Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Gesellschaft   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
31 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah innerhalb von 24 Stunden
[Mittwoch 06 Juli 2022]
In einer neuen Verletzung des Waffenstillstands beschlagnahmt die Aggressionskoalition ein neues Benzinschiff
[Mittwoch 06 Juli 2022]
Oberste Politische Rat kündigt die einseitige Eröffnung der Straße 50-60 in Taiz an
[Mittwoch 06 Juli 2022]
Ernennung von Saleh Khamis Amisan Al-Ajdaei zum Mitglied des Schura-Rates
[Mittwoch 06 Juli 2022]
OPR: Nichteinhaltung der Aggression mit den Bedingungen des Waffenstillstands fördert nicht die Diskussion über seine Verlängerung
[Mittwoch 06 Juli 2022]
 
  Die US-Saudische Aggression
31 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah innerhalb von 24 Stunden
[Mittwoch 06 Juli 2022]
155 Waffenstillstandsverletzungen durch die Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Dienstag 05 Juli 2022]
32 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah innerhalb von 24 Stunden
[Dienstag 05 Juli 2022]
Proteste in Rayma verurteilen das Verbrechen der Vergewaltigung von Mädchen in Hays
[Dienstag 05 Juli 2022]
169 Verletzungen des Waffenstillstands durch Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Montag 04 Juli 2022]
 
  Gesellschaft
Start einer umfassenden Reinigungskampagne in Rayma
[Mittwoch 06 Juli 2022]
Besprechung der Pläne des Dienstleistungssektors und des Teams für soziale Solidarität
[Dienstag 05 Juli 2022]
Durchführung einer Reinigungsaktion in der Al-Thawra-Direktion in Hauptstadt
[Dienstag 05 Juli 2022]
Besprechung der grundlegenden Bildungsbedürfnisse
[Dienstag 05 Juli 2022]
Einweihung einer Reinigungskampagne im Mahabsha-Distrikt in Hadschah
[Dienstag 05 Juli 2022]
 
  Berichte
Golfstaaten und die demütigende Normalisierung mit dem zionistischen Gebilde
[Samstag 02 Juli 2022]
Exekutiveinheit in der Hauptstadt .. Konkrete Bemühungen in der Straßenerhaltung
[Freitag 01 Juli 2022]
Produktivität des Jemen von Knoblauch stieg auf fünftausend Tonnen, 50 % Stieg gegenüber dem Vorjahr
[Dienstag 21 Juni 2022]
Al-Saud-Regime öffnet Türen der öffentlichen Normalisierung mit der zionistischen Feindeinheit mit neuen und beschleunigten Schritten
[Dienstag 21 Juni 2022]
Verräter Al-Alimi eilt sich zur Normalisierung der Beziehungen mit dem zionistischen Feind, um mehr Unterstützung zu gewinnen
[Sonntag 19 Juni 2022]
  Lokal
Verkehrsminister fordert Vereinten Nationen auf, Druck auf andere Seite auszuüben zur Öffnung der wichtigsten Häfen und Straßen
Verkehrsminister fordert Vereinten Nationen auf, Druck auf andere Seite auszuüben zur Öffnung der wichtigsten Häfen und Straßen
Verkehrsminister fordert Vereinten Nationen auf, Druck auf andere Seite auszuüben zur Öffnung der wichtigsten Häfen und Straßen
[21/Mai/2022]


SANAA, 21. Mai (Saba) – Der Verkehrsminister Abdel Wahab Al-Durra forderte die Vereinten Nationen auf, Druck auf die andere Seite auszuüben, damit sie sich an den Waffenstillstand hält, indem Häfen, Übergänge und Hauptstraßen für Bürger und Reisende geöffnet und transportiert werden Waren in verschiedenen Provinzen der Republik.



Bei dem heutigen Treffen mit der Führung der Generalbehörde zur Regulierung von Landverkehrsangelegenheiten betonte der Verkehrsminister die Notwendigkeit, das umzusetzen, was im Waffenstillstand enthalten war, einschließlich der Durchführung von Flügen vom Flughafen Sanaa nach Kairo und der Intensivierung kommerzieller Flüge mit nicht weniger als zwei Flügen pro Tag, um die vom humanitären Waffenstillstand genehmigten Flüge abzuschließen und die Einreise von festgenommenen Schiffen mit Treibstoff in den Hafen von Hodeidah zu ermöglichen.
Er wies darauf hin, dass die Heilsregierung verpflichtet sei, die Landhäfen gemäß den Bestimmungen des Waffenstillstands zu öffnen, und die andere Seite dazu verpflichtet sei.



Er wies darauf hin, dass der Landverkehr eine zentrale Rolle bei der Bewegung des Rades der nationalen Wirtschaft spielt, was die Organisation dieses Sektors und die Nutzung von Hauptstraßen für den Transport zwischen Provinzen zu einer Notwendigkeit macht. Er betonte, wie wichtig es sei, Verkehrsprojekte zu entwickeln und davon zu profitieren von der Technologie, um Sicherheit und Schutz für Bürger und Reisende in allen Provinzen zu erreichen.



Minister Al-Durra forderte den Privatsektor auf, in den Landverkehrssektor zu investieren, da dies einer der vielversprechendsten Sektoren sei.



Er lobte die Bemühungen der Führung der Regulierungsbehörde für den Landverkehr und was sie in der vergangenen Zeit in den Bereichen des Landverkehrs erreicht hat... und er forderte alle auf, ihre Anstrengungen zu verdoppeln, im Teamgeist zu arbeiten und von den Erfahrungen der Länder zu profitieren in den Bereichen Landverkehr.



Der Verkehrsminister hörte vom Leiter der Behörde, Walid Al-Wadai, eine Erläuterung des Arbeitsfortschritts der Behörde und ihrer Zweige, der Entwicklungspläne und -programme, die sie umsetzt, und der Schwierigkeiten, mit denen sie konfrontiert ist.



Al-Wadai wies darauf hin, dass die Behörde strategische Projekte hat, von denen einige umgesetzt wurden und andere in Umsetzung sind, wie das Parkprojekt für schwere Frachttanker in Al-Hodeidah und zukünftige Projekte für die Trockenhäfen von der Hauptstadt und Provinz Sanaa.



Das Treffen diskutierte die Entwicklungspläne, Programme und Projekte, die in der nationalen Vision in den Bereichen des Landverkehrs enthalten sind.



N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Mittwoch 06 Juli 2022 21:48:33 +0300