Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Gesellschaft   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
Diskussion der Projekte IKRK in der Provinz Ibb
[Donnerstag 11 August 2022]
Stellvertretende Gouverneur von Sanaa erörtert Koordinierungsmechanismus zur Kontrolle von Fabriken
[Donnerstag 11 August 2022]
Erörterung der Aktivitäten der arabisch-jemenitischen- libyschen Holdinggesellschaft
[Donnerstag 11 August 2022]
Vereinbarung zum Abschluss der Restaurierung der historischen Moschee Al-Mansouriya in Al-Dhale'
[Donnerstag 11 August 2022]
Kulturminister begutachtet die Schäden durch die Dauerregen in der Sana’a- Altstadt
[Donnerstag 11 August 2022]
 
  Die US-Saudische Aggression
158 Waffenstillstandsverstößen durch die Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Mittwoch 10 August 2022]
Shabwa-Gouverneur warnt besatzungsfreundlichen Fraktionen vor Angriffe auf Zivilisten
[Mittwoch 10 August 2022]
Aggressionskoalition beschlagnahmt ein Dieselschiff
[Mittwoch 10 August 2022]
185 Verstöße des Waffenstillstands durch Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Dienstag 09 August 2022]
Stell. Gouverneur von Shabwa: Was in Shabwa passiert, ist ein Konflikt zwischen den Ländern der Aggressionskoalition mit jemenitischem Blut
[Dienstag 09 August 2022]
 
  Gesellschaft
Bani Matar-Arbeitsbüro führt Notfallarbeiten durch zum Regenschäden beseitigen
[Mittwoch 10 August 2022]
5 Häuser wurden durch den Regen zerstört und mehr als 40 im alten Sana'a beschädigt
[Mittwoch 10 August 2022]
Das Büro für öffentliche Arbeiten und Straßenbau im Bezirk Hamdan führt Notfallarbeiten zur Ableitung von Hochwasser durch
[Mittwoch 10 August 2022]
Inspezierung der Notfallarbeiten zur Ableitung des Hochwassers in der Al-Khamseen-Straße in Sanaa
[Dienstag 09 August 2022]
Abschluss eines Kurses im Bereich der primären Gesundheitsversorgung für Gesundheitspersonal in Marib
[Dienstag 09 August 2022]
 
  Berichte
1,606 Millionen Bürger profitierten von den Aktivitäten der Zweigstelle des Rates für humanitäre Angelegenheiten in Hadschah
[Freitag 29 Juli 2022]
Mehr als 351.000 Fälle profitieren von den Diensten des Al-Thawra-Krankenhauses in Hodeidah
[Montag 25 Juli 2022]
Die südlichen Provinzen ... Arena für emiratidch-Saudische-Konflikt, dessen Brennstoff die unschuldige sind
[Dienstag 19 Juli 2022]
Judaisierung von Al-Quds und die Ausgrabungen von Al-Aqsa... Eine der Episoden der Entleerung der Heiligen Stadt von der palästinensischen Präsenz
[Mittwoch 13 Juli 2022]
Breite Verurteilung des Verbrechens der Zerstörung der alten Al-Noor-Moschee in Al-Khoukha durch Extremisten
[Montag 11 Juli 2022]
  Lokal
Erörterung der Aktivierung der Leistung von Industriebüros in der Hauptstadt und in Hauptstadt und Provinzen
Erörterung der Aktivierung der Leistung von Industriebüros in der Hauptstadt und in Hauptstadt und Provinzen
Erörterung der Aktivierung der Leistung von Industriebüros in der Hauptstadt und in Hauptstadt und Provinzen
[25/Juni/2022]

SANAA, 25. Juni (Saba) - Bei einem Treffen in Sana'a unter dem Vorsitz des Ministers für Industrie und Handel, Mohammad Sharaf Al-Mutahar, wurden Möglichkeiten zur Aktivierung der Leistung von Industriebüros in der Hauptstadt und in den Provinzen erörtert.



