Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
  Lokal
Die Jemeniten sind enthusiastischer und entschlossener, die Bewegung und den heiligen Dschihad zur Unterstützung Palästinas fortzusetzen
[Donnerstag 29 Februar 2024]
Bewaffnete Stammesmahnwache aus Solidarität mit dem palästinensischen Volk
[Donnerstag 29 Februar 2024]
Ausschreibungen für eine Reihe von Wasserprojekten in der Provinz Marib abgestimmt.
[Donnerstag 29 Februar 2024]
Marsch von Absolventen der offenen Kurse „Al-Aqsa-Flut“ in Malhan und Jabal Al Mahwit
[Donnerstag 29 Februar 2024]
Kampagne zur Reinigungs der Moscheen in der Provinz Hadschah
[Donnerstag 29 Februar 2024]
 
  Die US-Saudische Aggression
Verletzung von 4 Zivilisten im Bezirk Serwah in Marib als ein von der Aggression übriggebliebener Gegenstand explodierte
[Montag 19 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete zwei Luftangriffe auf die Stadt Hodeidah
[Mittwoch 14 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zielt erneut auf Hodeidah
[Montag 05 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startet 15 Luftangriffe auf Hodeidah und Saada
[Montag 05 Februar 2024]
Streitkräfte: Die amerikanisch-britische Aggression wird uns nicht davon abhalten, das palästinensische Volk zu unterstützen
[Sonntag 04 Februar 2024]
 
  Gesellschaft
Gratis-Medizincamp für Augenbehandlung im Bezirk Al-Dahee in Hodeidah
[Montag 26 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall im Bezirk Bani Matar in der Provinz Sana'a
[Montag 26 Februar 2024]
Treffen in Sana'a zur Erörterung der Wege zur Bekämpfung des Phänomens Betteln
[Freitag 16 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Shami und Al-Handaj in Al-Jarrahi in Hodeidah
[Samstag 10 Februar 2024]
Provinz Sana'a.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Lais in Bani Hashaish
[Sonntag 28 Januar 2024]
 
  Berichte
Die Jemeniten sind enthusiastischer und entschlossener, die Bewegung und den heiligen Dschihad zur Unterstützung Palästinas fortzusetzen
[Donnerstag 29 Februar 2024]
12 Fischer kehren einen Monat nach ihrer Entführung von einer saudischen Feindpatrouille ins Al-Salif Fish Center zurück
[Mittwoch 28 Februar 2024]
Während der Feind droht Fortsetzung seiner Aggression, droht ihm der Widerstand mit weiteren Botschaften aus dem Feld
[Mittwoch 28 Februar 2024]
Jmenitische Position ist qualitative Verschiebung der Operationen zur Abschreckung amerikanischer und britischer Schiffe und Schlachtschiffe
[Dienstag 27 Februar 2024]
China zeigt mehr Fortschritte weltweit als die der USA in vielen Bereichen, nachdem die USA jahrzehntelang die Vorherrschaft innehatten
[Montag 26 Februar 2024]
 
  Tourismus
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Die General Authority of Antiquities erhält 121 archäologische Steinstücke von Hazm Al-Dschouf Security
[Sonntag 03 Dezember 2023]
  Präsident
Präsident Al-Mashat: 14. Oktober-Revolution wird denjenigen, die sich Koalition aus Aggression und Besatzung widersetzen, weiterhin Urkunde des legitimen Erben für diesen letzten Tag verleihen.
Präsident Al-Mashat: 14. Oktober-Revolution wird denjenigen, die sich Koalition aus Aggression und Besatzung widersetzen, weiterhin Urkunde des legitimen Erben für diesen letzten Tag verleihen.
Präsident Al-Mashat: 14. Oktober-Revolution wird denjenigen, die sich Koalition aus Aggression und Besatzung widersetzen, weiterhin Urkunde des legitimen Erben für diesen letzten Tag verleihen.
[13/Oktober/2023]

SANA'A, 13. Oktober 2023 (Saba) – Seine Exzellenz Feldmarschall Mahdi Al-Mashat, Vorsitzender des Obersten Politischen Rates, bestätigte, dass die Revolution vom 14. Oktober weiterhin allen Gegnern der Koalition aus Aggression und Besatzung das Zertifikat verleihen wird legitimer Erbe dieses glorreichen Tages in all seiner Pracht und seinen Errungenschaften.

