Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Sitzung des Ausschusses zur Untersuchung und Untersuchung der Schäden, die dem Fischsektor durch amerikanische Spionageaktivitäten entstehen
[Dienstag 16 Juli 2024]
Außenministerium verurteilt den Terroranschlag in der somalischen Hauptstadt Mogadischu
[Dienstag 16 Juli 2024]
Die Streitkräfte führen drei qualitativ hochwertige Militäroperationen im Roten und Mittelmeer-Meeren durch
[Dienstag 16 Juli 2024]
Al-Hamli trifft sich mit Vertretern und Beamten internationaler, internationaler und lokaler Organisationen in Ibb
[Montag 15 Juli 2024]
Organisationskomitee ruft zu einer breiten Beteiligung an den Märschen zum Gedenken an das Martyrium von Imam Hussein auf
[Montag 15 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
Gouverneur von Hadscha überprüft die Tätigkeiten im Sicherheitsapparat von Kuhlan Afar
[Dienstag 02 Juli 2024]
Märtyrer bei der Explosion von Überresten der Aggression in Ad-Durayhimi in Hodeidah
[Freitag 28 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
Zakat-Behörde startet das vierte Massenhochzeitsprojekt für 11.000 Bräute und Bräutigame
[Dienstag 02 Juli 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi leitet eine Stammesversöhnung zum Beenden einen Mordfall in Saada
[Sonntag 30 Juni 2024]
 
    Berichte
Zionistische Feind setzt seine barbarischen Massaker fort ... und der Widerstand antwortet mit qualitativ hochwertigen Operationen
[Sonntag 14 Juli 2024]
Standhaftigkeit des palästinensischen Widerstands, die Standhaftigkeit und das Überleben vor Ort zerstreuten die Illusionen des zionistischen Feindes
[Samstag 13 Juli 2024]
Mit ihrem außergewöhnlichen Demonstiome aus der Hauptstadt Sanaa und den Gouvernements bekräftigen die Jemeniten ihre Standhaftigkeit bei der Unterstützung von Gaza, trotz des Willens aller Agenten (zuletzt genehmigt).
[Samstag 13 Juli 2024]
Verhandlungen in Kairo ... Palästinensische Widerstand zeigt „hohe Flexibilität“ und der zionistische Feind „zögert“
[Freitag 12 Juli 2024]
Wirtschaftliche Eskalation Saudi-Arabiens und seiner Söldner ist Versuch, Stabilität in den freien Provinzen zu untergraben
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Tourismus
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
  Die US-Saudische Aggression
Die Verbrechen der amerikanisch-saudischen Aggression am 29. Mai
Die Verbrechen der amerikanisch-saudischen Aggression am 29. Mai
Die Verbrechen der amerikanisch-saudischen Aggression am 29. Mai
[Montag, 29 Mai 2023 11:01:58 +0300]

SANA'A, 29. Mai 2023 (Saba) – An diesem Tag, dem 29. Mai, startete die Luftwaffe der Aggression zwischen den USA, Saudi-Arabien und den Emiraten Dutzende Luftangriffe auf historische Städte, Wohnviertel, Straßen, Brücken und Infrastruktur insgesamt Felder, in Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die Dutzende von Märtyrern und Verwundeten zur Folge hatten.

Am 29. Mai 2015 wurden drei Zivilisten getötet und ein vierter verletzt, als die Luftwaffe der Aggression zwei Brücken im Bezirk Damt des Provinzen Al-Dhalea bombardierte.

Bei vier Luftangriffen der Luftwaffe der Aggression auf das Haus des Zivilisten Mabkhout Hamad al-Barout im Gebiet Al-Minin wurden sieben Zivilisten, darunter Frauen und Kinder, getötet und mehrere weitere verletzt. Ashraf“ in der Provinz Ma'rib, was zu seiner vollständigen Zerstörung führte.

