Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
  Lokal
13 Richter leisten den Rechtseid vor dem Präsidenten des Obersten Justizrates
[Mittwoch 28 Februar 2024]
Das Militärkomitee und die lokale Behörde in Taiz eröffnen eine Reihe von Straßen im Gouvernement
[Mittwoch 28 Februar 2024]
Sicherheitsquelle enthüllt einige Details der Präventivoperation gegen Takfiri-Elemente im Al-Khashaa-Gebiet in Al-Bayda
[Mittwoch 28 Februar 2024]
Diskussion des Mechanismus zur Operationalisierung der Funktionen des Entwicklungs- und Kooperations-Management- und Implementierungsteams in Dhamar
[Mittwoch 28 Februar 2024]
Im ersten Kommentar zum Pariser Vorschlag... Hamas: Die Priorität besteht darin, die Aggression zu stoppen und die Belagerung zu beenden
[Dienstag 27 Februar 2024]
 
  Die US-Saudische Aggression
Verletzung von 4 Zivilisten im Bezirk Serwah in Marib als ein von der Aggression übriggebliebener Gegenstand explodierte
[Montag 19 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete zwei Luftangriffe auf die Stadt Hodeidah
[Mittwoch 14 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zielt erneut auf Hodeidah
[Montag 05 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startet 15 Luftangriffe auf Hodeidah und Saada
[Montag 05 Februar 2024]
Streitkräfte: Die amerikanisch-britische Aggression wird uns nicht davon abhalten, das palästinensische Volk zu unterstützen
[Sonntag 04 Februar 2024]
 
  Gesellschaft
Gratis-Medizincamp für Augenbehandlung im Bezirk Al-Dahee in Hodeidah
[Montag 26 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall im Bezirk Bani Matar in der Provinz Sana'a
[Montag 26 Februar 2024]
Treffen in Sana'a zur Erörterung der Wege zur Bekämpfung des Phänomens Betteln
[Freitag 16 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Shami und Al-Handaj in Al-Jarrahi in Hodeidah
[Samstag 10 Februar 2024]
Provinz Sana'a.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Lais in Bani Hashaish
[Sonntag 28 Januar 2024]
 
  Berichte
Jmenitische Position ist qualitative Verschiebung der Operationen zur Abschreckung amerikanischer und britischer Schiffe und Schlachtschiffe
[Dienstag 27 Februar 2024]
China zeigt mehr Fortschritte weltweit als die der USA in vielen Bereichen, nachdem die USA jahrzehntelang die Vorherrschaft innehatten
[Montag 26 Februar 2024]
Eskalation der Aggression gegen Jemen und Palästina ist einer der wichtigsten Faktoren für das Ende der Ära der amerikanischen Hegemonie
[Montag 26 Februar 2024]
Aggression gegen den Gazastreifen: beispiellose Zerstörung, Massaker, Völkermord und eine Sackgasse
[Montag 26 Februar 2024]
Jemen lässt Amerika seine Paranoia verlieren
[Sonntag 25 Februar 2024]
 
  Tourismus
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Die General Authority of Antiquities erhält 121 archäologische Steinstücke von Hazm Al-Dschouf Security
[Sonntag 03 Dezember 2023]
  Die US-Saudische Aggression
Verbrechen der amerikanisch-saudischen Aggression am 25. November
Verbrechen der amerikanisch-saudischen Aggression am 25. November
Verbrechen der amerikanisch-saudischen Aggression am 25. November
[25/November/2023]

SANA'A, 25. November 2023 (Saba) – An diesem Tag, dem 25. November, zielten Angriffsflugzeuge der USA, Saudi-Arabiens und der Emirate auf Bürger und Infrastruktur und verübten schreckliche Verbrechen, die das Leben einer Reihe unschuldiger Menschen, darunter Kinder und Frauen, forderten.



Am 25. November 2015 wurden bei einer Reihe von Luftangriffen der Aggressionsflugzeuge auf die Häuser der Familie Dabash im Nati'-Gebiet des Bezirks Bayhan in Shabwa fünf Kinder und vier Frauen verletzt und mehrere Häuser zerstört Gouvernement.



Die Aggressionsflugzeuge starteten drei Angriffe, von denen einer von einer Drohne aus durchgeführt wurde, auf Haradh Customs im Haradh-Bezirk des Gouvernements Hajjah und zielten mit mehreren Angriffen auf Söldnerstandorte in der Gegend von Kovel im Bezirk Sarwah des Gouvernements Ma'rib führte zu Toten und Verletzten in ihren Reihen und zur Zerstörung ihrer Militärfahrzeuge.



An diesem Tag im Jahr 2016 starteten die Flugzeuge der Aggression eine Reihe von Luftangriffen auf den internationalen Flughafen Taiz östlich der Stadt, das Al-Rubaie-Gebiet in den westlichen Vororten, das Dhubab-Gebiet des Bezirks Bab Al-Mandab und die Stadt von Al-Mokha, wodurch viele Häuser sowie private und öffentliche Einrichtungen beschädigt wurden.



Das feindliche Flugzeug startete einen Angriff auf Wadi al-Jaharna im Gebiet Al-Kumaim im Distrikt Al-Hadda im Gouvernement Dhamar, wobei mehrere Häuser der Bürger beschädigt wurden. Bei vier Angriffen zielte es auf ein unbewaffnetes Fahrzeug im Distrikt Bilad Al-Rus des Gouvernements Sana'a, was zu erheblichen Schäden an öffentlichem Eigentum und zur Unterbrechung der Straße zwischen Sana'a und Dhamar führte.



