Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
Union der Volkskräfte spricht Präsident Al-Mashat sein Beileid zum Tod seines Bruders aus
[Samstag 26 November 2022]
Der Verkehrsminister spricht Präsident Al-Mashat sein Beileid zum Martyrium seines Bruders aus
[Samstag 26 November 2022]
Staatsminister Abu Nashtan spricht Präsident Al-Mashat sein Beileid zum Martyrium seines Bruders aus
[Samstag 26 November 2022]
Heute Abend.. Tweet-Kampagne „Amerika tötet jemenitische Frauen“
[Freitag 25 November 2022]
Mahnwachen in Sana'a fordert ein Ende der ausländischen Präsenz in den besetzten Provinzen
[Freitag 25 November 2022]
 
  Die US-Saudische Aggression
36 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Freitag 25 November 2022]
18 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Donnerstag 24 November 2022]
65 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Mittwoch 23 November 2022]
28 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Dienstag 22 November 2022]
44 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Montag 21 November 2022]
 
  Gesellschaft
Provinz Marib feiert die Hochzeit von 164 Bräutigamen und Bräuten
[Mittwoch 09 November 2022]
Hodeidah feiert die dritte Kollektivhochzeit von 572 Brautpaaren
[Mittwoch 09 November 2022]
Abschluss des Al Noor-Medizinisches Camps zur kostenlosen Kataraktentfernung und Linsenimplantation in Amran
[Freitag 04 November 2022]
Präsident Al-Mashat überprüft endgültigen Vorbereitungen für die Feier der größten kollektiven Hochzeit der Zakat-Behörde
[Sonntag 30 Oktober 2022]
Durchführung von 264 Operationen im kostenlose Medizincamp für Augenbehandlung im Stadtbezirk Al-Sharq in Dhamar
[Sonntag 23 Oktober 2022]
 
  Berichte
Exklusiv (Saba): Palästinensische Gefangene stehen der tödlichen Kälte ohne Winterkleidung und Decken gegenüber
[Freitag 18 November 2022]
Jemen wehrt den sanften Krieg durch Massenhochzeiten ab
[Montag 14 November 2022]
Die Realität der saudisch-emiratischen Ambitionen im Jemen
[Sonntag 13 November 2022]
Im Rahmen der nationalen Visionsprojekte beginnt Arbeitsministerium mit Ausarbeitung eines Leitfadens für Dienstleistungen und Verfahrenserleichterungen
[Freitag 11 November 2022]
Unterstützungsfond für Hodeidah: Intensive Bemühungen, um die Schulen mit Solaranlagen auszustatten
[Montag 07 November 2022]
 
  Tourismus
Erörterung der Bereitschaft der touristischen Einrichtungen in Hodeidah, die Touristensaison zu erhalten
[Samstag 19 November 2022]
Shura Council erörtert Schwierigkeiten, mit denen die Historic Cities Preservation Authority konfrontiert ist
[Sonntag 13 November 2022]
Besprechung der Bedingungen des Tourismusbüros in der Provinz Hodeidah
[Samstag 03 September 2022]
Erörterung der Bereichen der Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Wasser und Umwelt und UNICEF
[Mittwoch 24 August 2022]
Kulturminister besucht in Begleitung eines archäologischen Teams das Ghaiman Fort
[Mittwoch 17 August 2022]
  Lokal
Petroleumsgesellschaft: Aggressionskoalition hält ein Dieselschiff
Petroleumsgesellschaft: Aggressionskoalition hält ein Dieselschiff
Petroleumsgesellschaft: Aggressionskoalition hält ein Dieselschiff
[24/November/2022]

SANA'A, November 24. 2022 (Saba) - Die jemenitische Petroleumsgesellschaft bestätigte, dass die Aggressionskoalition ein Dieselschiff beschlagnahmt und daran gehindert hatte, den Hafen von Hodeidah zu erreichen.





Der offizielle Sprecher der Gesellschaft, Essam Al-Mutawakel, sagte der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba), dass die amerikanisch-saudische Aggressionskoalition in ihrer Verzweiflung, das Leid der jemenitischen Bevölkerung zu vergrößern, das Dieselschiff „Primorye“ trotz Unterwerfung festgenommen habe zur Inspektion in Dschibuti.





Er wies darauf hin, dass durch die Beschlagnahme dieses Schiffes die Zahl der von der Aggressionskoalition festgehaltenen Treibstoffschiffe auf zwei gestiegen sei.





Al-Mutawakel machte die Aggressionskoalition und die Vereinten Nationen voll verantwortlich für die humanitären und wirtschaftlichen Auswirkungen der fortgesetzten Piraterie von Treibstoffschiffen.



N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Samstag 26 November 2022 11:19:15 +0300