Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Der Außenminister trifft den Leiter der IKRK-Delegation im Jemen

Der Außenminister trifft den Leiter der IKRK-Delegation im Jemen

[2020-07-30 08:26:41]


SANAA, 30. Juli 2020 (Saba) - Außenminister Hisham Sharaf Abdullah traf am Mittwoch anlässlich des Endes seiner Arbeit im Jemen mit dem Leiter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) Franz Ruchenstein zusammen.

 

Während des Treffens drückte der Außenminister seine Anerkennung für Ruchensteins Bemühungen zur Stärkung der Partnerschaft zwischen der Nationalen Heilsregierung und dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz während seiner Arbeit im Jemen aus und wünschte ihm viel Erfolg bei seinen zukünftigen Aufgaben.

 

Minister Sharaf ging auf die anhaltenden Verstöße gegen die von Saudi-Arabien angeführten Länder der Aggressionsallianz gegen die internationalen Menschenrechte und die kontinuierliche Verschlechterung der humanitären Lage infolge der Aggression und der Blockade ein, die das Jemen zum sechsten Mal in Folge verhängt hatte und die das Leben der Bürger sowie den großen Schaden auf wirtschaftlicher Seite, im Finanzsektor und in der Wirtschaft beeinträchtigte.

 

Er wies darauf hin, dass das Ministerium weiterhin die notwendigen Einrichtungen für die Arbeit des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz und seines Personals bereitstelle, damit es seine Tätigkeiten nach Bedarf ausführen könne.

 

Rauchenstein seinerseits drückte seine Anerkennung für die vom Außenministerium und den übrigen betroffenen Parteien der IKRK-Delegation bereitgestellten Einrichtungen aus und betonte, dass die Mission keine Mühe scheuen werde, alle Aspekte der Unterstützung und Unterstützung des jemenitischen Volkes bereitzustellen, insbesondere angesichts der gegenwärtigen Bedingungen, die es durchläuft.

 

N


Ressource : Saba

  more of (International)