Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Der Spieler der Kung-Fu-Nationalmannschaft von Sindhi qualifiziert sich für das Weltcup-Finale
[Mittwoch 24 April 2024]
Präsident Al-Mashat spricht sein Beileid zum Tod des Gelehrten Taher Muhammad Haider aus
[Mittwoch 24 April 2024]
Lokalrat der Provinz Sana'a erörtert die durchgeführten Projekte für das Jahr 1445 und in den früheren Jahren
[Mittwoch 24 April 2024]
Einführung von Sommerkursen im Bezirk Majzar, Marib
[Mittwoch 24 April 2024]
Gouverneur von Taiz weiht das Projekt zur Erweiterung und Sanierung der Abwasserleitungsnetze in Al-Hawban
[Mittwoch 24 April 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Martyrium eines Kindes durch Explosion einer von Aggression übriggebliebenen Bombe im Bezirk Sarwah von Marib
[Samstag 20 April 2024]
Treffen im Elektrizitätsministerium zur Erörterung der Schritte zum Ausfüllen des Investitionsdokuments mit dem „Bot“-System
[Dienstag 16 April 2024]
Martyrium eines Zivilstes in Munabbih von Saada durch saudischen Artilleriebeschuss
[Dienstag 16 April 2024]
Verletzung eines Zivilstes bei einem Luftangriff der amerikanisch-britischen Aggression in Hodeidah
[Montag 08 April 2024]
Verletzung von 5 Zivilsten bei Drohnenangriff der Aggression in Maqbana, Taiz
[Donnerstag 28 März 2024]
 
    Gesellschaft
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 550 Waisenkinder in Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Schulungsworkshops in Hauptstadt für Direktoren und Beamte der Sommerschule
[Freitag 29 März 2024]
Stammesversöhnung legt eine fahrlässige Tötungsstreitigkeit zwischen der Familie Al-Muthanna in Juban, Al-Dhalee bei
[Montag 18 März 2024]
Einweihung des Ramadan-Lebensmittelkorbprojekts für die Familien von Märtyrern und Vermissten in Al Dhalea
[Freitag 15 März 2024]
 
    Berichte
„Schockierende und erschreckende“ Zahl von 200-Tag des von Amerika und Europa unterstützten „Völkermords“ in Gaza
[Dienstag 23 April 2024]
Westliche Medien: Unabhängigkeit, Neutralität und Berufsethik sind „Slogans, die bei der ersten Prüfung scheitern“
[Sonntag 21 April 2024]
Indem Amerika die Mitgliedschaft Palästinas in den Vereinten Nationen beendet, beweist es, dass es der größte Feind des Weltfriedens ist
[Sonntag 21 April 2024]
Sommerkurse in der Hauptstadt... Frühe Vorbereitungen für den Aufbau einer Generation, die mit dem Koran bewaffnet ist
[Samstag 20 April 2024]
„Al-Aqsa-Flut“-Schlacht machte Jemen zu einer schwierigen Figur in seinem regionalen und internationalen Umfeld
[Donnerstag 18 April 2024]
 
    Tourismus
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
  Lokal
Jmenitische Position ist qualitative Verschiebung der Operationen zur Abschreckung amerikanischer und britischer Schiffe und Schlachtschiffe
Jmenitische Position ist qualitative Verschiebung der Operationen zur Abschreckung amerikanischer und britischer Schiffe und Schlachtschiffe
Jmenitische Position ist qualitative Verschiebung der Operationen zur Abschreckung amerikanischer und britischer Schiffe und Schlachtschiffe
[27/Februar/2024]

SANA'A, 27. Februar 2024 (Saba) -Die jemenitischen Streitkräfte führten einen qualitativen Kampf mit taktischen Regeln und überlegenen militärischen Fähigkeiten durch, mit denen die Länder der Koalition nicht gerechnet hatten, um israelische Schiffe zu schützen, die den größten Rückschlag in der Geschichte der Seekriege erleiden.

Über den Einsatz von Kanonenbooten und Drohnen-U-Booten in der Seeschlacht hinaus, die für das palästinensische Volk den größten Sieg in der Geschichte des Landes darstellt, begannen diese Operationen, an denen Drohnen und Marineraketen beteiligt waren, einen Expansionstrend anzunehmen und sich in gewisser Weise zu entwickeln Dies spiegelt die Entschlossenheit und Gewissheit des Sieges in Richtung einer größeren Reichweite wider, die den Anfang vom Ende des amerikanischen Einflusses in der Region bedeuten könnte.

Eine qualitative Verschiebung militärischer Operationen zur Abschreckung amerikanischer und britischer Schiffe und Schlachtschiffe.

Was im Roten und Arabischen Bahrain und Bab al-Mandab von der jemenitischen Marine unter Beschuss geriet und allen Ländern der Welt offenbarte, dass der Jemen zu einer schwierigen Figur und einer Inspirationsquelle für freie Völker geworden ist.

