Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Der Justizminister fordert die Respektierung der Unabhängigkeit der jemenitischen Justiz durch Vereinten Nationen auf

Der Justizminister fordert die Respektierung der Unabhängigkeit der jemenitischen Justiz durch Vereinten Nationen auf

[2021-09-20 21:45:27]


SANAA, 20. Sep. (Saba) - Der Justizminister Nabil Nasser Al-Azani forderte den Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, auf, die Unabhängigkeit der jemenitischen Justiz zu respektieren und sich ihrer Verantwortung bei der Unterstützung der Rechteinhaber und der Verfolgung und Bestrafung bewusst zu sein Kriminelle.

 

In einer Erklärung gegenüber der Jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) wies der Justizminister darauf hin, dass Guterres' Äußerungen über die Umsetzung von Vergeltungsmaßnahmen gegen diejenigen, die mit den Ländern der Aggressionskoalition involviert sind, und diejenigen, die des Mordes an Präsident Ali Saleh Al- Sammad und sechs seiner Gefährten sind inakzeptabel und widersprechen den Prinzipien und Chartas der Vereinten Nationen und offenbaren den Mangel an Glaubwürdigkeit und Unparteilichkeit der Organisation.

 

Richter Al-Azani wies darauf hin, dass das Ermittlungs- und Prozessverfahren im Fall der Ermordung von Präsident Al-Samad im Einklang mit den Bestimmungen der Verfassung und den geltenden nationalen Rechtstexten stattfand, die fast vier Jahre dauerten.

 

Er erklärte, dass die jemenitische Justiz angesichts von Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit nach rechtlichen Regeln operiere, die mit internationalen Instrumenten, der Charta der Vereinten Nationen für Menschenrechte, dem Internationalen Pakt, dem humanitären Völkerrecht und den internationalen Grundsätzen vereinbar sind .

 

Der Justizminister bekräftigte, dass die Parteien, die die Kriminellen bei ihren Verbrechen gegen das jemenitische Volk unterstützen, als Komplizen ihrer Verbrechen betrachtet werden und sie vor die strafrechtliche Verantwortung gestellt werden.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Lokal)