In seiner Rede heute Abend zum 60. Jahrestag der Revolution vom 14. Oktober drückte Präsident Al-Mashat seine Glückwünsche an den Führer der Revolution, Herrn Abdul Malik Badr al-Din al-Houthi, das jemenitische Volk, die Helden der bewaffneten und bewaffneten Bewegung aus Sicherheitskräfte und alle Mitstreiter und Partner der nationalen Position zu diesem nationalen Anlass.

Er wies darauf hin, dass der 60. Jahrestag dieser glorreichen Revolution heute den genauesten und tiefgreifendsten Maßstab darstellt, um die Fakten aufzudecken, den Prozess der strengen Unterscheidung zwischen Wahrheit und Unwahrheit zu festigen und das allgemeine nationale Bewusstsein für die Fakten des bestehenden Konflikts zu schärfen.

Er sagte: „Diese Erinnerung weigert sich heute, einen Unterschied in der Größe von zwei Gesäßbacken und zwei Fledermäusen zwischen denen aufzuzeigen, die die Ehre des 14. Oktober verspielten und sich erneut in die Arme ausländischer Aggression und Besatzung stürzten, und denen, die dazu aufriefen.“ Waffen und krempelten die Ärmel hoch, um das Heimatland und die Heiligkeit dieses unsterblichen Tages zu verteidigen.“

Er fügte hinzu: „Während wir unsere Sorge um den Frieden zwischen uns und der Aggressionskoalition bekräftigen, bringen wir unsere tiefe Unzufriedenheit über das Aufschieben und die Weigerung vertrauensbildender Maßnahmen zum Ausdruck und betrachten die Fortsetzung der Belagerung nicht nur als Indikator für Mangel.“ von Ernsthaftigkeit, aber wir halten es für eine Eskalation und eine provokative Straftat, und das gibt uns zweifellos das volle Recht. „In einer angemessenen und ähnlichen Reaktion, es sei denn, wir sehen eine schnelle Reaktion.“

Er forderte alle, die im Widerspruch zu den Prinzipien und der Literatur dieser Revolution standen, auf, sich selbst zu überprüfen, ihre Positionen zu korrigieren, eine Lehre aus denen zu ziehen, die in denselben Positionen vor ihnen kamen, und sich an das beschämende Schicksal aller zu erinnern, die dazu beigetragen haben Invasoren gegen ihr Land und isolierten sich vom Gewissen ihres Volkes.

Seine Exzellenz, der Präsident, hat das palästinensische Volk und die islamische Nation mit der Operation „Al-Aqsa-Flut“ gesegnet, die dem zionistischen Feind die Nase in den Dreck steckte und ihn als das darstellte, was er ist: als fragiles Gebilde am Rande des Zusammenbruchs .

Er sagte: „Diese gesegnete Operation stellte den Titel der Transformation und den Beginn der Geschichte dar, und der Feind wird sich danach nie wieder erholen. Vielmehr wird diese Operation ihn weiterhin mit ewigem Schrecken erfüllen und ihn nach und nach dazu drängen, die Ursachen herauszufinden.“ des Verschwindens und Verschwindens. Seine kriminellen Handlungen und Praktiken, die dieser Operation folgten und bis jetzt andauern, sind nur schlüssige Beweise. „Es ist jedoch auf dem Weg zum unvermeidlichen Untergang.“




resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Präsident)
Letztes Update : Donnerstag 29 Februar 2024 06:30:49 +0300