Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Die Korruptionsbekämpfung erörtert mit dem Gasunternehmen eine Reihe von Fragen

Die Korruptionsbekämpfung erörtert mit dem Gasunternehmen eine Reihe von Fragen

[2021-05-04 20:27:00]


SANAA, 04. Mai (Saba) - Die Oberste Nationale Behörde zur Korruptionsbekämpfung hat am Montag ein Treffen mit der Führung der jemenitischen Gasgesellschaft unter der Leitung des Vorsitzenden der Behörde, Dr. Mohammad Mohammad Al-Ghashm, abgehalten.

 

Al-Ghashm ging auf eine Reihe von Problemen ein, darunter einen Anstieg der inländischen Gaspreise und die beiden Probleme mit beschädigten Flaschen und Flaschenventilen, und betonte die Notwendigkeit, den Import und Eintritt von Gasflaschen und Ventilen zu verhindern, die nicht den Spezifikationen entsprechen.

 

Das Treffen betonte, wie wichtig es ist, dass das Gasunternehmen vorbeugende Maßnahmen ergreift, um Risiken im Interesse der Sicherheit der Bürger und der Stärkung der Aufsichts- und technischen Rolle zu vermeiden.

 

Es wurde die Bemühungen des Unternehmens gewürdigt, mit den zuständigen Behörden in Kontakt zu treten, um seine Rolle bei der Sicherung von Haushaltsgas, der Organisation seiner Verteilung und der Kontrolle von Verstößen gegen Flaschen und Ventile, die gegen die Spezifikationen verstoßen, zu erfüllen.

 

Die Oberste Nationale Behörde zur Korruptionsbekämpfung forderte die jemenitische Gasgesellschaft auf, die notwendigen Behandlungen für Preisreformen durchzuführen.

 

Z.A


Ressource : Saba

  more of (Lokal)