Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
  Lokal
Gharsi und Al-Hayal besuchen das Nationalmuseum in der Hauptstadt Sana'a
[Sonntag 03 März 2024]
Bürgermeister von Sana'a prüft die Fortschritte von Dienstleistungsprojekten
[Sonntag 03 März 2024]
Leiter der Zollbehörde trifft sich mit Händlern und Unternehmen für Erneuerbare Energie
[Sonntag 03 März 2024]
Überprüfung der Arbeiten im Krankenhaus Al-Mahabsha in Hadscha
[Sonntag 03 März 2024]
Minister für Menschenrechte eröffnet die fünfte kostenlose, wohltätige medizinische Woche in Shuoub
[Sonntag 03 März 2024]
 
  Die US-Saudische Aggression
Verletzung von 4 Zivilisten im Bezirk Serwah in Marib als ein von der Aggression übriggebliebener Gegenstand explodierte
[Montag 19 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete zwei Luftangriffe auf die Stadt Hodeidah
[Mittwoch 14 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zielt erneut auf Hodeidah
[Montag 05 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startet 15 Luftangriffe auf Hodeidah und Saada
[Montag 05 Februar 2024]
Streitkräfte: Die amerikanisch-britische Aggression wird uns nicht davon abhalten, das palästinensische Volk zu unterstützen
[Sonntag 04 Februar 2024]
 
  Gesellschaft
Gratis-Medizincamp für Augenbehandlung im Bezirk Al-Dahee in Hodeidah
[Montag 26 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall im Bezirk Bani Matar in der Provinz Sana'a
[Montag 26 Februar 2024]
Treffen in Sana'a zur Erörterung der Wege zur Bekämpfung des Phänomens Betteln
[Freitag 16 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Shami und Al-Handaj in Al-Jarrahi in Hodeidah
[Samstag 10 Februar 2024]
Provinz Sana'a.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Lais in Bani Hashaish
[Sonntag 28 Januar 2024]
 
  Berichte
Amerikanisch-britische Verantwortung bei der Militarisierung von beide Meere der roten und arabischen
[Sonntag 03 März 2024]
Die Schlacht um die „Al-Aqsa-Flut“ zeigt deutlich die Enttäuschung der Araber über Gaza und die palästinensische Frage
[Samstag 02 März 2024]
Amerika verfolgt eine parallele Politik und unterstützt den zionistischen Feind bei der Verwirklichung seiner Ziele
[Samstag 02 März 2024]
Dritte Strombezirk in Hauptstadt: Kontinuierliche Bemühungen zur Verbesserung des nationalen Stromnetzes
[Samstag 02 März 2024]
Markt "Happy Yemen Initiative" in Sana 'a ist ein praktischer Schritt zur Verfeinerung lokaler Produkte
[Samstag 02 März 2024]
 
  Tourismus
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Die General Authority of Antiquities erhält 121 archäologische Steinstücke von Hazm Al-Dschouf Security
[Sonntag 03 Dezember 2023]
  Die US-Saudische Aggression
Die Verbrechen der US-saudischen Aggression am 26. Mai
Die Verbrechen der US-saudischen Aggression am 26. Mai
Die Verbrechen der US-saudischen Aggression am 26. Mai
[26/Mai/2023]

SANA'A, 26. Mai 2023 (Saba) – An diesem Tag, dem 26. Mai, zielten die Luftangriffe der amerikanisch-saudisch-emiratischen Aggression und ihrer Söldner auf Wohnviertel, Gesundheitseinrichtungen, Kommunikationsnetze, Fischerzentren und Tankstellen ab und verübten Kriegsverbrechen Dies führte zum Tod und zur Verletzung Provinzen Dutzender Zivilisten in mehreren.
Am 26. Mai 2015 wurden bei einem Luftangriff der Aggressionsluftwaffe auf Jabal Sabr in der Provinz Taiz neun Zivilisten, darunter drei Frauen und zwei Kinder, gemartert und 16 weitere verletzt. Außerdem wurden drei Luftangriffe auf das Aufnahmelager durchgeführt und Jabal Al-Arous in der Provinz .
Zwei Menschen, darunter ein Kind, wurden gemartert und 12 weitere verletzt, als die Luftwaffe der Aggression das Haus des stellvertretenden Gouverneurs der Provinz Taiz, Amin al-Bahr, und das Kommando der Taiz-Achse in al-Jahmaliya und al-Bahr angegriffen hatte. Hawban-Gebiet.

Bei einem Luftangriff der Aggressionsluftwaffe auf das dorf Al-Mahsam im Distrikt Haradh in der Provinz Hadschah wurden auch sechs Zivilisten einer Familie gemartert und eine Frau verletzt. Fünf Arbeiter im Dialysezentrum im Distrikt wurden ebenfalls verletzt es wurde vom saudischen Feind bombardiert.
Der saudische Feind zielte mit Artilleriebeschuss auf das Zollgebäude im Bezirk Haradh und führte Luftangriffe auf eine Reihe von Regierungsinteressen und das Lager der Sondersicherheitskräfte im Bezirk, die Umgebung des Regierungskomplexes und das Kommunikationsnetz im Bezirk durch Bezirk Hayran und Wadi Haradh.

