Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Auf 21 Plätzen in Hodeidah versammelten sich große Menschenmengen aus Solidarität mit dem palästinensischen Volk
[Freitag 19 April 2024]
Hadschah...massive Märsche unter dem Motto „Unser Kampf geht weiter, bis Gaza siegreich ist.“
[Freitag 19 April 2024]
20 Massenmarsch in Saada, bei dem die anhaltende Unterstützung für Gaza bis zum Sieg betont wird
[Freitag 19 April 2024]
Millionen von Menschenmengen in der Hauptstadt Sana'a marschierten: „Unser Kampf geht weiter, bis Gaza gewinnt.“
[Freitag 19 April 2024]
Massen strömen zum Al-Sabeen-Platz, um am Marsch „Unser Kampf geht weiter, bis Gaza gewinnt“ teilzunehmen.
[Freitag 19 April 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Treffen im Elektrizitätsministerium zur Erörterung der Schritte zum Ausfüllen des Investitionsdokuments mit dem „Bot“-System
[Dienstag 16 April 2024]
Martyrium eines Zivilstes in Munabbih von Saada durch saudischen Artilleriebeschuss
[Dienstag 16 April 2024]
Verletzung eines Zivilstes bei einem Luftangriff der amerikanisch-britischen Aggression in Hodeidah
[Montag 08 April 2024]
Verletzung von 5 Zivilsten bei Drohnenangriff der Aggression in Maqbana, Taiz
[Donnerstag 28 März 2024]
Explosion eines von der Aggression übrig gebliebenen Gegenstands führt zur Amputation eines jungen Mannes im Bezirk Al-Durayhimi in Hodeidah
[Mittwoch 27 März 2024]
 
    Gesellschaft
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 550 Waisenkinder in Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Schulungsworkshops in Hauptstadt für Direktoren und Beamte der Sommerschule
[Freitag 29 März 2024]
Stammesversöhnung legt eine fahrlässige Tötungsstreitigkeit zwischen der Familie Al-Muthanna in Juban, Al-Dhalee bei
[Montag 18 März 2024]
Einweihung des Ramadan-Lebensmittelkorbprojekts für die Familien von Märtyrern und Vermissten in Al Dhalea
[Freitag 15 März 2024]
 
    Berichte
„Al-Aqsa-Flut“-Schlacht machte Jemen zu einer schwierigen Figur in seinem regionalen und internationalen Umfeld
[Donnerstag 18 April 2024]
Am palästinensischen Gefangenentag ... foltert und misshandelt der Feind weiterhin Gefangene, und die Zahl der Opfer verdoppelt sich
[Mittwoch 17 April 2024]
Eid-Besuche an den Fronten verkörpern die Zusammenarbeit der Bevölkerung mit der Armee zur Verteidigung des Heimatlandes
[Mittwoch 17 April 2024]
Deutschland steht zunehmend unter Druck, die Bewaffnung des zionistischen Gebildes einzustellen
[Dienstag 16 April 2024]
Die iranische Reaktion auf das zionistische Gebilde ... verändert das Kräfteverhältnis zugunsten der Widerstandsachse
[Dienstag 16 April 2024]
 
    Tourismus
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
  International
Zionisten entweihen die Innenhöfe von Al-Aqsa
Zionisten entweihen die Innenhöfe von Al-Aqsa
Zionisten entweihen die Innenhöfe von Al-Aqsa
[07/Juni/2023]

AL-QUDS, 07. Juni 2023 (Saba) - Dutzende Herden zionistischer Siedler erneuerten heute Morgen ihre Schändung der Innenhöfe der gesegneten Al-Aqsa-Moschee unter dem strengen Schutz der Polizei des zionistischen Feindes.

Die Nachrichtenagentur „Palestine Today“ zitierte lokale Quellen mit den Worten: Dutzende Siedler stürmten die gesegnete Al-Aqsa-Moschee, führten provokative Führungen durch, führten in ihren Innenhöfen und Höfen rassistische talmudische Rituale durch und hörten sich unter dem Schutz der feindlichen Polizei falsche Erklärungen über ihre angebliche Struktur an.

Es ist erwähnenswert, dass die gesegnete Al-Aqsa-Moschee zweimal täglich, morgens und abends, außer freitags und samstags, Angriffen von Siedlern ausgesetzt ist, um die zeitliche und räumliche Trennung in der ersten Qibla der Muslime durchzusetzen.

N.S




resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (International)
Letztes Update : Freitag 19 April 2024 20:35:04 +0300