Außerdem wurden 12 Zivilisten, darunter vier Frauen und sechs Kinder, getötet und 81 weitere verletzt, als Folge der Luftangriffe der Aggressionsluftwaffe, die neben dem Lager auch auf zivile Häuser in der Stadt Hadschah zielten die besonderen Sicherheitskräfte.

Ebenfalls an diesem Tag wurden bei einem Luftangriff der feindlichen Luftwaffe auf das Haus des Zivilisten Ahmed Rafiq im Gebiet Ghadhran im Bezirk Bani Hayish in Sanaa fünf Zivilisten, darunter zwei Kinder, getötet und 21 weitere verletzt Gouvernement.

Die Luftwaffe startete eine Reihe von Luftangriffen auf die ländliche Klinik Ghazran im Distrikt.

Ein Zivilist wurde getötet und 25 weitere verletzt, als die Luftwaffe der Aggression das wissenschaftliche Zentrum „Dar Al-Sharif“ im Bezirk Jahana des Provinzen Sanaa bombardierte.

Die Luftwaffe der Aggression startete eine Reihe von Luftangriffen auf die Gebiete Al-Nathir, Al-Qalaa und Arraba im Bezirk Razeh des Provinzen Saada, einen Luftangriff auf das Technische Institut und drei Luftangriffe auf das Kommunikationsnetz in Al-Malah , ein Luftangriff auf die Familie Al-Saifi und ein weiterer auf das Gebiet Al-Manzala.

Die Luftwaffe zielte mit drei Luftangriffen auf die feindliche Luftwaffe, das Lager Kovel in der Provinz Ma’rib, und mit einer Reihe von Luftangriffen auf das Gebiet Al-Anad in der Provinz Lahj.

Die Luftwaffe der Aggression bombardierte das historische Gebiet Thula in der Provinz Amran und zielte mit einer Reihe von Luftangriffen auf Kahlan Afar und Washha in der Provinz Hadschah, während die feindliche Armee mit Artillerie bombardierte und Raketen in Saada und Al-Mazrak in Hadschah abfeuerte.

An diesem Tag im Jahr 2016 startete die Luftwaffe der Aggression einen Luftangriff auf Lagerhäuser der Yemeni Economic Corporation im Distrikt Al-Marawaa sowie einen Luftangriff auf die Kilo 16 Street in der Provinz Al-Hodeidah.

Die Luftwaffe der Aggression startete einen Luftangriff auf den Bezirk Abs in der Provinz Hadschah, und ein weiterer Luftangriff zielte auf eine Farm im Gebiet Al-Jar im selben Bezirk.

Die feindliche Luftwaffe startete zwei Luftangriffe auf das Gebiet Mubda'a und einen Luftangriff auf das Gebiet Al-Houl im Distrikt Nehm in der Provinz Sana'a. Ein Luftangriff zielte zudem auf den Grenzbezirk Shida in der Provinz Saada.

Die Söldner bombardierten mit mittelschweren Waffen das Gebiet Al-Ghawi im Bezirk Al-Waziyah in Taiz.

Im Bezirk Nihm des Provinzen Sanaa bombardierten sie mit mittelschweren und schweren Waffen die Gebiete al-Houl, Qurud, Bani Bariq, Wadi Melh und andere Gebiete.

Am 29. Mai 2017 wurden bei einem Luftangriff der Aggressionsluftwaffe auf ein Zivilgeschäft im Bezirk Al-Arish des Bezirks Mawza in der Provinz Taiz acht Zivilisten getötet und weitere verletzt.

Die Luftwaffe der Aggression startete vier Luftangriffe auf Kilo 16 im Distrikt Al-Durayhimi des Provinzen Al-Hodeidah und einen Luftangriff auf das Gebiet Al-Hanshat im Distrikt Nehm des Provinzen Sana'a, wodurch zivile Bauernhöfe beschädigt wurden Eigentum.

