Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Marib... 9 große Märsche unter dem Motto „Wir stehen Gaza trotz jedes Agenten standhaft.“
[Freitag 19 Juli 2024]
Millionen Menschen nehmen in der Hauptstadt Sanaa an einem Marsch teil, „Wir unterstützen Gaza trotz der Wille aller Agenten​“
[Freitag 19 Juli 2024]
Massenmärsche und Mahnwachen in Al-Bayda unter dem Motto „Wir unterstützen Gaza trotz der Wille aller Agenten "
[Freitag 19 Juli 2024]
SAADA..22 massiver Marsch bekräftigt Unterstüzung Gaza trotz der Wille aller Agenten​“
[Freitag 19 Juli 2024]
Beratungsbüro in Hadschah... Konkrete Bemühungen zur Stärkung der Glaubensidentität
[Freitag 19 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Militärmedien verbreiten Szenen der Operation gegen das Schiff Chios Lion.„Ölöltanker.“
[Dienstag 16 Juli 2024]
Ziviler Märtyrer durch saudisches feindliches Feuer in Saada
[Dienstag 16 Juli 2024]
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Gesellschaft
Hauptstadt.. Eröffnung eines medizinischen Camps für neurologische Erkrankungen „für Kinder“ im Al-Sabeen-Krankenhaus
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Start eines Projekts zur Verteilung von Unterkunftsmaterialien an vertriebene Familien im Bezirk Majzar in Marib
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
 
    Berichte
Echos der qualitativen Operation der jemenitischen Streitkräfte im Herzen des usurpierenden Gebildes
[Freitag 19 Juli 2024]
Beratungsbüro in Hadschah... Konkrete Bemühungen zur Stärkung der Glaubensidentität
[Freitag 19 Juli 2024]
Saba-Korrespondent: Freude bei den Palästinensern und Schock bei den Zionisten nach der jüngsten jemenitischen Operation tief im Inneren des Feindes.
[Freitag 19 Juli 2024]
Zum ersten Mal steht der zionistische Feind dem palästinensischen Widerstand in Gaza und den Unterstützungsfronten hilflos gegenüber
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Der palästinensische Widerstand gewinnt für Al-Quds und Al-Aqsa, obwohl arabische und muslimische Positionen fehlen
[Donnerstag 18 Juli 2024]
 
    Tourismus
Direktor für moralische Führung im Innenministerium besucht das Militärmuseum in Sanaa
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
  Lokal
Der Direktor des Militärjustizministeriums besucht die an der Bayda-Front stationierten Personen
Der Direktor des Militärjustizministeriums besucht die an der Bayda-Front stationierten Personen
Der Direktor des Militärjustizministeriums besucht die an der Bayda-Front stationierten Personen
[Freitag, 21 Juni 2024 23:01:53 +0300]

AL-BAYDA, 21. Juni 2024 (Saba) – Der Direktor der Militärjustizabteilung, Generalmajor Richter Abdul Latif Al-Ayani, und der Kommandeur der Schwertransportbrigade, Brigadegeneral Muhammad Al-Nuzili überprüfte die Bedingungen der an den Fronten der Al-Bayda-Achse stationierten Personen, den Grad der Kampfbereitschaft und den Fortschritt bei der Umsetzung der ihnen übertragenen militärischen Aufgaben.

Während des Besuchs übermittelten Generalmajor Al-Ayani und Brigadegeneral Al-Nuzili den Almoraviden die Glückwünsche des Revolutionsführers, des Vorsitzenden des Obersten Politischen Rates, der Führung des Verteidigungsministeriums und des Generalstabschefs anlässlich von Eid Al-Adha... und lobten ihre Standhaftigkeit in ihren Positionen sowie den Willen, die Entschlossenheit, die hohe Moral, die Wachsamkeit und das hohe Sicherheitsgefühl, das sie erlebten.

Generalmajor Al-Ayani lobte die Heldenepen und Siege der Helden an allen Fronten und erklärte, dass die an der Al-Bayda-Front stationierten Menschen dank Gott, ihrer Wachsamkeit und ihrem Verstand Erfolge und Siege errungen und alle Versuche des Feindes vereitelt hätten der Sicherheit, da diese Front wichtig ist und der Feind sich auf sie konzentriert und versucht, die Sicherheit, Stabilität und den sozialen Frieden an ihr zu destabilisieren.

Er wies darauf hin, dass Eid al-Adha in diesem Jahr vor dem Hintergrund der barbarischen zionistischen Aggression gegen die Brüder in Palästina und Gaza stattfand, die angesichts des absoluten internationalen Schweigens der Zerstörung und einem Vernichtungskrieg ausgesetzt sind.

Generalmajor Al-Ayani erklärte, dass die revolutionäre Führung bei der Unterstützung des palästinensischen Volkes eine ehrenvolle Position eingenommen habe und dass die Streitkräfte qualitativ hochwertige Angriffe und Militäroperationen durchgeführt hätten, die das zionistische Gebilde und seine Unterstützer aus den Kräften der globalen Arroganz, Amerika und Großbritannien, getötet hätten , und zeigte das Ausmaß ihrer Zerbrechlichkeit, Schwäche und Ohnmacht auf , indem sie darauf hinwies, dass die täglich errungenen Siege in der Welt Anklang gefunden haben und den Jemen und die Jemeniten zu einer aktiven und einflussreichen Rolle gemacht haben, die nicht übersehen werden kann.

Die Kommandeure der Einheiten und die an den Bayda-Fronten stationierten Personen bekräftigten ihrerseits ihre volle Bereitschaft und Bereitschaft, die verschiedenen ihnen übertragenen Aufgaben weiterhin in vollem Umfang zu erfüllen und weitere Siege zu erringen.

Sie erneuerten ihr Versprechen, in die Fußstapfen ihrer Vorgänger zu treten, Waffenbrüder und Mitstreiter der Sache, die die Ehre des Märtyrertums für Gott und die Verteidigung des Heimatlandes, des Volkes und der Belange der Nation, zu denen vor allem Folgendes zählt, erlangten die palästinensische Frage.

N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Freitag 19 Juli 2024 20:57:30 +0300