Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Ein Treffen des Justizachsenteams unter der Leitung des Präsidenten des Justizrats

Ein Treffen des Justizachsenteams unter der Leitung des Präsidenten des Justizrats

[2021-08-15 19:39:32]


SANAA, 15. Aug. (Saba) – Das Achsenteam Justiz und Rechtsstaatlichkeit hielt heute eine Sitzung ab, die vom Präsidenten des Justizrats, Richter Ahmed Yahya Al-Mutawakel, geleitet wurde.

 

Bei der Sitzung wurde der Bericht des Teams über die Vorbereitung und den strategischen Planungsprozess für die zweite Phase 2021-2025 für die Achse Justiz und Gleichstellung in der nationalen Vision erörtert, zu der die Organe und Organe der Justiz, des Rechtsministeriums und des Zivilrechts gehören gesellschaftliche Organisationen, die sich mit Gerechtigkeit befassen.

 

Auf dem Treffen überprüften der Leiter und die Mitglieder des Teams der Achse Justiz das praktische Programm, das die wichtigsten Arbeiten und Aufgaben umfasste, die in der vorangegangenen Periode durchgeführt wurden, und den Grad ihrer Umsetzung im Zusammenhang mit der Stärkung des institutionellen Aufbaus in den Justizbehörden und der Gewährleistung der Erreichung von Gerechtigkeit und Rechtsstaatlichkeit.

 

Der Präsident des Justizrats betonte die Notwendigkeit, die Justiz und die Beschäftigten in der Justiz anzuheben und sich darauf zu konzentrieren, die dringendsten Ziele und möglichen Maßnahmen zu erreichen, die das Leistungsniveau erhöhen und die Unabhängigkeit der Justiz wahren würden, in Verbindung mit die Aktivitäten der National Vision.

 

Richter Al-Mutawakkil wies auf die Notwendigkeit einer Koordinierung und Integration zwischen den Komponenten der nationalen Vision hin, um Diskrepanzen und Widersprüche in Aktivitäten, Zielen und Visionen in Bezug auf justizielle Aspekte zu verringern.

 

Er wies darauf hin, wie wichtig die Zusammenarbeit aller ist, um die Arbeit und die Bemühungen, die geleistet werden, in perfekter und geordneter Weise zu erbringen, um Erfolg und Auszeichnung für die nationale Vision und den Zweck ihrer Verwirklichung und Gerechtigkeit für die Bürger zu erzielen.

 

Der Generalsekretär des Rates seinerseits ging auf die Inhalte des Berichts ein und betonte die Bedeutung von Vorbereitung, harter Arbeit und dem Bemühen, Fachwissen und Fähigkeiten zu entdecken und Ziele zu erreichen, die der wahre Gewinn im Rahmen der nationalen Er sagte: "Wir müssen genaue Mechanismen für den Umgang mit der Justiz einrichten, um Verwechslungen zwischen Aktivitäten und Zielen zu vermeiden."

 

Er ging auf die im Bericht erwähnten Ziele und Aktivitäten in Bezug auf die Position der Justiz und ihr Verhältnis zu den Zielen der vorläufigen nationalen Vision oder auf der Ebene des dringenden Weges ein. Er hielt die Aufgaben der Justiz für unteilbar oder aufgeschoben dass die Rechtspflege und die Wiedergutmachung von Unrecht unvermeidlich sind und es nicht möglich ist, aufzuschieben oder zu warten, bis einige verfügbar sind.

 

Er forderte das Arbeitsteam nachdrücklich auf, die Anweisungen des Präsidenten des Obersten Politischen Rates während seines Treffens mit Justizführern zu erfüllen, um eine "gerechte und erfolgreiche Justiz" zu erreichen.

 

Richter Hadi betonte die Notwendigkeit, die Zufälligkeit in der Planung zu beseitigen und klare Mechanismen für die Arbeit und Umsetzung von Programmen, Plänen und Aufgaben zu finden, die den Abschluss von Fällen beschleunigen, damit der Bürger die Machbarkeit der nationalen Vision und ihrer Aktivitäten spürt.

 

Der Bericht enthielt eine Reihe wichtiger Achsen im Rahmen der Leitlinien der nationalen Vision zur Entwicklung von Justiz-, Rechts- und Verwaltungsmechanismen in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften, die seine Arbeit regeln.

 

Er konzentrierte sich auf die Bedeutung der partizipativen Planung, die Überbrückung von Lücken und die Behandlung kritischer dringender Fragen sowie die Sicherstellung von Wiederholungs- und Konfliktvermeidung in Initiativen und Projekten als Einstiegspunkt für eine wirksame partizipative Planung innerhalb der Justizachse.

 

Der Bericht enthielt auch die wichtigsten Prioritäten der Phase der Stärkung des institutionellen Aufbaus der Justizbehörden in allen Bereichen der Gesetzgebung und Regulierung, des Kapazitätsaufbaus, der Rehabilitation und der Bereitstellung von Justizpersonal sowie der Vollendung der Automatisierung der justiziellen Arbeit zur Erleichterung der Aufgaben von Gerichten und Staatsanwaltschaften und stärken ihre Aufsichtsfunktion.

 

Das Treffen umfasste Interventionen, um das Verständnis für die dringenden Bedürfnisse und Anforderungen zu verbessern, die in die Vorbereitung des zweiten Phasenplans für die Achse Justiz und Rechtsstaatlichkeit aufgenommen werden müssen.

 

An der Sitzung nahmen die Planungs- und Finanzdirektoren, das Büro des Generalsekretärs des Justizrats und Vertreter der Parteien des Rechts- und Rechtsstaats „der technischen Einheit des Obersten Justizrats, der Generalsekretariat des Justizrats, des Obersten Gerichtshofs, der Staatsanwaltschaft, der Justizinspektion, des Justizministeriums, des Justizministeriums, der Höheren Justizanstalt, Rechtsanwaltskammer.

 

R


Ressource : Saba

  more of (Gesellschaft)