Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Das Menschenrechtsbüro in Taiz verurteilt die Angriffe der Söldner in der Region Al-Adun

Das Menschenrechtsbüro in Taiz verurteilt die Angriffe der Söldner in der Region Al-Adun

[2021-10-26 17:17:53]


TAIZ, 26. Okt. (Saba) – Das Menschenrechtsbüro in Taiz verurteilt die anhaltenden Verbrechen der Angriffskoalition auf bewohnte Gebiete durch die Aggressionskoalition und ihre Söldner, zuletzt den Absturz einer Rakete im Gebiet Al-Adun in Al-Ta 'iziyah Bezirk, der zum Tod einer 50-jährigen Frau führte.

 

In einer Erklärung, die die jemenitische Nachrichtenagentur (Saba) erhielt, wurde eine Kopie davon erhalten. Das Büro wies darauf hin, dass diese Angriffe zu den Verbrechen und Verstößen der Söldner gegen Zivilisten in den von ihnen kontrollierten Gebieten gehören.

 

Die Erklärung betonte die Notwendigkeit, diese Verbrechen zu stoppen und bewohnte Gebiete vor Raketenangriffen zu bewahren, wodurch die amerikanisch-saudische Aggressionskoalition und ihre Söldner für dieses Verbrechen und andere Verbrechen, die Zivilisten betreffen, voll verantwortlich gemacht werden.

 

Die Erklärung prangert das Schweigen der internationalen Gemeinschaft gegenüber den Verbrechen gegen die Menschlichkeit an, denen die Bürger in Taiz ausgesetzt sind, und fordert alle internationalen und lokalen Organisationen auf, die sich mit Menschenrechten befassen, ihre Verantwortung zu übernehmen, diese Verbrechen zu überwachen und zu dokumentieren und ihre Täter strafrechtlich zu verfolgen, um ihre abschreckende Strafe.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Die US-Saudische Aggression)