Ebenfalls an diesem Tag wurden vier Zivilisten, darunter eine Frau, gemartert und zwanzig weitere, darunter Frauen und Kinder, infolge der Bombardierung des Gesundheitszentrums und eines beliebten Marktes durch die Aggression im Bezirk Al-Asha in der Provinz Amran verletzt.
Die Luftwaffe der Aggression startete eine Reihe von Luftangriffen auf die Meereslinie und den internationalen Flughafen Aden, während saudische Artillerie- und Raketenangriffe auf die Stadt Baqim in der Provinz Saada zielten, wodurch sieben Häuser zerstört und großer Sachschaden verursacht wurden.

An diesem Tag im Jahr 2016 startete die Luftwaffe der Aggression einen Luftangriff auf das Gebiet Harib Nehm westlich von Marib. Während die Söldner den Bezirk Al-Matoun in der Provinz Al-Dschouf mit Raketen und Artillerie bombardierten, sowie das Gebiet Al-Thani in Al-Dhalea mit Maschinengewehren.

In der Provinz Taiz bombardierten die Söldner der Aggression mit schweren Maschinengewehren das Gebiet Al-Qashouba im Bezirk Al-Wazi'a und mit Artillerie die Standorte Al-Shabaka und Al-Mudarib sowie das Gebiet Al-Qarf im selben Bezirk sowie die Küste Streifen des Bezirks Dhubab.
Die Söldner der Aggression übernahmen zivile Häuser im Gebiet Al-Madhabi Himyar im Distrikt Maqbanah in Taiz und zwangen die Menschen zur Flucht.
Am 26. Mai 2017 wurden bei drei Luftangriffen der Aggressionsluftwaffe, die auf ein Haus und ein Gewerbegeschäft des Zivilisten Muhammad Ayed sowie auf ein Öl zielten, acht Zivilisten, darunter ein Kind, gemartert und fünf weitere verletzt Wechselstube im Al-Kanab-Gebiet des Bezirks Maqbana, Provinz Taiz.
Die Luftwaffe der aggression startete vier Luftangriffe auf zivile Farmen in Bani Sweed, Distrikt Dawran Ans, Gouvernement Dhamar, und verursachte großen Schaden an zivilen Farmen und Eigentum.
Die feindliche Luftwaffe startete außerdem sieben Luftangriffe auf die Gebiete Al-Rabiah, Al-Makhdara, Al-Mushajah und Wadi Noo'a im Sirwah-Distrikt der Provinz Ma'rib, bei denen ziviles Eigentum und Söldner beschädigt wurden bombardierten einzelne Gebiete im Bezirk mit Artillerie.

An diesem Tag im Jahr 2018 wurden bei einem Luftangriff der Aggressionsluftwaffe auf das Gebiet Al-Abla im Bezirk Harf Sufyan in der Provinz Amran zwei Frauen gemartert und eine dritte verletzt, und zwei Luftangriffe zielten auf Al-Jabal Al -Aswad im Bezirk.
In der Provinz Al-Hodeidah zielte die Luftwaffe der Aggression mit vier Luftangriffen auf das Fischerzentrum im Gebiet Al-Arj im Distrikt Bajel, was zur Zerstörung mehrerer Boote führte, während ein Zivilist bei einem Luftangriff gemartert wurde auf den Bezirk Al-Tahtiya, und die Luftwaffe von Maadi startete einen Luftangriff auf das Gebiet Kilo 16 und acht Luftangriffe auf das Kommunikationsnetz in der Stadt Salif.
Die Luftwaffe der Aggression zielte mit zwei Luftangriffen auf die Station der Yemeni Oil Company in der Sechzigsten Straße in der Hauptstadt Sana'a, wobei vier Zivilisten, darunter eine Frau, gemartert und elf weitere, darunter Kinder, verletzt wurden Erheblicher Sachschaden am Bahnhof und an den vorbeifahrenden Autos.
Die Luftwaffe der Aggression startete fünf Luftangriffe auf Al-Mazraq und Faj Haradh in der Provinz Hadschah.
An diesem Tag desselben Jahres wurden bei einem Luftangriff der Aggressionsluftwaffe, der auf die Hauptlinie in der Stadt Saada zielte, ein Mann und drei Kinder gemartert und 15 Zivilisten verletzt Ergebnis des saudischen Raketen- und Artilleriebeschusses auf einzelne Gebiete des Grenzbezirks Ghamr.
Die Maadi-Luftwaffe in der Provinz Saada startete außerdem vier Luftangriffe auf Wohnhäuser und eine Moschee im Al-Hamzat-Gebiet im Sahar-Distrikt, acht Luftangriffe auf das Takhiya-Gebiet im Majz-Distrikt und vier Luftangriffe auf Al-Baqa ' und Al-Atfin-Gebiete im Bezirk Kitaf.