Die Luftwaffe führte drei Luftangriffe auf verschiedene Gebiete im Distrikt Harib al-Qarameesh in der Provinz Ma'rib durch und richtete dabei Schäden an zivilen Bauernhöfen an.

Die Luftwaffe der Aggression startete zwei Luftangriffe auf das Gebiet Atan in der Hauptstadt Sanaa und 13 Luftangriffe auf die Bezirke Haradh und Midi in der Provinz Hadschah.

An diesem Tag im Jahr 2018 startete die Luftwaffe der Aggression sechs Luftangriffe auf das Gebiet Jarban im Distrikt Sanhan in der Provinz Sanaa und verursachte Schäden an zivilem Eigentum.

Die feindliche Luftwaffe startete zwei Luftangriffe auf das Küstengebiet Al-Taif im Distrikt Al-Durayhimi in der Provinz Al-Hodeidah.

Bei zwei Luftangriffen der Luftwaffe der Aggression auf zwei Tanker auf der öffentlichen Strecke im Gebiet Al-Dalil im Bezirk Al-Makhader in der Provinz Ibb wurde ein Zivilist getötet und weitere verletzt.

In der Provinz Saada startete die Luftwaffe der Aggression zwei Luftangriffe auf das Gebiet Al-Azhur im Grenzbezirk Razeh und sieben Luftangriffe auf das Gebiet Al-Atfeen im Bezirk Kitaf.

Ein Zivilist wurde infolge des saudischen Raketen- und Artilleriebeschusses auf bestimmte Gebiete des Grenzbezirks Razeh schwer verletzt. Ähnliche Angriffe richteten sich auch gegen verschiedene Gebiete der Bezirke Baqim, Shada, Munabbih, Maran und Al-Jumaa des Bezirks Haydan. und das Ghor-Gebiet des Bezirks Ghamr.

Die Luftwaffe der Aggression startete zwei Luftangriffe auf das Gebiet Bani Hassan im Distrikt Abs, und ein Luftangriff zielte auf die öffentliche Linie im Distrikt Hayran in der Provinz Hadschah.

Am 29. Mai 2019 startete die Luftwaffe der Aggression zwei Luftangriffe auf den Stützpunkt Al-Dailami und die Umgebung des internationalen Flughafens Sanaa.

Die Söldner der Aggression bombardierten mit 38 Artilleriegranaten sowie schweren und mittleren Maschinengewehren die Gebiete Al-Dschabaliya und den Süden der Stadt At-Tohayta in der Provinz Al-Hodeidah und trennten mit 19 Granaten Gebiete nördlich und östlich des Bezirks Hays.

Intensive Bombardierungen durch Söldner mit mittelschweren Maschinengewehren zielten auf das Viertel Al-Debiani und seine Umgebung im Gebiet des 7. Juli in der Stadt Al-Hodeidah.

Die Luftwaffe der Aggression startete einen Luftangriff auf die Stadt Haradh in der Provinz Hadschah, während saudische Raketen- und Artillerieangriffe auf besiedelte Dörfer in den Grenzbezirken Munabbih und Ghamr in der Provinz Saada zielten, was zu Schäden am Haus eines Zivilisten führte.

An diesem Tag im Jahr 2020 zielte die Luftwaffe der Aggression mit 14 Luftangriffen auf die Bezirke Haradh und Hiran sowie das Al-Jar-Gebiet im Bezirk Abs des Provinzen Hadschah.

Die Luftwaffe der Aggression startete außerdem fünf Luftangriffe auf den Bezirk Qaniyah in der Provinz Al-Bayda, acht Luftangriffe auf den Bezirk Majzarost und Luftangriffe auf Najd Al-Ataq im Bezirk Serwah in der Provinz Marib.

Die Luftwaffe der Aggression startete vier Luftangriffe auf den Distrikt Khub Washa'af und drei Luftangriffe auf den Distrikt Al-Hazm in der Provinz Al-Dschouf.

