Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
Wasserminister bespricht mit dem Vertreter von UNICEF den gemeinsamen Aktionsplan für die Jahre 2023-2024
[Montag 06 Februar 2023]
Sprecher des Schura-Rates äußert die tiefe Anteilnahme für die Opfer des Erdbebensunglücks in Syrien und in der Türkei
[Montag 06 Februar 2023]
Premierminister äußert tiefe Anteilnahme für Opfer des Erdbebensunglücks in Syrien und in der Türkei
[Montag 06 Februar 2023]
Außenminister trifft den stellvertretenden Exekutivdirektor des WFP
[Montag 06 Februar 2023]
Premierminister diskutierte die Aktivitäten der Gesellschaft "Public Holding Corporation"
[Montag 06 Februar 2023]
 
  Die US-Saudische Aggression
50 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Montag 06 Februar 2023]
72 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Sonntag 05 Februar 2023]
Ein Zivilist und 6 afrikanische Einwanderer wurden von der saudischen Armee in Saada verletzt
[Sonntag 05 Februar 2023]
85 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Samstag 04 Februar 2023]
51 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Freitag 03 Februar 2023]
 
  Gesellschaft
Wasserminister bespricht mit dem Vertreter von UNICEF den gemeinsamen Aktionsplan für die Jahre 2023-2024
[Montag 06 Februar 2023]
Qohaym weiht Verteilung von 400 Lebensmittelkörben an Vertriebene und Betroffene ein
[Donnerstag 02 Februar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von drei Mordfällen in Dawran, Dhamar
[Montag 30 Januar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von 3 Mordfällen in Dhamar
[Sonntag 29 Januar 2023]
Einweihung der Wiederaufnahme von Hornhauttransplantationen ein, nachdem sie aufgrund der Aggression gestoppt wurden
[Sonntag 29 Januar 2023]
 
  Berichte
Widerstand.. Der Retter des palästinensischen Volkes vor den Verbrechen des zionistischen Feindes
[Montag 06 Februar 2023]
Boykott von Ländern, die den Islam, den Koran, den Propheten und Heiligtümer beleidigen ist Pflicht jedes muslimischen Mannes und jeder muslimischen Frau
[Sonntag 05 Februar 2023]
Mehr als 3.000 krebskranke Kinder sind mit Krankheiten und der beschämenden Haltung der Vereinten Nationen konfrontiert
[Sonntag 05 Februar 2023]
Sokotra-Archipel ... Verzweifelte emiratische Versuche, es von der jemenitischen Souveränität zu trennen
[Sonntag 05 Februar 2023]
Bericht: 3532 Angriffe des Feindes im Westjordanland und in Al-Quds im Januar
[Samstag 04 Februar 2023]
 
  Tourismus
Erörterung der Investitionsmöglichkeiten im Tourismus in der Provinz Sana'a
[Mittwoch 01 Februar 2023]
Erörterung der Bereitschaft der touristischen Einrichtungen in Hodeidah, die Touristensaison zu erhalten
[Samstag 19 November 2022]
Shura Council erörtert Schwierigkeiten, mit denen die Historic Cities Preservation Authority konfrontiert ist
[Sonntag 13 November 2022]
Besprechung der Bedingungen des Tourismusbüros in der Provinz Hodeidah
[Samstag 03 September 2022]
Erörterung der Bereichen der Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Wasser und Umwelt und UNICEF
[Mittwoch 24 August 2022]
  Lokal
Al-Mahrah-Gouverneur: Der glorreiche 30. November ist ein entscheidender Tag in der Geschichte des Jemen
Al-Mahrah-Gouverneur: Der glorreiche 30. November ist ein entscheidender Tag in der Geschichte des Jemen
Al-Mahrah-Gouverneur: Der glorreiche 30. November ist ein entscheidender Tag in der Geschichte des Jemen
[30/November/2022]

SANA'A, November 30. 2022 (Saba) – Der Gouverneur von Al-Mahrah, Al-Qaatabi Ali Hussein Al-Farji, bekräftigte, dass der glorreiche 30. November ein Wendepunkt in der Geschichte des Jemen bleiben wird, voller Kampf, Kampf und Opfer gegen die Eindringlinge und Besatzer.




In einer Erklärung gegenüber der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) sagte Gouverneur Al-Qaatabi, dass die Feier des 55. Unabhängigkeitstages am 30. November die Werte der Erlösung und des Opfers für ein freies und unabhängiges Heimatland, in dem das jemenitische Volk lebt, bekräftige genießen Sie Freiheit, Souveränität und Unabhängigkeit.




Er wies auf die Bedeutung dieser Gelegenheit hin, um den hellen Glanz des Kampfes zu verstärken, der die beredteste nationale Botschaft verkörperte, die von den Helden und freien Männern des Jemen gezeichnet wurde, als sie am 30. November 1967 die britische Besetzung des Südens des Landes besiegten und beendeten .




Gouverneur Al-Qaatabi betrachtete den 30. November als eine ewige Erinnerung, die in den Herzen und Gewissen der jemenitischen Generationen verankert sein muss und sie mit dem Weg des Kampfes und der Opfer ihrer Väter für Freiheit, Würde, Unabhängigkeit und Souveränität vertraut machen muss Er wies darauf hin, dass die Generation der Einheit dieses große Ereignis, das in der Vertreibung der britischen Besatzung aus dem Süden des Heimatlandes gipfelte, nicht kennt.




Er wies darauf hin, wie wichtig es sei, sich von der Erinnerung an den 30. November 1967 inspirieren zu lassen, um den Kampf gegen die Besatzer und die neuen Eindringlinge fortzusetzen Macht durch seine Agenten von Söldnern, Agenten und Verrätern."




Der Gouverneur von Al-Mahrah erneuerte bei dieser Gelegenheit den Aufruf an das jemenitische Volk in den südlichen Gouvernements, die Ehre der Freiheit und Würde zu erlangen und das Heimatland und seine Souveränität zu verteidigen, indem der Zusammenhalt und die Ausrichtung gestärkt werden, um die Streitkräfte zu vertreiben der Aggression und der Besetzung der besetzten jemenitischen Gebiete durch die USA, Saudi-Arabien und die Emirate.



R


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Montag 06 Februar 2023 22:10:16 +0300