Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Dr. Abu Lahoum und der Gouverneur von Ibb inspizieren die Bedingungen der an der Qataba-Front in Al Dhalea stationierten Personen
[Montag 17 Juni 2024]
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Die palästinensische Akte von Ansar Allah startet das Opferprojekt für die palästinensische Gemeinschaft
[Montag 17 Juni 2024]
Urlaubsbesuch bei den Almoraviden in den Distrikten Al-Zahir und Rif Al-Bayda
[Montag 17 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
3 Luftangriffe der US-britischen aggression auf den Bezirk Al-Salif in Hodeidah
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 2 Luftangriffe auf Raymah Radio und den Regierungskomplex
[Donnerstag 13 Juni 2024]
US-britische Aggression startet 3' Luftangriffe auf Al-Salif in Hodeidah
[Dienstag 11 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Durch die Ausweitung seiner Operationen setzt der libanesische Widerstand der zionistischen Abschreckung praktisch ein Ende
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikas blinde Voreingenommenheit gegenüber dem usurpierenden Gebilde droht die Resolution des Sicherheitsrats „nur Tinte auf dem Papier“ bleibt
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Die Geständnisse der Spionagezelle offenbaren das Ausmaß der amerikanischen Angriffe auf den Agrarsektor im Jemen
[Mittwoch 12 Juni 2024]
Der demütigende Sturz der CIA im Jemen
[Dienstag 11 Juni 2024]
Inspektionskampagne für geschmuggelte Rosinen... Schutz des lokalen Produkts und Stärkung der Volkswirtschaft
[Montag 10 Juni 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Lokal
Parlamentssprecher begrüßt die Entscheidungen zur Anerkennung des palästinensischen Staates
Parlamentssprecher begrüßt die Entscheidungen zur Anerkennung des palästinensischen Staates
Parlamentssprecher begrüßt die Entscheidungen zur Anerkennung des palästinensischen Staates
[22/Mai/2024]

SANA'A, 22. Mai 2024 (Saba) – Der Parlamentssprecher Yahya Ali Al-Ra'i begrüßte die Entscheidungen Spaniens, Norwegens und Irlands, den Staat Palästina anzuerkennen.

In einer Erklärung gegenüber der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) betrachtete Al-Rai diese Entscheidungen als einen positiven Schritt auf dem richtigen Weg, um das Recht des palästinensischen Volkes auf die Gründung seines unabhängigen Staates zu beweisen.

Er wies darauf hin, dass dieser Schritt, obwohl er spät kam, der Beginn eines Verantwortungsbewusstseins gegenüber der Unterdrückung des palästinensischen Volkes nach mehr als 75 Jahren der Besatzung, des Tötens, der Zerstörung und der Zwangsvertreibung sei. Er sei auch Ausdruck eines Erwachens gegen diese Politik eines Ungleichgewichts, in dem die internationale Gemeinschaft viele rechtliche, humanitäre und moralische Überlegungen verloren hat.

Der Parlamentspräsident wies darauf hin, dass die Anerkennung des Staates Palästina durch Norwegen, Spanien und Irland zu einer Zeit erfolgte, als das zionistische Feindgebilde seit dem 7. Oktober einen Krieg gegen Gaza führt, der mehr als 115.000 Märtyrer und Verwundete forderte. die meisten davon Kinder und Frauen.

Er forderte den Rest der Welt auf, verantwortungsbewusst zu handeln und den palästinensischen Staat voll anzuerkennen, und drückte Spanien, Norwegen und Irland sowie allen Ländern, die den palästinensischen Staat anerkannt haben, Dank und Anerkennung aus.

Der Parlamentspräsident bekräftigte das Recht des palästinensischen Volkes auf Selbstbestimmung und die Gründung eines unabhängigen Staates mit Al-Quds Al-Sharif als Hauptstadt.

N

resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Montag 17 Juni 2024 22:53:04 +0300