Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Die Aggressionsverstöße gehen weiter in Hodeidah, 6 Kinder in Saada und Taiz gemartert und verletzt

Die Aggressionsverstöße gehen weiter in Hodeidah, 6 Kinder in Saada und Taiz gemartert und verletzt

[2020-10-17 11:36:28]


PROVINZEN, 17. Okt. 2020 (Saba) - Die Verstöße gegen den Waffenstillstand in Hodeidah durch die Aggressionskräften wurden fortgesetzt. Zwei Kinder erlitten Martyrtod und vier weitere wurden in den letzten 24 Stunden verwundet durch das Feuer des Feindes und seine Söldner in Saada und Taiz, teilte eine Militärquelle der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) mit.

Sie erklärte, dass die Aggressionskräften 204 Verstöße begangen hätten, darunter die Schaffung von Kampfbefestigungen in Hays, 22 Verstöße mit Artilleriegeschossen und 156 Verstöße mit verschiedenen Kugeln.

Zu den Verstößen gehörten sieben Kampfflugzeuge, die über Al-Dshabaliya, Al-Faza und Al-Jah umgekreist haben, und zehn Spionageflugzeuge über Al-Jah, Al-Dschabaliya, Al-Faza und Kilo 16.

Die Quelle bestätigte den Tod eines Kindes und die Verwundung von drei weiteren Personen mit einer Mörsergranate, die von den Söldnern der Aggression auf das Viertel der automatisierten Bäckerei im Bezirk Salah in der Provinz Taiz abgefeuert wurde.

Ein fünfjähriges Mädchen erlitt Martyrtod und ihre Schwester wurde verletzt durch saudische Raketenangriffe auf den Grenzbezirk Baqim in der Provinz Saada.

Der Quelle zufolge startete die Luftwaffe der Aggression einen Luftangriff auf das Gebiet Al-Faraa im Distrikt Kutaf in der Provinz Saada sowie drei Luftangriffe auf das Gebiet Al-Khanjar und einen Luftangriff auf das Gebiet Al-Marazeeq im Distrikt Khub Oasha'af in der Provinz Al-Dschouf.

Die Quelle gab an, dass die Luftwaffe der Aggression drei Luftangriffe auf den Distrikt Madschsar und zwei Luftangriffe auf den Distrikt Rahba in der Provinz Marib anflog.

 

N

 


Ressource : Saba

  more of (Die US-Saudische Aggression)