Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Martyrium,Verletztung von 3 Zivilisten durch das Feuer der Aggressionskräfte in drei Provinzen

Martyrium,Verletztung von 3 Zivilisten durch das Feuer der Aggressionskräfte in drei Provinzen

[2021-09-22 10:35:00]


PROVINZEN, 22. Sep. (Saba) - Eine Frau wurde infolge der anhaltenden Verstöße der Aggressionskräfte in der Provinz Hodeidah verletzt und vier Zivilisten wurden beim Beschuss von Söldnern der Provinz Marib gemartert und verletzt durch das Feuer der saudischen Grenzsoldaten in Saada während der letzten 24 Stunden.

 

Eine militärische Quelle teilte der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) mit, dass die Aggressionskräfte 226 Verstöße begangen haben, darunter die Errichtung von Kampfbefestigungen in Al-Dschabaliya und Al-Jah, 56 Verstöße mit 497 Raketen und Artilleriebeschuss und 145 Verstöße mit verschiedenen Kugeln.

 

Zu den Verstößen gehörten 13 Luftangriffe von Spionageflugzeugen auf Hays, Al-Faza und Al-Salif sowie das Umkreisen von 17 Spionageflugzeugen über Hays, Al-Faza, Al-Dschabaliya und Al-Jah.

 

Eine Quelle gab an, dass eine Frau durch den Artilleriebeschuss der Söldner der Aggression, die auf ihr Haus im Gebiet von Al-Dschabaliya im Bezirk At-Tohayta zielte, verletzt wurde.

 

Die Quelle bestätigte den Martyrium eines Mannes und einer Frau sowie die Verwundung einer weiteren Frau infolge der Bombardierung ihres Hauses im Alfaa'-Gebiet des Rahba-Distrikts Rahaba, Provinz Marib.

 

Die Luftwaffe der Aggression startete in der Provinz Marib zehn Luftangriffe auf den Bezirk Serwah, sechs auf den Bezirk Abdiya, einen auf den Bezirk Mahliyah und drei im Distrikt Nate', Provinz Al-Bayda.

 

Ein Bürger wurde durch das Feuer saudischer Grenzsoldaten im Gebiet Al-Raqo im Grenzbezirk Monabbeh in der Provinz Saada gemartert, während die Luftwaffe einen Luftangriffe auf den Bezirk Kotaf startete, so die Quelle.

 

Z.A


Ressource : Saba

  more of (Die US-Saudische Aggression)