Die Luftwaffe der Aggression zielte mit sechs Luftangriffen auf die Gebiete Shaaban, Al Ali und Al-Azhar im Grenzbezirk Razih, während einzelne Gebiete des Bezirks saudischen Raketen- und Artilleriebeschuss ausgesetzt waren.
An diesem Tag im Jahr 2019 wurden zwei Kinder In unterschiedlichem Ausmaß durch die Explosion einer Streubombe verletzt, die von der Aggression im Al-Maqna'a-Gebiet im Grenzbezirk Munabbih in der Provinz Saada mit Saudi-Arabien zurückgeblieben war Raketen- und Artilleriebeschuss zielte auf einzelne Gebiete des Grenzbezirks Shida.
In der Gaza-Straße im Al-Hali-Viertel der Stadt Hodeidah wurde auch ein Junge durch Kugeln von Söldnern verletzt, und die Söldner zielten mit Artilleriebeschuss und intensiver Durchsuchung mit leichten und mittleren Kalibern auf den Flughafen Hodeidah und seine angrenzenden Gebiete sowie Wohngebiete südlich der Stadt.

Die Söldner bombardierten mit Mörsern und Raketen die Hotels Al-Ittihad, Al-Waheen und City Max sowie andere Whonviertel in der Al-Khamseen-Straße in der Stadt Hodeidah.
Am 26. Mai 2020 wurde ein Kind durch saudischen Artilleriebeschuss auf bestimmte Gebiete im Bezirk Shada In der Provinz Saada verletzt, während die Luftwaffe drei Luftangriffe auf das Gebiet Al-Faraa im Grenzbezirk Kitaf startete.
Die Luftwaffe der Aggression startete zehn Luftangriffe auf die Bezirke Sirwah, Medghal und Majzar in der Provinz Marib und verursachte Schäden an zivilem Eigentum.
Die Söldner bombardierten mit mehreren Mörsergranaten und 18 Artilleriegranaten die Dörfer Al-Zafaran und Al-Sharfin in Kilo 16 im Distrikt Al-Durayhimi in der Provinz Al-Hodeidah und zielten auch mit mehr als 20 Artilleriegranaten östlich davon die Stadt Al-Durayhimi und das Al-Jah-Gebiet im Bezirk Beit Al-Faqih.
An diesem Tag Im Jahr 2021 wurde ein Zivilist durch das Feuer des saudischen Grenzschutzes im Gebiet Al-Raqo des Grenzbezirks Munabbih in der Provinz Saada verletzt, und die Luftwaffe der Aggression startete acht Luftangriffe auf den Bezirk Serwah in der Provinz Ma'rib und ein Luftangriff auf den Distrikt Al-Hazm in der Provinz Al-Dschouf.
Die Söldner der Aggression zielten mit 85 Artilleriegeschossen und verschiedenen Kugeln auf viele Gebiete in der Provinz Al-Hodeidah.
Am 26. Mai 2022 starteten die Spionageflugzeuge der Aggression sechs Angriffe auf den Bezirk Hays in der Provinz Al Hudaydah, während die Söldner einzelne Gebiete in der Provinz mit Artillerie und Kugeln bombardierten.
Die bewaffnete Aufklärungsluftwaffe startete außerdem fünf Luftangriffe auf die Bezirke Al-Barah und Al-Qasr in der Provinz Taiz sowie den Bezirk Maris in der Provinz Al-Dhalea.
Die Söldner der Aggression errichteten Kampfbefestigungen in der Nähe der Städte Marib, Al-Malaheedh und Tabat Kazem In Razih, in der Provinz Saada, in Al-Tina im Distrikt Hayran, in der Provinz Hadschah, im Wadi Jarah und im Süden von Azran In Jizan.
Die Söldner zielten mit zwei Katyusha-Raketen auf das Gebiet Al-Tina in der Provinz Hadschah und mit Artilleriebeschuss auf das Gebiet Al-Rawda in der Provinz Ma'rib, Bab Ghalaq in der Provinz Al-Dhalea, Al-Mazraq in der Provinz Hadschah und Wadi Jarah in Jizan.
Die Söldner bombardierten mit Artillerie- und Panzergranaten Al-Musina'a und Al-Mirbash im Bezirk Razih sowie Al-Shabaka im Gebiet Al-Madefin und Jabal Kazem in Al-Malaheez in der Provinz Saada und eröffneten auch das Feuer auf Zivilwohnungen und separate Gebiete in den Provinzen Ma'rib, Saada, Hadschah, Taiz, Al-Dhalea und an den Fronten jenseits der Grenzen.


N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Die US-Saudische Aggression)
Letztes Update : Sonntag 03 März 2024 22:55:28 +0300