Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Die Regierungsmedien in Gaza verurteilen das Massaker des Feindes in Dschenin und rufen zur öffentlichen Mobilisierung auf
[Dienstag 21 Mai 2024]
Gouverneur von Shabwa: Die jemenitische Einheit ist die wichtigste und bedeutendste historische Errungenschaft des jemenitischen Volkes
[Dienstag 21 Mai 2024]
Gouverneur von Aden: Die jemenitische Einheit ist von Dauer und wird keine Geisel in den Händen von Manipulationen sein
[Dienstag 21 Mai 2024]
Der Verteidigungsminister und der Stabschef gratulieren Präsident Al-Mashat zum 34. Nationalfeiertag der Republik Jemen
[Dienstag 21 Mai 2024]
Verteidigungsminister und der Stabschef gratulieren dem Revolutionsführer zum 34. Nationalfeiertag der Republik Jemen
[Dienstag 21 Mai 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Märtyrertod eines Zivilistes bei der Explosion eines von der Aggression übrig gebliebenen Objekts im Bezirk Ad-Durayhimi in Hodeidah
[Dienstag 21 Mai 2024]
Luftverteidigung schießt ein amerikanisches Flugzeug im Luftraum von Marib ab
[Freitag 17 Mai 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Saada.. Saudische feindliche Streitkräfte zielen auf das Haus eines Bürgers im Bezirk Baqim
[Samstag 27 April 2024]
 
    Gesellschaft
Eröffnung des kostenlosen medizinischen Camps für Kataraktchirurgie im Shaoub Medical Complex
[Sonntag 19 Mai 2024]
Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Naji und der Familie Al-Qadat aus Bani Hashish in Sana'a
[Samstag 18 Mai 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi inspiziert die Aktivitäten der Sommerkurse in Saada
[Dienstag 14 Mai 2024]
Stammesversöhnung in Ibb beendet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Joma'i und Al-Hubaishi
[Donnerstag 09 Mai 2024]
Im Auftrag von Präsident Al-Mashat besucht Al-Qaisi die Verletzten des unglücklichen Unfalls in Harf Sufyan
[Sonntag 05 Mai 2024]
 
    Berichte
Die Welt erlebt den größten Krieg der Fehlinformation und Fälschung über die anhaltende zionistische Aggression gegen Gaza
[Dienstag 21 Mai 2024]
Das Schwimmdock ist Teil eines zionistisch-amerikanischen Plans, der darauf abzielt, Palästinenser aus dem Gazastreifen zu vertreiben
[Dienstag 21 Mai 2024]
Frauenbehörde in Hadschah... Aktivitäten für Sommerkursstudenten
[Dienstag 21 Mai 2024]
Iran verliert einen Führer, der stets die Anliegen seines Volkes und die Belange der Nation und der Region vertrat
[Montag 20 Mai 2024]
Der Islamische Widerstand im Libanon erhöht das Tempo seiner Militäreinsätze gegen den zionistischen Feind
[Sonntag 19 Mai 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Die US-Saudische Aggression
Die Verbrechen der US-saudischen Aggression am 2. Juni
Die Verbrechen der US-saudischen Aggression am 2. Juni
Die Verbrechen der US-saudischen Aggression am 2. Juni
[02/Juni/2023]

SANA'A, 02. Juni 2023 (Saba) – An diesem Tag, dem 2. Juni, verübte die Luftwaffe der Aggression der USA, Saudi-Arabien und den Emiraten schreckliche Verbrechen gegen das jemenitische Volk und forderte das Leben Dutzender Zivilisten, darunter Frauen und Kinder .
Am 2. Juni 2015 wurden bei Luftangriffen der Luftwaffe der Aggression auf die Geschäfte von Al Jumaida, die Geschäfte und Häuser von Daghsan Tala' Al-Sabri und den Al-Khafji-Markt im Bezirk Sahar, Saada, 13 Zivilisten getötet und 16 verletztProvinz t.
Die Luftwaffe der Aggression zielte mit einer Reihe von Luftangriffen auf das Gebäude des Höheren Instituts für Lehrer, des Handelstechnischen Instituts und der Schulbuchläden Im Bildungsbüro in Saada, während die feindlichen Streitkräfte das Gebiet Bani Sayah In Saada bombardierten Bezirk Razeh.
