Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Stellvertretender Arbeitsminister erörtert die Aktualisierung und Weiterentwicklung der Durchführungsbestimmungen des Baugesetzes
[Montag 22 April 2024]
Unterstaatssekretär des Industrieministeriums lobt den Grad der Umsetzung der Lokalisierungsstrategie für die Milchindustrie
[Montag 22 April 2024]
Diskussion über eine verstärkte Zusammenarbeit mit dem Zentralorganisation für Statistik zur Bekämpfung des Bettelns
[Montag 22 April 2024]
Gouverneur von Hadscha überprüft den Fortschritt der Sommerschulkurse
[Montag 22 April 2024]
Verteilung von Materialien zur Unterstützung von Gemeinschaftsinitiativen im Bezirk Al-Qubaita in Lahj
[Montag 22 April 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Martyrium eines Kindes durch Explosion einer von Aggression übriggebliebenen Bombe im Bezirk Sarwah von Marib
[Samstag 20 April 2024]
Treffen im Elektrizitätsministerium zur Erörterung der Schritte zum Ausfüllen des Investitionsdokuments mit dem „Bot“-System
[Dienstag 16 April 2024]
Martyrium eines Zivilstes in Munabbih von Saada durch saudischen Artilleriebeschuss
[Dienstag 16 April 2024]
Verletzung eines Zivilstes bei einem Luftangriff der amerikanisch-britischen Aggression in Hodeidah
[Montag 08 April 2024]
Verletzung von 5 Zivilsten bei Drohnenangriff der Aggression in Maqbana, Taiz
[Donnerstag 28 März 2024]
 
    Gesellschaft
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 550 Waisenkinder in Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Schulungsworkshops in Hauptstadt für Direktoren und Beamte der Sommerschule
[Freitag 29 März 2024]
Stammesversöhnung legt eine fahrlässige Tötungsstreitigkeit zwischen der Familie Al-Muthanna in Juban, Al-Dhalee bei
[Montag 18 März 2024]
Einweihung des Ramadan-Lebensmittelkorbprojekts für die Familien von Märtyrern und Vermissten in Al Dhalea
[Freitag 15 März 2024]
 
    Berichte
Westliche Medien: Unabhängigkeit, Neutralität und Berufsethik sind „Slogans, die bei der ersten Prüfung scheitern“
[Sonntag 21 April 2024]
Indem Amerika die Mitgliedschaft Palästinas in den Vereinten Nationen beendet, beweist es, dass es der größte Feind des Weltfriedens ist
[Sonntag 21 April 2024]
Sommerkurse in der Hauptstadt... Frühe Vorbereitungen für den Aufbau einer Generation, die mit dem Koran bewaffnet ist
[Samstag 20 April 2024]
„Al-Aqsa-Flut“-Schlacht machte Jemen zu einer schwierigen Figur in seinem regionalen und internationalen Umfeld
[Donnerstag 18 April 2024]
Am palästinensischen Gefangenentag ... foltert und misshandelt der Feind weiterhin Gefangene, und die Zahl der Opfer verdoppelt sich
[Mittwoch 17 April 2024]
 
    Tourismus
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
  Lokal
Volksparade für Absolventen offener Kurse im Bezirk Al-Sawmaa in Al-Bayda
Volksparade für Absolventen offener Kurse im Bezirk Al-Sawmaa in Al-Bayda
Volksparade für Absolventen offener Kurse im Bezirk Al-Sawmaa in Al-Bayda
[20/Februar/2024]

AL-BAYDA, 20. Februar 2025 (Saba) – Heute fand im Bezirk Al-Sawmaa im Gouvernement Al-Bayda eine Volksparade von Absolventen offener Militärkurse im Rahmen allgemeiner Mobilisierungsaktivitäten zur Unterstützung des palästinensischen Volkes statt.

Während der Präsentation bekräftigte der Vertreter des Gouverneurs, Abd Rabbo Al-Amiri, die Bereitschaft der Al-Sawmaa-Stämme und der jemenitischen Stämme, sich den Kräften der globalen Arroganz zu stellen und Opfer für den Sieg von Al-Aqsa zu bringen Gaza und zur Unterstützung des tapferen Widerstands.

Er lobte die qualitativ hochwertigen Einsätze der Streitkräfte bei der Bekämpfung amerikanischer, britischer und israelischer Flugzeuge und Schiffe oder solcher, die auf den zionistischen Feind zusteuerten, bis die Aggression gegen den Gazastreifen gestoppt und die Belagerung aufgehoben wurde.

Er wies auf die Unterstützung der Bevölkerung des Gouvernements für die Entscheidungen des Revolutionsführers, Sayyed Abdulmalik Badr al-Din al-Houthi, im Rahmen der Beteiligung Jemens an der „Al-Aqsa-Flut“-Schlacht und der darauf hin Verhinderung der Überquerung von Schiffen, die zu den Häfen des besetzten Palästina, im Roten und Arabischen Bahrain, im Golf von Aden und nach Bab al-Mandab fahren.

Der Direktor der Direktion, Hatem Al-Khawlani, wies seinerseits auf die Bereitschaft der Bevölkerung des Silos hin, den palästinensischen Widerstand zu unterstützen und der amerikanisch-britischen Aggression gegen das Heimatland entgegenzutreten.

Er wies darauf hin, dass der Abschluss dieser Gruppe aus den offenen Militärkursen mit der praktischen Position des jemenitischen Volkes zur Unterstützung des palästinensischen Volkes und seines Widerstands gegen den zionistischen Feind vereinbar sei.

In der von Ahmed Al-Thuraya gehaltenen Rede der Stämme des Direktoriums ging es um die ehrenvolle Stellung des jemenitischen Volkes und seiner Streitkräfte bei der Unterstützung des palästinensischen Widerstands. Er lobte die qualitativ hochwertigen Einsätze der Streitkräfte bei der gezielten Bekämpfung von Schiffen, die den israelischen Widerstand unterstützen Feind und auf dem Weg zu den besetzten palästinensischen Häfen.

Er betonte die Bereitschaft der Absolventen, am Kampf um die versprochene Eroberung und den Heiligen Dschihad teilzunehmen und sich der amerikanisch-britischen Aggression zu stellen.

Die Parade, an der Militär- und Sicherheitsführer sowie gesellschaftliche Persönlichkeiten teilnahmen, umfasste mehrere Reden und Gedichte, in denen die Fortsetzung der öffentlichen Mobilisierung und Mobilisierung zur Unterstützung des palästinensischen Volkes betont wurde.

N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Montag 22 April 2024 23:38:51 +0300