Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Außenministerium verurteilt Bahrains Normalisierung seiner Beziehungen zur zionistischen Einheit

Außenministerium verurteilt Bahrains Normalisierung seiner Beziehungen zur zionistischen Einheit

[2020-09-11 23:59:12]


SANAA, 11. September 2020 (Saba) - Das Außenministerium verurteilte die Ankündigung des Königreichs Bahrain zur Normalisierung seiner Beziehungen zur zionistischen Einheit aufs Schärfste.

 

In einer Erklärung bei der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) bekräftigte das Außenministerium, dass die Normalisierung mit der zionistischen Einheit eine Negation der legitimen Rechte des palästinensischen Volkes, eine Abkehr von den Prinzipien der arabischen und islamischen Nationen gegenüber der palästinensischen Sache und ein Verrat des Blutes ist, das zur Verteidigung der palästinensischen Sache, der ersten beiden Qiblahs und der dritten der beiden Heiligen Moscheen, verraten wurde.

 

In der Erklärung wurde darauf hingewiesen, dass die Normalisierung mit der zionistischen Einheit nicht so sehr zur Erreichung des Friedens beitragen wird, da dies ein billiger und verdächtiger Schritt auf dem Weg zur Liquidation und ein zusätzlicher Anreiz für die zionistische Einheit ist, die Rechte des palästinensischen Volkes weiter zu verletzen und die Besatzung zu festigen.

 

Die Erklärung erneuerte die Position der Republik Jemen und lehnte alle Formen der Normalisierung mit der zionistischen Einheit sowie der jemenitischen Regierung und den Menschen ab, die mit dem palästinensischen Volk in ihrem legitimen Kampf bis zum Ende der hasserfüllten zionistischen Besatzung bis zur Errichtung ihres unabhängigen Staates mit seiner Hauptstadt Al-Quds Al-Sharif stehen.

 

In seiner Erklärung forderte das Außenministerium alle arabischen und islamischen Länder und Völker auf, die Boykottwaffe der israelischen Einheit zu aktivieren und gegenüber den arabischen Regierungen, die darauf bestanden, die Ehre und den Stolz ihres Volkes zu beleidigen und verräterische Stiche auf die erste arabische Sache zu lenken, eine laute und starke Stimme zu erheben.

 

Sie wies darauf hin, dass alle israelischen Pläne und all diese Reaktionen der arabischen Regierungen die palästinensische Sache nicht beseitigen können, sondern auf dem Felsen des Bewusstseins und des Widerstands des palästinensischen Volkes und dahinter aller freien arabischen und islamischen Völker zerstört werden.

 

N


Ressource : Saba

  more of (International)