In der Provinz Saada startete die Luftwaffe der Aggression drei Luftangriffe auf das Gebiet Al-Fara im Grenzbezirk Kitaf, zwei Luftangriffe auf den Bezirk Baqim, einen Luftangriff auf das Gebiet Dhuib und vier Luftangriffe auf die Bezirke von Al-Zahir und Haydan.

Die Söldner der Aggression zielten mit zehn Artilleriegranaten und scharfen Kugeln auf einzelne Gebiete in der Provinz Al-Hodeidah, während ein militärischer Bulldozer im Gebiet Al-Dschabaliya im Bezirk At-Tohayta Kampfbefestigungen errichtete.

Am 29. Mai 2021 startete die Luftwaffe der Aggression sechs Luftangriffe auf den Bezirk Al-Salif in der Provinz Al-Hodeidah, zielte mit 13 Luftangriffen auf den Bezirk Serwah und sechs Luftangriffe auf den Bezirk Medghal und startete einen Luftangriff auf den Bezirk Der Bezirk Majzar in der Provinz Marib verursachte Schäden an öffentlichem und privatem Eigentum.

Die Luftwaffe der Aggression startete sechs Luftangriffe auf den Bezirk Khub Washa`f in der Provinz Al-Dschouf, und ein saudischer Raketenangriff zielte auf ziviles Eigentum im Grenzbezirk Baqim in der Provinz Saada.

In der Provinz Al-Hodeidah startete die Spionageluftwaffe drei Luftangriffe und die Militärluftwaffe zwei Luftangriffe, während die Söldner der Aggression drei Kampfbefestigungen in Al-Faza im Bezirk At-Tohayta errichteten und mit 173 Artillerie- und Luftangriffen bombardierten Raketengranaten und verschiedene Kugeln, getrennte Bereiche in der Provinz.

An diesem Tag im Jahr 2022 wurde eine Frau infolge einer Explosion von Überresten der Überreste der Aggression im Gebiet Al-Rabsa des Distrikts Al-Hawk in der Provinz Al-Hodeidah getötet, während sie stundenlang Feuerholz sammelte nach dem Tod von zwei Zivilisten und der Verletzung eines Kindes nördlich von Hays infolge einer Minenexplosion der Überreste der Aggression.

Ein Zivilist wurde im Bezirk Al-Zahir in der Provinz Al-Bayda verletzt, als er Schafe weidete, als Folge einer Projektilexplosion, die bei der Aggression zurückgeblieben war.

Die Luftwaffe der Spionageaggression startete vier Angriffe auf den Bezirk Hays in der Provinz Al-Hodeidah, und die Söldner bombardierten viele Gebiete mit verschiedenen Kugeln.

Die Söldner der Aggression errichteten Kampfbefestigungen in der Nähe der Stadt Ma'rib und westlich von Haradh in der Provinz Hadschah und zielten mit drei Katjuscha-Raketen und Artillerie auf die Gebiete al-Akd, al-Balqa, al-Wadi und Mala'a in Ma'rib.

Sie bombardierten auch die Gebiete Al-Kadha und Al-Qasr in der Provinz Taiz, den Bezirk Haradh in der Provinz Hadschah, Al-Ghawiya Garbage, Razeh, Munbih und Shada in der Provinz Saada, was zur Verletzung von zwei Zivilisten im Gebiet Al-Madhalah führte des Grenzbezirks Shada.

Die Söldner der Aggression bombardierten mit heftigem Artilleriebeschuss die Gebiete Al-Borukiyah und Al-Mataan in Dschisan, Al-Souh und die Bekaa-Region in Najran und eröffneten das Feuer auf Zivilhäuser und einzelne Gebiete in den Provinzen Ma'rib, Taiz, Hadschah, Al-Dschouf, Al-Dhalea, Al-Bayda und die Grenzfronten.


N

resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Die US-Saudische Aggression)
Letztes Update : Dienstag 16 Juli 2024 02:41:35 +0300