Bei dem Treffen, an dem der stellvertretende Minister für Industrie und Handel, Ahmed Al-Shawtri, der Unterstaatssekretär für den Außenhandelssektor, Abdullah Noman, und Büro- und Zweigangelegenheiten, Muhammad Al-Hilani, teilnahmen, wies der Industrieminister auf die Bedeutung der Integration der Bemühungen zur Leistungssteigerung hin dienen dem Bürger im Rahmen der Umsetzung der Direktiven der Revolutionsführung, des Obersten Politischen Rates und der Regierung.



Er wies auf die große Verantwortung hin, die auf dem Ministerium ruht, da es mit den täglichen Problemen des Bürgers verbunden ist und im Vordergrund seines Lebensunterhalts steht, und betonte die Bereitschaft des Ministeriums, die Ämter zu unterstützen und die Probleme, auf die sie stoßen, in Zusammenarbeit mit dem zu lösen lokale Behörden.



Minister Al-Mutahhar betonte die Notwendigkeit, dass die Bürger die Ergebnisse der Aktivitäten und Bemühungen des Ministeriums und seiner Büros vor Ort wahrnehmen. Er wies darauf hin, dass das Ministerium dabei sei, nach einem neuen elektronischen Überwachungssystem zu arbeiten die Deportation und der Transport von Gütern nach genauen Daten, die von den Ämtern geliefert werden, was zur Kontrolle der Bestände an Grundnahrungsmitteln auf Landesebene beiträgt.



Er wies darauf hin, dass das neue System zur Beseitigung von Angebots- und Preisungleichgewichten, zum Eingreifen zur Problembewältigung und zur Abschreckung von Zuwiderhandelnden beitragen werde.



Der Industrieminister forderte die Dienststellen des Ministeriums auf, die Überwachung vor Ort auf den Opfer- und Bekleidungsmärkten zu intensivieren, insbesondere mit dem Aufkommen von Eid al-Adha, und jede ungerechtfertigte Preiserhöhung zu verhindern.



Der stellvertretende Minister für Industrie und Handel wies seinerseits darauf hin, dass das Ziel des Treffens mit den Büroleitern darin besteht, den Fortschritt der Arbeit bei ihnen zu sehen und Meinungen und Ideen auszutauschen, um zu einer einheitlichen Vision zu gelangen, die zur Entwicklung von Mechanismen für das Feld beiträgt Arbeit und Kontrolle der Märkte, wobei die Notwendigkeit betont wird, positive Auswirkungen und Ergebnisse vor Ort zu erzielen.



In der Zwischenzeit erklärte der Unterstaatssekretär für den Außenhandelssektor, dass das Ministerium die Leistung seiner Sekretariatsbüros und der Gouvernements evaluiere und dabei sei, ein erweitertes Beratungstreffen für Büroleiter im Zusammenhang mit der Stärkung gemeinsamer Arbeitsmechanismen abzuhalten.



Bei dem Treffen sprachen die Direktoren der Industriebüros im Hauptstadtsekretariat und in den Gouvernements über die Art der täglichen Arbeit der Büros, die Hindernisse, mit denen sie konfrontiert sind, und die Anstrengungen, die unternommen wurden, um sie zu überwinden.



Das Treffen billigte die Umsetzung der Entscheidung, Brot in Kilogramm und seinen Teilen zu verkaufen, und den Mechanismus zur Anzeige und Ausweitung der Preise auf Kleidung und den Beginn des Vernetzungsprozesses zwischen dem Ministerium und den Ämtern, um die Kontrolle über den Bestand an Grundnahrungsmitteln zu aktivieren die Ebene der einzelnen Gouvernements.



Sie betonten die Bedeutung der Schulung von Bürokadern zur Umsetzung des neuen Systems und zur Überwachung der vorherrschenden Preise gemäß den vom Ministerium verbreiteten Modellen.



An dem Treffen nahmen der Direktor für Marktstabilität im Ministerium, Khaled Al-Khoulany, und der Direktor für Hauptoperationen, Najeeb Al-Athri, teil.



N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Donnerstag 11 August 2022 10:13:27 +0300