Im Gouvernement Saada starteten die Aggressionsflugzeuge vier Luftangriffe auf das Gebiet Takhiya und zwei Luftangriffe auf das Gebiet Al-Qamaa im Distrikt Kattaf und verursachten großen Schaden an den Bauernhöfen und Häusern der Bürger, während verschiedene Gebiete im Grenzbezirk Munabbih der saudischen Herrschaft unterworfen wurden Raketenbeschuss, der auf öffentliche Straßen und Bauernhöfe abzielte.



Am 25. November 2017 startete die Aggression drei Razzien in den Gebieten Al-Omari und West Hawzan im Distrikt Dhubab im Gouvernement Taiz sowie zwei Razzien im Distrikt Sarwah im Gouvernement Ma'rib und zielte 2017 auf das Gebiet Al-Jar der Bezirk Abs im Gouvernement Hajjah.



Im Gouvernement Saada starteten die Aggressionsflugzeuge zwei Luftangriffe auf die Gebiete Al-Hamaki und Mandaba im Distrikt Baqim. Ein Angriff zielte auf die Hauptstraße im Gebiet Al-Maqna im Grenzbezirk Munabbih und auf das Gebiet Al-Ghor im Distrikt Baqim Der Grenzbezirk Ghamr war einem saudischen Raketen- und Artilleriebeschuss ausgesetzt, der auf Häuser und Bauernhöfe der Bürger abzielte.



Die feindlichen Flugzeuge starteten fünf Angriffe auf die Standorte Al-Sharafah und Al-Shabaka in Najran sowie einen Angriff auf das Dorf Majaza im Asir-Sektor.



An diesem Tag im Jahr 2018 starben vier Bürger und fünf weitere wurden bei einem Angriff von Aggressionsflugzeugen auf eine Tankstelle von Abdo al-Khamisi am Eingang zum Al-Haija-Markt im Bezirk Mustaba im Gouvernement Hadschah verletzt Ein Bürger wurde bei einer Razzia auf sein Auto neben seinem Haus in der Gegend von Al-Ghazawa im selben Bezirk verletzt.



Die Aggressionsflugzeuge starteten zehn Angriffe auf die Bezirke Al-Jarahi und Al-Tuhayta im Gouvernement Hodeidah sowie einen Angriff auf das Gebiet Al Ali im Grenzbezirk Razih im Gouvernement Saada, während im Gebiet Batlan im Bezirk Haydan ein Wassertank zerstört wurde infolge eines saudischen Raketenbeschusses. Es zielte auch auf einzelne Gebiete westlich des Distrikts, und ein Raketenbeschuss zielte auch auf Artilleristen in besiedelten Dörfern im Distrikt Munabbih, verschiedenen Gebieten im Distrikt Al-Zahir sowie auf Häuser und Bauernhöfe der Bürger in Baqim Bezirk.



Am 25. November 2019 beschossen die Söldner der Aggression das Dorf Al-Abal im Distrikt Harib Al-Qaramish im Gouvernement Ma’rib mit Artilleriegranaten, wobei eine Schule schwer beschädigt und zahlreiche Nutztiere getötet wurden.



Im Gouvernement Hodeidah starteten die Aggressionsflugzeuge 13 Luftangriffe auf die Insel Kamaran und das Gebiet Ras Issa im Distrikt Al-Salif sowie fünf Luftangriffe nördlich der Stadt Hodeidah. Die Söldner starteten vier Raketen auf Al-Shabab City in der 90. Straße der Stadt und trugen sie führt intensive Durchsuchungen der Bauernhöfe und Häuser der Bürger südlich von Al-Tuhayta durch.



Die Söldner bombardierten mit elf Artilleriegranaten und durchsuchten verschiedene Gebiete mit Maschinengewehrgeschossen in Al-Jah Al-Ala im Bezirk Bayt Al-Faqih und zielten mit 14 Artilleriegranaten und verschiedenen Maschinengewehren auf verschiedene Gebiete nordwestlich des Bezirks Hais.



Zwei militärische Söldnerbulldozer errichteten Kampfbefestigungen westlich des Dorfes Maghari in Hays und südlich des Dorfes Al-Jarba im Gebiet Kilo 16 im Distrikt Al-Durayhimi.



An diesem Tag im Jahr 2020 starteten die Aggressionsflugzeuge 15 Luftangriffe auf verschiedene Gebiete des Distrikts Madghal im Gouvernement Ma’rib und einen Luftangriff auf Al-Rabou’a in Asir.



Die Söldner bombardierten viele Gebiete im Gouvernement Hodeidah mit Artillerie und verschiedenen Kugeln.



Am 25. November 2021 erlitt ein Bürger den Märtyrertod und zwei weitere wurden verletzt, als die saudische Armee mit verschiedenen Waffen das Gebiet Al-Raqwa im Grenzbezirk Munabbih des Gouvernements Saada anvisierte, während die Flugzeuge zwei Angriffe auf das Al-Raqwa-Gebiet starteten. Grenzbezirk Zahir, wodurch das Eigentum der Bürger zerstört wurde.



Ein Bürger im Al-Hayma-Gebiet des Distrikts Al-Khawkhah im Gouvernement Hodeidah wurde durch das Feuer der Söldner der Aggression getötet, die viele Gebiete im Gouvernement mit Artillerie und verschiedenen Kugeln angegriffen hatten, zu einer Zeit, als das Flugzeug a abfeuerte Razzia im Hays District.



Die Aggressionsflugzeuge starteten fünf Luftangriffe auf den Bezirk Sarwah und acht Luftangriffe auf den Bezirk Al-Juba im Gouvernement Ma’rib.



An diesem Tag im Jahr 2022 bombardierten Söldner der Aggression verschiedene Gebiete im Gouvernement Hodeidah mit Artillerie und verschiedenen Kugeln.



N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Die US-Saudische Aggression)
Letztes Update : Mittwoch 28 Februar 2024 17:27:12 +0300