Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Gesundheitsministerium verurteilt die anhaltende Tötung palästinensischer Ärzte durch den zionistischen Feind
[Dienstag 18 Juni 2024]
Führer des Gouvernements Dhamar besuchen die Almoraviden in Taiz
[Dienstag 18 Juni 2024]
Qahim, Al-Bashri und Al-Mansour besuchen die Almoraviden in Hais an der Westküste
[Dienstag 18 Juni 2024]
Diskussion der erforderlichen Behandlungen im elektrischen System der Region Hodeidah
[Dienstag 18 Juni 2024]
Salah und Al-Masawa überprüfen die Bedingungen der stationierten Menschen an der Al-Qasr-Front in Taiz
[Dienstag 18 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
US-zionistische Spionageaktivitäten verhinderten, dass der Jemen in den vorangegangenen Phasen über militärische Fähigkeiten verfügte
[Dienstag 18 Juni 2024]
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
3 Luftangriffe der US-britischen aggression auf den Bezirk Al-Salif in Hodeidah
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 2 Luftangriffe auf Raymah Radio und den Regierungskomplex
[Donnerstag 13 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Der Völkermord geht weiter ... Der zionistische Feind setzt seine Verbrechen gegen Zivilisten in Gaza fort
[Dienstag 18 Juni 2024]
Der palästinensische Widerstand steht kurz vor einem großen Sieg über den zionistischen Feind
[Montag 17 Juni 2024]
Durch die Ausweitung seiner Operationen setzt der libanesische Widerstand der zionistischen Abschreckung praktisch ein Ende
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikas blinde Voreingenommenheit gegenüber dem usurpierenden Gebilde droht die Resolution des Sicherheitsrats „nur Tinte auf dem Papier“ bleibt
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Die Geständnisse der Spionagezelle offenbaren das Ausmaß der amerikanischen Angriffe auf den Agrarsektor im Jemen
[Mittwoch 12 Juni 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Der Führer der Revolution
Revolutionsführer: Standhaftigkeit des jemenitischen Volkes hat trotz des internationalen und regionalen Krieges, der gegen sie geführt wird, zum Siegen geführt
Revolutionsführer: Standhaftigkeit des jemenitischen Volkes hat trotz des internationalen und regionalen Krieges, der gegen sie geführt wird, zum Siegen geführt
Revolutionsführer: Standhaftigkeit des jemenitischen Volkes hat trotz des internationalen und regionalen Krieges, der gegen sie geführt wird, zum Siegen geführt
[09/April/2023]

SANA'A, April 09.2023 (Saba) – Der Führer der Revolution, Sayyid Abdulmalik Badr al-Din Al-Houthi, bekräftigte, dass die Standhaftigkeit, der Dschihad und die Opfer des jemenitischen Volkes zu wichtigen Siegen und Ergebnissen geführt haben, trotz der Tatsache, dass der gegen sie geführte Krieg internationaler, regionaler, militärischer und wirtschaftlicher Natur ist.

In seinem gestrigen Vortrag sagte der Anführer der Revolution: „Wir haben im Iran eine sehr wichtige Frucht der Renaissance der Islamischen Republik gesehen.

Er verwies auf die großen Siege, die die Hisbollah im Libanon als Ergebnis ihres Dschihad und ihrer Opfer errungen hat, und auf die Niederlagen, die der israelische Feind trotz all seiner Fähigkeiten und der internationalen Unterstützung erlitten hat, im Gegensatz zu dem, was die Hisbollah durch regionale Verschwörungen erlitten hat. sogar innerhalb der arabischen Welt, aber sie wurden errungen, wichtige Siege, und damit wurde eine sehr große Abschreckung erzielt.

Er fügte hinzu: „Wir finden die Frucht dieser Abschreckung im Unterschied zwischen der Realität gegenüber der Hisbollah und der Tatsache, dass sie leider Syrien erreicht, das der Feind in den meisten Tagen getroffen und ins Visier genommen hat, da es dort keine Abschreckungsstrategie gibt den Feind zu schlagen, als Gegenleistung für jeden Schlag, den er ausführt, und wir hoffen – so Gott will – dass die Brüder in Syrien diese Strategie anwenden, damit der Feind weiß, dass er im Gegenzug Schläge erhalten wird, wenn er sie schlägt, und dies repräsentiert a Abschreckungsfaktor für den Feind.

Der Führer der Revolution wies darauf hin, dass diese Modelle auch im Irak und an anderen Orten in all den bewussten und verantwortungsbewussten Bewegungen, die in der Realität der Nation stattfanden, vorhanden sind.

Er sagte: „Das ist einerseits ein großartiges Argument für die Menschen, spricht einerseits die Verzweiflung an und zeigt, wie wichtig es ist, dass sich die Nation in allen Bereichen bewegt, als eine Nation, die sich in Medien, Politik, Wirtschaft und den Aufbau ihrer militärischen Fähigkeiten zur Konfrontation mit ihren Feinden in jedem Bereich, in dem sie sich aggressiv bewegen und sie darin anvisieren. Wenn sie sich militärisch bewegen, wird die Nation sich militärisch bewegen, um sie anzugreifen, mit aller Kühnheit und Vertrauen auf Gott, und vertraue auf ihn und so weiter auf allen Gebieten.“

Der Revolutionsführer betonte, dass dies in der Lage sei, die Realität der Nation zu verändern. Um dem Beispiel seines kämpfenden Propheten, des Gesandten Gottes, zu folgen, „mögen Gottes Gebete auf ihm und seiner Familie sein“, der den Jihad wiederbelebte und der das schönste und größte Bild, Modell und Beispiel des Jihad um Gottes willen darstellte , Ehre sei ihm.



N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Der Führer der Revolution)
Letztes Update : Mittwoch 19 Juni 2024 00:03:59 +0300