Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Al-Sami'i, Maqbouli, Abbad und Qahim besuchen diejenigen, die an der Dünenküste in Hodeidah stationiert sind
[Freitag 12 April 2024]
Al-Ezzi und Al-Gharsi inspizieren den Schaden, der durch die Aggression an der historischen Stätte des Bilqis-Throns in Serwah verursacht wurde
[Freitag 12 April 2024]
Der Erste Unterstaatssekretär des Gouvernements Hodeidah besucht die stationierten Menschen auf der Insel Kamaran
[Freitag 12 April 2024]
Eid-Besuche bei den auf der Marib-Achse stationierten Fronten
[Freitag 12 April 2024]
Jemeniten während religiöser Jahreszeiten und Anlässe ... ihre Feiertage sind in ihre Fronten
[Freitag 12 April 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Verletzung eines Zivilstes bei einem Luftangriff der amerikanisch-britischen Aggression in Hodeidah
[Montag 08 April 2024]
Verletzung von 5 Zivilsten bei Drohnenangriff der Aggression in Maqbana, Taiz
[Donnerstag 28 März 2024]
Explosion eines von der Aggression übrig gebliebenen Gegenstands führt zur Amputation eines jungen Mannes im Bezirk Al-Durayhimi in Hodeidah
[Mittwoch 27 März 2024]
Martyrium und Verletzun von 52 Zivilisten durch die Explosion von Streubomben und Kriegsrückständen seit Anfang 2024
[Donnerstag 07 März 2024]
Gemartertes Kind bei der Explosion der Überreste der Aggression in Saada
[Dienstag 05 März 2024]
 
    Gesellschaft
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 550 Waisenkinder in Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Schulungsworkshops in Hauptstadt für Direktoren und Beamte der Sommerschule
[Freitag 29 März 2024]
Stammesversöhnung legt eine fahrlässige Tötungsstreitigkeit zwischen der Familie Al-Muthanna in Juban, Al-Dhalee bei
[Montag 18 März 2024]
Einweihung des Ramadan-Lebensmittelkorbprojekts für die Familien von Märtyrern und Vermissten in Al Dhalea
[Freitag 15 März 2024]
 
    Berichte
Jemeniten während religiöser Jahreszeiten und Anlässe ... ihre Feiertage sind in ihre Fronten
[Freitag 12 April 2024]
Palästinenser angesichts der zionistischen Brutalität in Gaza auf dem Weg zur Befreiung von Al-Quds und Al-Aqsa
[Freitag 12 April 2024]
Die pro-palästinensische Position Jemens steht im Vordergrund der Diskussion der Liberalen, die an der Palästina-Konferenz in der Hauptstadt Sana'a teilnehmen
[Dienstag 09 April 2024]
Zwischen dem Quds-Tag und dem Ausbruch der „Al-Aqsa-Flut“... war die Achse des Widerstands Hebel und Katalysator
[Dienstag 09 April 2024]
Kontinuierliche Anstrengungen unternommen, das ästhetische Erscheinungsbild der Stadt Hodeidah zu verbessern
[Dienstag 09 April 2024]
 
    Tourismus
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
  Der Führer der Revolution
Revolutionsführer: Die zionistischen Angriffe auf Gläubige in der Al-Aqsa-Moschee sind eine satanische Praxis, die eine Konfrontation mit ihnen erfordert
Revolutionsführer: Die zionistischen Angriffe auf Gläubige in der Al-Aqsa-Moschee sind eine satanische Praxis, die eine Konfrontation mit ihnen erfordert
Revolutionsführer: Die zionistischen Angriffe auf Gläubige in der Al-Aqsa-Moschee sind eine satanische Praxis, die eine Konfrontation mit ihnen erfordert
[05/April/2023]

SANA'A, April 05. 2023 (Saba) – Der Anführer der Revolution, Sayyid Abd al-Malik Badr al-Din al-Houthi, bekräftigte, dass die israelischen Angriffe auf Gläubige und die Abgeschiedenheit in der Al-Aqsa-Moschee eine satanische Praxis seien erfordert die Notwendigkeit, sich ihnen zu stellen.

In seinem Vortrag am 14. Ramadan betonte der Revolutionsführer die Verantwortung der Muslime, dem palästinensischen Volk zur Seite zu stehen: „Es muss eine klare Position geben, die den zionistischen Feind betrifft.“

Er fügte hinzu: „Wenn die Nation eine ernsthafte und aufrichtige Haltung gegenüber dem palästinensischen Volk einnehmen würde, würde der zionistische Feind vollständig besiegt werden.“

Sayyid Abdul-Malik Badr al-Din al-Houthi forderte die Nation auf, dem palästinensischen Volk mit allen Mitteln der Zusammenarbeit durch Wort, Haltung und Geld zu helfen, und betonte, dass die richtige Haltung gegenüber dem israelischen Feind von großer Bedeutung und inwendig ist religiöse und Glaubensverpflichtungen im Austausch für andere, die eine Normalisierung mit dem zionistischen Feind anstreben.

Er fügte hinzu: „Es muss eine starke Position im Monat Ramadan, dem Monat der Frömmigkeit, geben, und jeder muss erkennen, dass der Kampf mit dem zionistisch-jüdischen Feind Teil des Konflikts mit Satan und seinen korrumpierenden und sabotierenden Aktivitäten durch alle ist die damit verbundenen Mittel und Netzwerke von den Ungläubigen und Heuchlern.“

Der Anführer der Revolution wies darauf hin, dass die zionistische Lobby an der Spitze der Wächter Satans steht und als Front in der Arena fungiert, um Falschheit und Korruption aufzuerlegen und Ungerechtigkeit zu praktizieren.



N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Der Führer der Revolution)
Letztes Update : Freitag 12 April 2024 20:44:05 +0300