Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Dar Al-Iftaa: Alle Seiten oder Konten auf Social-Media-Seiten, die den Namen oder die Beschreibung des Mufti tragen, sind gefälscht und gefälscht
[Montag 15 Juli 2024]
13 Richter leisten den Amtseid vor dem Präsidenten des Obersten Justizrates
[Montag 15 Juli 2024]
Begrüßung der Sicherheitserfolge in den Distrikten Harib Al-Qaramish, Badbdah und Sirwah
[Montag 15 Juli 2024]
Eröffnung von Projekten in der Provinz Ibb
[Sonntag 14 Juli 2024]
Besprechung des Plans und Budgets für das Jahr 1446 in Al Dhalee
[Sonntag 14 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
Gouverneur von Hadscha überprüft die Tätigkeiten im Sicherheitsapparat von Kuhlan Afar
[Dienstag 02 Juli 2024]
Märtyrer bei der Explosion von Überresten der Aggression in Ad-Durayhimi in Hodeidah
[Freitag 28 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
Zakat-Behörde startet das vierte Massenhochzeitsprojekt für 11.000 Bräute und Bräutigame
[Dienstag 02 Juli 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi leitet eine Stammesversöhnung zum Beenden einen Mordfall in Saada
[Sonntag 30 Juni 2024]
 
    Berichte
Zionistische Feind setzt seine barbarischen Massaker fort ... und der Widerstand antwortet mit qualitativ hochwertigen Operationen
[Sonntag 14 Juli 2024]
Standhaftigkeit des palästinensischen Widerstands, die Standhaftigkeit und das Überleben vor Ort zerstreuten die Illusionen des zionistischen Feindes
[Samstag 13 Juli 2024]
Mit ihrem außergewöhnlichen Demonstiome aus der Hauptstadt Sanaa und den Gouvernements bekräftigen die Jemeniten ihre Standhaftigkeit bei der Unterstützung von Gaza, trotz des Willens aller Agenten (zuletzt genehmigt).
[Samstag 13 Juli 2024]
Verhandlungen in Kairo ... Palästinensische Widerstand zeigt „hohe Flexibilität“ und der zionistische Feind „zögert“
[Freitag 12 Juli 2024]
Wirtschaftliche Eskalation Saudi-Arabiens und seiner Söldner ist Versuch, Stabilität in den freien Provinzen zu untergraben
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Tourismus
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
  Lokal
Iranische Botschaft in Sana'a erinnert an den Tod des Gründers und Führers der Islamischen Revolution, Imam Khomeini
Iranische Botschaft in Sana'a erinnert an den Tod des Gründers und Führers der Islamischen Revolution, Imam Khomeini
Iranische Botschaft in Sana'a erinnert an den Tod des Gründers und Führers der Islamischen Revolution, Imam Khomeini
[Sonntag, 04 Juni 2023 17:31:11 +0300]

SANA'A, 04. Juni 2023 (Saba) - Die Botschaft der Republik Iran gedachte heute in Sana'a mit einer Rede des 34. Todestages des Gründers und Führers der Islamischen Revolution, Imam Ruhollah Musawi Khomeini Fall.

Bei der Veranstaltung, an der auch ein Mitglied des Obersten Politischen Rates, Muhammad Saleh Al-Nuaimi, teilnahm, sprach der Großmufti des Jemen, der Gelehrte Shams al-Din Sharaf al-Din, allen am Jahrestag seines Abgangs sein Beileid aus Mujaddid al-Din Ruhollah Khomeini, der maßgeblich dazu beigetragen hat, die Nation zu vereinen, nachdem die Feinde versucht hatten, sie zu schwächen und zu zerstören.

Er wies darauf hin, dass Imam Khomeini die Nation an ihren richtigen Platz zurückgebracht habe, nachdem eine Zeitspanne in zwischenstaatlichen Auseinandersetzungen verloren gegangen sei. Er sagte: „Imam Khomeini geriet unter tragische Bedingungen und konnte das Gewissen der Völker bewegen und die Nation wieder an ihren ursprünglichen Platz bringen.“ Position, indem sie ihre Einheit und Wiedervereinigung herbeiführt.

