Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
21 Sep. Revolution ... Historischer Knotenpunkt für Selbstbildung, Fortschritt der Nation

21 Sep. Revolution ... Historischer Knotenpunkt für Selbstbildung, Fortschritt der Nation

[2020-09-22 15:59:28]


SANAA, 22. September 2020 (Saba) - Die Revolution vom 21. September 2014, die wir zum sechsten Jahrestag feiern, war ein historischer Wendepunkt für einen neuen jemenitischen Weg mit dem Titel Würde, Freiheit, Entscheidungsunabhängigkeit und das Ende des Ära der Vormundschaft und der Herrschaft der Botschafter und Agenten Saudi-Arabiens im Jemen.

 

Das jemenitische Volk feiert diesen Anlass trotz der Aggression, Blockade und äußerst komplexen Schwierigkeiten angesichts des öffentlichen und nationalen Bewusstseins für diese Herausforderungen als unvermeidlichen Kampf um Eigenständigkeit beim Aufbau eines Heimatlandes, das seit Jahrzehnten ohne Entscheidung und Willen lebt .

 

Die Revolution vom 21. September war der richtige Weg, um den Herausforderungen nach den Kräften der Korruption, des Söldners, der Verschwörung, der Nießbrauchsautorität und der Zinsmacht zu begegnen.

 

Die Revolution lehnt auch Abhängigkeit, Unterwürfigkeitsprojekte, Trennung, Vormundschaft über die jemenitische Entscheidung und Eingriffe in die inneren Angelegenheiten, Sicherheitsungleichgewichte, den Sturz von Befürwortern von Aufruhr und Untreue sowie ihre störenden und chaotischen Projekte ab.

 

Was die jemenitische Revolution der Ehre und Würde am 21. September auszeichnet, ist, dass sie ins Leben gerufen wurde, um die Projekte der Unabhängigkeit, Souveränität und Entwicklung in der Industrie-, Agrar- und Militärindustrie durchzuführen.

 

Diese glorreiche Revolution zerschmetterte die Korrupten, die die Macht des Volkes und seinen Reichtum kontrollierten, in dem Wissen, dass Korruption die Erreichung der Ziele der glorreichen Revolutionen im September und Oktober vereitelte, als die Korrupten die Einfachheit des jemenitischen Volkes ausnutzten.

 

Beobachter bezeichneten die Revolution vom 21. September als einen Volksschrei gegen Ungerechtigkeit und die Monopolisierung der Fähigkeiten des Landes und wurden durch keine Einmischung von außen beeinträchtigt, da ihre Erfolge auf politischer und militärischer Ebene und der Zusammenhalt der Bevölkerung ein echter Sieg für den Jemen waren.

 

Beobachter fügten hinzu, dass die Revolution die Koalition der Aggressionen verwirrte, die Türen für alle Arten von Verschwörungen schloss und Agenten und Söldnern den Weg versperrte, den Jemen wieder in die Vormundschaftsarena zurückzubringen.

 

Sechs Jahre lang gelang es der Aggressionskoalition trotz der brutalen Verbrechen gegen das jemenitische Volk nicht, die Gewalt der Revolution zu brechen und den Einfluss der Botschaften wiederherzustellen.

 

Die Belagerung und die offensichtlichen Verstöße stießen auf die legendäre Standhaftigkeit des jemenitischen Volkes, wo die Verschwörungen und die Bosheit des saudischen Regimes und seiner Werkzeuge zerstört wurden.

 

Die Revolution vom 21. September während ihrer sechs Jahre spiegelte einen unbezwingbaren jemenitischen Willen und große Veränderungen bei der Herstellung der Vokabeln der politischen Szene im Jemen und ihrer Auswirkungen auf lokaler, regionaler und internationaler Ebene wider und enthüllte sie den Völkern der Weltkapitel von Hässlichkeit, Söldner und Handel mit zivilem Blut im Söldnerismus, der in der Geschichte des Jemen noch nie beobachtet wurde.

 

Die Jemeniten schlugen die erstaunlichsten Beispiele für Standhaftigkeit, indem sie die Auswirkungen der Aggression und ihrer Agenten und Söldner durchbrachen, das Königreich des Bösen und der Kriminalität mit den härtesten Ohrfeigen indoktrinierten, seine Nichtigkeit aufdeckten und seine terroristische Wahrheit zeigten, so dass es in den Sumpf von stürzte moralischer Fall und der Strudel der imperialistischen globalen Erpressung der USA.

 

Der Sieg der glorreichen Revolution vom 21. September ist eine echte Errungenschaft für das gesamte jemenitische Volk, da er eine entscheidende Veränderung in der Geschichte des Jemen auf nationaler und internationaler Ebene darstellt, die seine Souveränität und Unabhängigkeit wiederherstellt und für alle Freien triumphiert und ehrenwert, der Opfer brachte, um einen starken jemenitischen Staat aufzubauen und seine natürliche Position unter den übrigen Völkern der Welt wiederherzustellen.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Lokal)