrespondent: Intensive palästinensische Wut und Wut über die Aktionen Saudi-Arabiens und Jordaniens
[Donnerstag 29 Februar 2024]
Die Jemeniten sind enthusiastischer und entschlossener, die Bewegung und den heiligen Dschihad zur Unterstützung Palästinas fortzusetzen
[Donnerstag 29 Februar 2024]
12 Fischer kehren einen Monat nach ihrer Entführung von einer saudischen Feindpatrouille ins Al-Salif Fish Center zurück
[Mittwoch 28 Februar 2024]
 
  Tourismus
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Die General Authority of Antiquities erhält 121 archäologische Steinstücke von Hazm Al-Dschouf Security
[Sonntag 03 Dezember 2023]
  Lokal
Generalbehörde für die Regulierung des Landtransports in Hodeidah feiert den Gedenktag des Märtyrers.
Generalbehörde für die Regulierung des Landtransports in Hodeidah feiert den Gedenktag des Märtyrers.
Generalbehörde für die Regulierung des Landtransports in Hodeidah feiert den Gedenktag des Märtyrers.
[26/November/2023]

HODEIDAH, 26. November 2023 (Saba) – Die Generalbehörde für die Regulierung des Landtransport in Hodeida hat eine Redeveranstaltung zum Gedenken des Märtyrers für das Jahr 1445 organisiert.

Bei der Veranstaltung betrachtete der Gouverneur, Mohammed Ayyash Quhaim, den Gedenktag des Märtyrers als eine Gelegenheit, an die Opfer der Märtyrer zum Vaterland, die Sicherheit und Stabilität, zu erinnern.

Er ging auf die Größe und den Status der Märtyrer ein, da sie der Stolz und Stolz des jemenitischen Volkes für die Opfer seien, die sie im Kampf gegen die Aggression und beim Erreichen von Stolz und Würde für das jemenitische Volk gebracht hätten.

Gouverneur Quhaim sagte, dass die Märtyrer aufgrund ihrer Prinzipien und der gerechten Sache, die sie vertraten, vor Allah lebendig seien. Er verwies auf das Modell des Gebens und Opferns, das die Märtyrer der Nation bei der Verteidigung des Landes, der Ehre und der nationalen Souveränität.

Er betonte, wie wichtig es sei, sich weiterhin um die Familien der Märtyrer zu kümmern, ihre Bedürfnisse zu spüren und ihnen in Anerkennung der Opfer, die die Märtyrer bei der Verteidigung des Heimatlandes geleistet haben, Hilfe zu leisten.

Der Direktor des Büros der Generalbehörde für Landtransport , Ahmed Sharaf al-Din, hat die Märtyrer als eine Schule des Gebens, Opferns,betrachtet. Er betonte die Fortsetzung des Gangs zur Verteidigung des.

Er wies darauf hin, wie wichtig es sei, das Konzept des Märtyrertums, das Prinzip der Loyalität und Zugehörigkeit zur Religion und der Nation, zu stärken und die Glaubensidentität zu festigen, aus der die Märtyrer der Nation schöpften, und in ihre Fußstapfen zu treten, damit jeder Sicherheit, Stabilität und Sicherheit genießen könne. und Freiheit.

Die Veranstaltung, an der Mitarbeiter der Behörde und eine Reihe von Führungskräften teilnahmen, beinhaltete ein Gedicht des Dichters Asad Pascha, das seinen Stolz auf die Opfer der Märtyrer und ihren Ansatz als Schule der Nächstenliebe und des Gebens zur Verteidigung zum Ausdruck brachte.

R




resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Freitag 01 März 2024 03:30:34 +0300