Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Aggressionskräften setzen Verstöße in Hodeidah fort und 15 Luftangriffe auf Marib und Al-Dschouf

Aggressionskräften setzen Verstöße in Hodeidah fort und 15 Luftangriffe auf Marib und Al-Dschouf

[2021-02-23 08:41:47]


PROVINZEN, 23. Feb. (Saba) - Die Aggressionstruppen verstießen weiterhin gegen das Waffenstillstandsabkommen in der ProvinzHodeidah, und die Aggressionsluftwaffe startete in den letzten 24 Stunden 15 Luftangriffe auf die Provinzen Marib und Al-Dschouf.

 

Eine militärische Quelle erklärte der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba), dass die Aggressionskräften 148 Verstöße begangen hätten, darunter einen Infiltrationsversuch in Hays und die Schaffung neuer Kampfbefestigungen in der Nähe der 50-Straße, Al-Dschabaliya und Al-Mandar.

 

Unter den Verstößen befanden sich drei Luftangriffe von Spionageflugzeugen auf Ad-Dorayhemi und At-Tohayta, neun Spionageflugzeuge, die über Hays, Al-Dschabaliya, At-Tohayta und al-Durayhimi flogen, 35 Verstöße mit Raketen- und Artilleriegeschossen sowie 95 Verstöße mit verschiedene Kugeln.

 

Die Quelle gab an, dass die Luftwaffe der amerikanisch-saudischen Aggression zehn Luftangriffe auf die Distrikte Serwah und Medghal in der Provinz Marib und fünf Luftangriffe auf Souk Al-Thaluth und Al-Mahashima sowie Aster im Khub Oasha'af Bezirk in der Provinz Al-Dschouf startete.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Die US-Saudische Aggression)