Während die Gesichter der Führer der arabischen Regime mit beschämten Positionen befleckt sind, erlebt die Welt heute das wahre Gesicht des Jemen mit der Eskalation, die er in seinen Meeresgewässern gegen die Schiffe des zionistischen Gebildes und seiner Partner ausführt Kolonialländer, was den Stolz aller freien Menschen der Nation repräsentiert.

Mit dieser Position ist der Jemen zu einer starken und furchteinflößenden Nation geworden, die den Kolonialmächten gegenübersteht, und steht stolz auf der Seite der Wahrheit und zur Unterstützung der Unterdrückten in Gaza, die in einer Situation, die bereits das katastrophale Stadium überschritten hat, an Hunger und Durst sterben Angesichts der umfassenden Belagerung durch die kriminelle zionistische Einheit, die mit ihrer Aggression gegen den Gazastreifen und den von ihr an der Zivilbevölkerung verübten Völkermordmassakern zusammenfällt.

Eine der größten Manifestationen der heroischen Szenen, die auf den hellsten Seiten der Geschichte aufgezeichnet werden, ist die Szene, in der mehrere jemenitische Helden die Trümmer des abgestürzten amerikanischen Flugzeugs schleppen, was den Zorn und die Ängste des US-Verteidigungsministeriums erregte enthüllt seine Geheimnisse und Techniken.

Verschiedene Völker der Welt unterstützen diese Operationen weiterhin auf Social-Media-Plattformen und Medienkanälen, um ihren Stolz auf die jemenitische Position zum Ausdruck zu bringen, die mit den von der zionistischen Einheit und ihren Partnern vertretenen Stereotypen gebrochen hat, und durch die schmerzhaften Operationen, die sie durchführt, wird dies bestätigt dass der Jemen für keinen Eindringling eine leichte Beute sein wird.

Zu den prominentesten Unterstützungsbekundungen, die diese Reaktionen begleiteten, gehörten die Demonstrationen, denen mehr als ein Land beiwohnte und die den ersten Keim zur Überwindung des Angstzustands darstellten, bei denen die jemenitische Flagge gehisst wurde, Bilder des Revolutionsführers, Herrn Abdul-Malik Badr al-Din al-Houthi wurden erhoben, und es wurden Gesänge zur Unterstützung der jemenitischen Streitkräfte gerufen, in denen Empörung und Wut über die Position der arabischen Führer und ihre anhaltende Unterordnung unter Israel zum Ausdruck kamen.

In Verbindung mit der Beschleunigung der Militäroperationen und dem Erscheinen des Sprechers der jemenitischen Streitkräfte, die den Ländern der Koalition zum Schutz israelischer Schiffe Anlass zur Sorge gegeben hat, wurden diese Operationen in Medienberichten als Wunder beschrieben, die widerspiegeln Die Doktrin des jemenitischen Kämpfers und seine hohen Fähigkeiten, amerikanische Schiffe und Schlachtschiffe im Roten Meer und in Bab al-Mandab ins Visier zu nehmen, und der Tag wird kommen, an dem Sie darüber nachdenken werden. Es enthält diese Epen in internationalen Militärakademien.

Arabische Analysten lobten die Position Jemens und seine Helden wetteiferten um das Märtyrertum zur Verteidigung der Probleme des Landes. Sie hatten keine Angst vor Amerika und dem kolonialen Westen und dass diese ehrenwerten Menschen eine große Rolle beim epischen Sieg über den zionistischen Besatzer und bei der Säuberung des Landes spielen würden Palästinensische Länder des Drecks der Zionisten.

In ihrem Kommentar zu Washingtons Einstufung von Ansar Allah als terroristische Gruppe wiesen Politiker darauf hin, dass der eifersüchtige Jemen heute der Herr der Araber sei und seine Führung selbstbewusst und als Supermacht agiere, indem sie Amerika und Großbritannien als feindliche Länder und Sponsoren des Terrorismus einstufte. Diese Einstufung an sich wird es als eine Wiederherstellung des Respekts gegenüber der Republik Jemen angesehen, deren Schicksal von den amerikanischen und britischen Botschaftern kontrolliert wurde.

So wie es dem Jemen gelungen ist, alle Karten der amerikanischen Regierung durcheinander zu bringen und sie in eine peinliche Ecke zu bringen, wird er gewinnen. Er wird mit erhobenem Haupt hervortreten, und Washington und seine Verbündeten werden einen hohen Preis dafür zahlen, dass sie in den Schützengräben der zionistischen Aggression gegen die belagerten Brüder in Gaza stehen und die Heiligkeit einer Nation verteidigen, die die Bedeutung von Würde und Würde nicht mehr kennt Souveränität.

Von: Jamil Al-Qashm

N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Donnerstag 25 April 2024 00:00:13 +0300