Allamah Sharaf al-Din ging auf das Leid ein, das Imam Khomeini infolge seines Kampfes gegen die damaligen religiösen Institutionen erlitten hatte, und wies darauf hin, dass viele diejenigen darstellen, die ihre religiösen Pflichten erfüllen und das Gute gebieten und das Böse verbieten, sondern vielmehr den Besitzer eines Projekt des Aufruhrs und der Irreführung, während Imam Khomeini und der Märtyrerführer Hussein Badr al-Din al-Houthi, Sie gehörten zur Erneuerung der Nation und stellten sich den Kräften globaler Arroganz und Arroganz.

Er beschrieb die Reden von Imam Khomeini als universell. Er fügte hinzu: „Imam Khomeinis Reden zeichneten sich durch Universalität aus und enthielten keine sektiererischen oder ethnischen Vorurteile. Sie wurden von den Herzen der Menschen willkommen geheißen und mit seiner Geduld und Beharrlichkeit hatte er einen großen Einfluss auf alle.“ Herzen."

Der Mufti des Jemen bekräftigte, dass Imam Khomeini das Verdienst hatte, alle hundert Jahre trotz des Terrors, der Einschüchterung, der Bedrohung, der Einschüchterung und der Einschüchterung, denen er ausgesetzt war, die erneuerte Nation aufzubauen, und er begegnete all dem mit Geduld, Entschlossenheit und Opferbereitschaft. Er lobte seine großartige und ehrenhafte Haltung, die ein Argument für alle Menschen ist.

Er rief dazu auf, die Gedanken und Orientierungen von Imam Khomeini zu lesen, der aufgrund seiner Haltung gegenüber westlicher, zionistisch-amerikanischer Arroganz Ungerechtigkeit, Schaden, Verdächtigungen und Anschuldigungen ausgesetzt war, und wies darauf hin, dass seine Geduld und Das Opfer hat sich heute ausgezahlt, indem man den Feinden mit Standhaftigkeit, Stolz und Würde entgegengetreten ist.

Bei der Zeremonie, an der der Sekretär des Obersten Politischen Rates, Dr. Yasser Al-Houri, sowie eine Reihe von Ministern und Mitgliedern des Repräsentantenhauses und des Schura-Rates sowie stellvertretende Minister teilnahmen, wird das Gewissen der Nation konfrontiert die Kräfte der Arroganz und Tyrannei.

Er rief die arabischen Stämme dazu auf, die verräterischen Marionettenregime zu stürzen, die auf die Kräfte der globalen Arroganz angewiesen waren, und die Beziehungen zum zionistischen Feind zu normalisieren.

Der Leiter des Islamischen Sufismus-Forums, Allama Adnan Al-Junayd, sprach seinerseits über die Tugenden von Imam Khomeini, einer außergewöhnlichen, integrativen globalen Persönlichkeit, in der globale Qualitäten und große Qualitäten vereint sind.

Er beschrieb Imam Khomeini als den gerechten Herrscher, den klugen Lehrer, den erfahrenen Politiker, den bewussten Intellektuellen, den selbsternannten Anhänger, den Verfechter der Wahrheit, den Besitzer eines perfekten Geistes und einen asketischen Mann.

Allama Al-Junaid besprach einen Aspekt von Imam Khomeinis Lebensweg, sein Verhalten, seine Moral, den Beginn seines Aufstiegs, sein Vertrauen in Gott, den Allmächtigen, sein Vertrauen in ihn, seine Eigenschaften, seine Tugenden und sein Selbstwertgefühl dass es zu seinen großen Moralvorstellungen gehört, jeden zu ehren, der zu ihm kam, und sich für die Unterdrückten und Unterdrückten einzusetzen.

Die Veranstaltung umfasste Präsentationen über das Leben von Imam Khomeini, sein Tagesprogramm, seine verschiedenen Reden, die Islamische Revolution im Iran, seinen Todestag, ein Gedicht des Dichters Hadi Al-Razami und ein Lied von Ansar Allah mit dem Titel „ Khomeiniyons“.


N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Montag 15 Juli 2024 00:12:22 +0300