In der Provinz t Sanaa wurden bei einem Luftangriff der Aggressionsluftwaffe auf drei Zivilhäuser im Al-Ara-Gebiet im Bezirk Hamdan drei Frauen und drei Kinder getötet und vier weitere verletzt Zerstörung.
Die Maadi Air Force startete eine Reihe von Luftangriffen auf das Touristendorf Al-Dhabab und Zivilhäuser im Bezirk Al-Ta'aziah, bei denen neben Jabal Aman und den Gebieten von Al auch eine Reihe von Zivilisten verletzt wurden -Hashmah, Al-Dhabab, Al-Arbaeen Al-Shamali Street und die Umgebung von Jabal Jarrah in der Provinz Taiz.
Die Luftwaffe der Aggression startete eine Reihe von Luftangriffen auf die Stadt Haradh und ihre Umgebung In der Provinz Hadschah sowie auf den strategisch wichtigen Berg Hailan in der Provinz t Marib.
Mehrere Luftangriffe zielten auf den internationalen Flughafen Aden und die Regionen Arish und Khormaksar in der Provinz t Aden, weitere Luftangriffe wurden auf die Stadt Zinjibar In der Provinz t Abyan geflogen, und die Kampfflugzeuge zielten mit drei zivilen Raketen auf das Stadion der Stadt Qataba in der Provinz t Al-Dhalea Häuser und den Regierungskomplex, was zum Tod eines Zivilisten führte.
Sechs Zivilisten wurden verletzt und zahlreiche Häuser in Bir Abu Shamla, Alt-Sana'a und Tahrir wurden durch Luftangriffe der Luftwaffe der Aggression auf das Hauptquartier des Oberkommandos der Streitkräfte in der Hauptstadt beschädigt , Sanaa.
An diesem Tag im Jahr 2016 wurde ein Kind verletzt, als die Söldner der Aggression Im Distrikt Asilan desProvinz ts Shabwa mit einer Katjuscha-Rakete auf das Haus eines Zivilisten zielten, während die Maadi-Luftwaffe einen Luftangriff auf das gebiet Al-Alam startete derselbe Bezirk.
Die Luftwaffe der Aggression startete drei Luftangriffe auf das Dorf Al-Qran südlich der Hauptstadt Sanaa, während Raketen- und Artilleriebeschuss der Söldner der Aggression auf die Gebiete Melh, Jabal Al-Houl, Wadi Melh und Mubda zielte 'a im Bezirk Nehm, Provinz Sana'a.
Ein Zivilist wurde von Scharfschützen der Söldner der Aggression im Stadtteil Al-Mudhaffar im Zentrum der Stadt Taiz getötet und die Söldner bombardierten Wohngebiete in Ghurab, Jabal Al-Shabaka, Azzan und Al-Qushouba in Al-Taiz mit Artillerie und Maschinengewehren. Sie führten außerdem Raketenangriffe auf Al-Omari-Schulen und die Stadt Dhubab durch.
In der Provinz t Al-Dschouf starteten die Streitkräfte Luftangriffe auf den Bezirk Al-Maslub und das Gebiet Al-Saqiya im Bezirk Al-Ghail, während die Söldner mit Katjuscha-Raketen und Artillerie Zivilhäuser Im Gebiet Al-Masjid in Al-Ghail angegriffen haben. Bezirke Maslub und Al-Metoun.
Die Luftwaffe der Aggression zielte mit zehn Luftangriffen auf den Bezirk Harf Sufyan in der Provinz Amran.
Am 2. Juni 2017 wurde durch Schüsse der saudischen Grenzschutzbeamten im Gebiet Al-Sheikh im Grenzbezirk Monabbih in der Provinz Saada ein Zivilist getötet und vier weitere verletzt.
Die Luftwaffe der Aggression startete einen Luftangriff auf das Gebiet Mandaba im Distrikt Baqim, der schwere Schäden an zivilem Eigentum verursachte.
An diesem Tag im Jahr 2019 startete die Luftwaffe der Aggression zwei Luftangriffe auf das Gebiet Qaa Al-Jamea im Distrikt Al-Sabra in der Provinz t Ibb, die zu Sachschäden an Gebäuden und Einrichtungen in der Gegend führten das Gebiet Al-Saifi im Distrikt Sahar in der Provinz Saada.
