Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Muhammad Ali Al-Houthi betreuet Versöhnung eines Mordfalls zwischen der Familie Awass und der Familie Al-Zubairi
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Abschluss des Kurses „Protokoll und Kommunikationskunst in offiziellen Beziehungen“ im Justizministerium
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Mahnwache der Mitarbeiter des Finanzamtes zur Bevollmächtigung des Revolutionsführers und Glückwünsche zum Sicherheitserfolg
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Universität Sana'a organisiert einen großen Studentenmarsch zur Unterstützung Palästinas.
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Innenministerium organisiert eine Veranstaltung zum Gedenken an das Martyrium von Imam Hussein, Friede sei mit ihm
[Donnerstag 18 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Militärmedien verbreiten Szenen der Operation gegen das Schiff Chios Lion.„Ölöltanker.“
[Dienstag 16 Juli 2024]
Ziviler Märtyrer durch saudisches feindliches Feuer in Saada
[Dienstag 16 Juli 2024]
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Gesellschaft
Hauptstadt.. Eröffnung eines medizinischen Camps für neurologische Erkrankungen „für Kinder“ im Al-Sabeen-Krankenhaus
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Start eines Projekts zur Verteilung von Unterkunftsmaterialien an vertriebene Familien im Bezirk Majzar in Marib
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
 
    Berichte
Zum ersten Mal steht der zionistische Feind dem palästinensischen Widerstand in Gaza und den Unterstützungsfronten hilflos gegenüber
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Der palästinensische Widerstand gewinnt für Al-Quds und Al-Aqsa, obwohl arabische und muslimische Positionen fehlen
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Trotz der Unterzeichnung der Konvention gegen Folter foltert der zionistische Feind weiterhin palästinensische Gefangene
[Dienstag 16 Juli 2024]
Trotz der zionistischen Massaker in Gaza werden die Waffenstillstandsverhandlungen zwischen der Hamas und dem Feind fortgesetzt
[Dienstag 16 Juli 2024]
Zionistische Feind setzt seine barbarischen Massaker fort ... und der Widerstand antwortet mit qualitativ hochwertigen Operationen
[Sonntag 14 Juli 2024]
 
    Tourismus
Direktor für moralische Führung im Innenministerium besucht das Militärmuseum in Sanaa
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
  Die US-Saudische Aggression
Verbrechen der US-saudischen Aggression am 24. November
Verbrechen der US-saudischen Aggression am 24. November
Verbrechen der US-saudischen Aggression am 24. November
[Freitag, 24 November 2023 13:37:08 +0300]

SANA'A, 24. November 2023 (Saba)- An diesem Tag, dem 24. November, griffen die Aggressionsflugzeuge der USA, Saudi-Arabiens und der Vereinigten Arabischen Emirate Bürger, ihr Eigentum und ihre Infrastruktur in einer Reihe von Gouvernements an, was zu Märtyrern und Verletzten, darunter auch Kindern, führte.

Am 24. November 2015 wurde bei einem Angriff des Aggressionsflugzeugs auf das Haus von Nasser Mansour Al-Ahnoumi in der Gegend von Souq Ahim im Bezirk Kushar im Gouvernement Hajjah ein Bürger getötet und weitere Mitglieder derselben Familie verletzt, während drei Bürger verletzt wurden, als sie die Gebäude von Hajjah Radio, das Kulturzentrum und die Zentralbibliothek angriffen und zerstörten.

Die Aggressionsflugzeuge flogen mehr als 20 Angriffe auf die Häuser von Bürgern in der Gegend von Al-Atfin, Al-Haqil, Mount Hailan und der Hauptlinie im Bezirk Sirwah im Gouvernement Marib, wobei zwei Häuser zerstört und eine Reihe weiterer beschädigt wurden.