In der Provinz t Al-Hodeidah zielten Söldner mit Maschinengewehren auf Joula Mobile und die Außenbezirke der 50. Straße sowie auf das Viertel Al-Dabiani in der Stadt und bombardierten mit 18 Mörsergranaten und einer Reihe von Lenkflugkörpern sowie verschiedenen Maschinengewehren viele Gebiete in Ad-Durayhimi Bezirk, was zu Schäden an Häusern und Eigentum von Zivilisten führte.
Die Söldner bombardierten auch einzelne Gebiete im Gebiet Jabaliya im Bezirk Al-Tuhayta mit 8 Artilleriegranaten sowie leichten und mittleren Waffen.
Am 2. Juni 2020 startete die Luftwaffe der Aggression zwei Luftangriffe auf den Bezirk Al-Matma, einen Luftangriff auf den Bezirk Khub Oasha`f In der Provinz Al-Dschouf und einen Luftangriff auf das Asnaf-Kreuzungsgebiet im Bezirk JahanaProvinz t Sana'a.
Die Luftwaffe zielte mit acht Luftangriffen auf Maadi In der Provinz Marib auf das Gebiet Najd Al-Ataq im Distrikt Serwah, sechs Luftangriffe auf den Distrikt Medghal und startete zwei Angriffe auf den Distrikt Majzar.
Die Luftwaffe der Aggression startete einen Luftangriff auf den Bezirk Baqim, vier Luftangriffe auf den Bezirk Al-Fara im Bezirk Kotaf in der Provinz t Saada und drei Luftangriffe auf den Bezirk Hayran in der Provinz Hadschah.
Die Söldner bombardierten mit 76 Artillerie- und Raketengranaten sowie verschiedenen scharfen Kugeln verschiedene Gebiete in der Provinz t Al-Hodeidah.
An diesem Tag im Jahr 2021 wurden fünf Zivilisten durch saudischen Artilleriebeschuss verletzt, der auf besiedelte Dörfer in den Gebieten Al-Sheikh und Al-Ruq im Distrikt Monabbeh desProvinz Saada zielte.
Die Luftwaffe der aggression startete 14 Luftangriffe auf den Distrikt Serwah, einen Luftangriff auf den Distrikt Medghal in der Provinz t Ma'rib und zwei Luftangriffe auf das Gebiet Al-Dhahra im Distrikt Khub Washa'af in der Provinz t Al-Dschouf.
Die Söldner der Aggression errichteten Kampfbefestigungen in Al-Dschabaliya im Bezirk Al-Tuhayta und eine Drohne warf fünf Granaten in Al-Faza, Al-Dschabaliya und Ad-Durayhimi ab.
Am 2. Juni 2022 wurde ein Kind getötet und seine Mutter und sein Bruder verletzt, als die Söldner ein Haus mit einem Panzer im Gebiet Umm Al-Khashab im Bezirk Al-Zahir in der Provinz Al-Bayda bombardierten.
Die Söldner der Aggression errichteten Befestigungen auf dem Al-Hammad-Platz in der Hamadan-Achse und westlich von Al-Manzala auf den Friedhöfen in der Provinz t Saada und rund um die Stadt Marib und feuerten Intensiv auf Häuser von Zivilisten und einzelne Gebiete in denProvinz ts von Marib, Taiz, Hadschah, Saada, Al-Dhalea und den Grenzfronten.
Die Söldner der Aggression zielten mit heftigem Artilleriebeschuss auf die östlichen Gebiete Balq und Al-Rawdah in der Provinz Ma'rib, Al-Mazraq in der Provinz t Hadschah, Al-Maryash, Al-Musaina, Al-Kabsa und Al-Wadi in der Provinz Razeh-Distrikt und in Jabal Kazem im Al-Malaheez-Distrikt sowie Al-Shabaka auf den Al-Madafen In der Provinz Saada.
Intensiver Artilleriebeschuss der Söldner zielte auch auf Bab Shulaq in der Provinz t Al-Dhalea, Wadi Jarah und Jabal Qambura in der Region Jizan, Jabal Al-Omda und Al-Shabaka in der Region Najran sowie mehrere Gebiete Al-Hodeidah.
N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Die US-Saudische Aggression)
Letztes Update : Dienstag 21 Mai 2024 23:57:24 +0300