Im Gouvernement Saada flogen die Aggressionsflugzeuge zehn Angriffe auf die Repressionsgebiete Al-Makhrouq, Al-Malayl, Al-Souh und Al-Fara im Bezirk Kitaf, was zu erheblichen Zerstörungen des Eigentums der Bürger führte, sowie drei Angriffe auf das Gebiet von Al-Ghor im Bezirk Ghamr und zwei Angriffe auf das Gebiet von Mahidah im Bezirk Baqim, während die saudische Armee mit Artillerie und Raketen die Häuser, Bauernhöfe und öffentlichen Straßen der Bürger in verschiedenen Gebieten der Bezirke Munabbih und Ghamr beschoss.

An diesem Tag im Jahr 2016 wurden drei Bürger, darunter ein Kind, durch einen Angriff der Aggressionsflugzeuge auf das Haus eines Bürgers in der Gegend von Bani Masoud im Bezirk Sahar im Gouvernement Saada getötet, während ein saudischer Raketenangriff auf die Häuser, Grundstücke und öffentlichen Straßen der Bürger in verschiedenen Gebieten im Bezirk Razih, Talan im Bezirk Haydan, in verschiedenen Gebieten im Bezirk Shada und in der Gegend von Al-Hafouz im Bezirk Haydan abzielte.

Die Aggressionsflugzeuge flogen auch sieben Angriffe auf die Repressionsgebiete Al-Souh und Al-Ghail im Bezirk Kitaf, einen Angriff auf das Gebiet Al-Thaban im Bezirk Baqim, einen Angriff auf das Gebiet Ruwais im Bezirk Manbih, zwei Angriffe auf das Gebiet Al-Majraf im Bezirk Al-Zahir mit Streubomben und Apachen-Flugzeuge bombardierten verschiedene Orte in Jizan.

Die Aggressionsflugzeuge zerstörten die Tankstelle eines Bürgers im Bezirk Sirwah im Gouvernement Marib und starteten einen Angriff auf den strategisch wichtigen Berg Helan, während Söldner die Häuser und Bauernhöfe von Bürgern in verschiedenen Gebieten des Bezirks bombardierten.

Die feindlichen Flugzeuge führten einen Angriff auf das Gebiet von Mazwiyya im Bezirk Al-Maton, sechs Angriffe auf die Gebiete von Milaha, Waqz und das Dorf Melh im Bezirk Al-Maslub im Gouvernement Al-Jawf, einen Angriff auf das Gebiet Al-Rawd im Bezirk Al-Taizz, einen Angriff auf den Bezirk Mokha und einen Angriff auf das Gebiet von Al-Dabab im Gouvernement Taiz durch.

Die Aggressionsflugzeuge führten einen Angriff auf den Kreisverkehr im Bezirk Mustaba, zwei Angriffe auf die nördliche Midi-Wüste im Gouvernement Hajjah mit Streubomben und drei Angriffe auf die Gebiete Ras Issa und Al-Jabana im Bezirk Al-Salif im Gouvernement Al-Hudaydah durch.

Am 24. November 2017 zerstörte das Aggressionsflugzeug eine Moschee in der Gegend von Ayal Mohammed im Bezirk Nehm im Gouvernement Sanaa und beschädigte mehrere Häuser von Bürgern.

Die feindlichen Flugzeuge griffen vier Angriffe auf das Gebiet von Al-Hamli und nördlich des Lagers Khaled im Bezirk Mawza im Gouvernement Taiz sowie einen Angriff auf den Bezirk Usaylan im Gouvernement Shabwa ab.

In der Provinz Saada flogen die Aggressionsflugzeuge zwei Angriffe auf das Gebiet von Al-Malahiz im Bezirk Al-Zahir, drei Angriffe auf das Gebiet von Al-Thaban, ein Bürgerhaus im Bezirk Baqim und drei Angriffe auf die Berge Haliqa und Alib in der Wüste von Al-Baqa'a im Bezirk Kitaf.

Die Aggressionsflugzeuge flogen fünf Angriffe auf das Netzwerk und die Balkone in Najran und zwei Angriffe auf das Dorf Majazah in Asir.

An diesem Tag im Jahr 2018 starteten die Aggressionsflugzeuge eine Reihe von Angriffen auf Wohnviertel und Eigentum von Bürgern in der Stadt Hodeidah, zwei Angriffe auf die Farm eines Bürgers im Dorf Al-Zafaran im Bezirk Al-Durayhimi und drei Angriffe auf die Stadt Al-Lahiya.

Die Aggressionsflugzeuge starteten im Gouvernement Saada drei Angriffe auf das Gebiet der Al-Azhar und einen Angriff auf das Gebiet von Bani Maeen im Grenzbezirk Razih, und die Häuser und Bauernhöfe von Bürgern im Bezirk Baqim wurden zwei Luftangriffen und intensivem Raketen- und Artilleriebeschuss ausgesetzt, und der Beschuss zielte auch auf bewohnte Dörfer im Grenzbezirk Munabbih.

Am 24. November 2019 wurde ein Mann durch das Feuer des saudischen Grenzschutzes in der Gegend von Al-Raqqu im Grenzbezirk Munabbih im Gouvernement Saada verletzt.

Im Gouvernement Hodeidah beschossen Söldner mit mehr als 18 Artilleriegranaten einzelne Orte in der Bergregion des Bezirks Al-Tuhayta und beschossen mit verschiedenen Maschinengewehren verschiedene Gebiete südlich und westlich der Stadt Al-Tuhayta.

Das Haus eines Bürgers in der Stadt Durayhimi wurde durch den Beschuss der Stadt durch Söldner niedergebrannt, die mit Maschinengewehren auf einzelne Orte in der Gegend von Kilo 16 und mit mehr als 33 Artilleriebeschuss auf die Häuser und Grundstücke von Bürgern in der Gegend von Al-Jah Al-Ala im Bezirk Bayt Al-Faqih abzielten.

Die Söldner errichteten Kampfbefestigungen östlich des Dorfes Al-Shaab und beschossen sie mit schweren und mittleren Waffen nordwestlich des Dorfes Maghari im Bezirk Hays und Artilleriegranaten nordwestlich des Al-Udayn-Dreiecks im Distrikt.

An diesem Tag im Jahr 2020 führten die Aggressionsflugzeuge 12 Angriffe auf den Bezirk Madghal, einen Angriff auf den Bezirk Majz im Gouvernement Marib, zwei Angriffe auf das Gebiet von Mazariq und einen Angriff auf Al-Dhahra im Bezirk Khub und Al-Shaaf im Gouvernement Al-Jawf durch.

Der saudische Raketenbeschuss richtete sich gegen den Grenzbezirk Qataber im Gouvernement Saada.

Am 24. November 2021 wurden zwei Bürger getötet und zwei weitere verletzt, bei einem Angriff des Aggressionsflugzeugs auf eine Kunststofffabrik in der Amran-Tour im Bezirk Al-Thawra im Sekretariat der Hauptstadt, und es wurden zwei Angriffe auf das Wohnviertel Al-Anab im Bezirk Maeen und drei Angriffe auf das Gebiet Al-Nahdain im Bezirk Al-Sabaeen durchgeführt.

Ein Bürger wurde getötet und ein weiterer sowie zwei afrikanische Migranten wurden durch Beschuss der saudischen Armee in den Gebieten Al-Raqou und Al-Fateh im Grenzbezirk Munabbih im Gouvernement Saada verwundet.

Im Gouvernement Hodeidah starteten Spionageflugzeuge einen Angriff auf den Bezirk Hays, während Söldner mit Artillerie und verschiedenen Kugeln beschossen.

Die feindlichen Kampfflugzeuge zielten auf den Bezirk Al-Jubah, zwei Angriffe auf den Bezirk Sirwah im Gouvernement Marib und den Angriff auf den Zollhof im Bezirk Haradh im Gouvernement Hajjah.

An diesem Tag im Jahr 2022 beschossen Söldner verschiedene Gebiete im Gouvernement Hodeidah mit Artillerie und verschiedenen Kugeln.

N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Die US-Saudische Aggression)
Letztes Update : Donnerstag 18 Juli 2024 14:38:52 +0300