Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Nationale Delegation erörtert mit Botschaftern der ständigen Mitglieder humanitäre Fragen im Jemen

Nationale Delegation erörtert mit Botschaftern der ständigen Mitglieder humanitäre Fragen im Jemen

[2020-05-05 22:53:32]


MASKAT, 5. Mai 2020 (Saba) - Die nationale Delegation unter der Leitung von Mohammed Abdulsalam diskutierte heute mit den Botschaftern der ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates über Videotechnologie und humanitäre Fragen im Jemen angesichts der anhaltenden Aggression und Aggression.

Die nationale Delegation erwähnte in Anwesenheit des Delegationsmitglieds Abdul-Malik Al-Ajri, dass der Waffenstillstand nicht stattgefunden habe, dass die saudische Initiative nicht real oder ernst sei, dass der Beschuss und die Luftangriffen fortgesetzt würden und dass die Belagerung an verschiedenen Fronten nicht aufhörte und die Belagerung häufiger wurde.

Die nationale Delegation prüfte mit den Botschaftern auch die Fragen, die in Bezug auf die politische Vision noch umstritten sind, sowie die Bemerkungen der Delegation zu dem vom UN-Gesandten für den Waffenstillstand vorgelegten Projekt.

Die nationale Delegation bekräftigte die Bereitschaft, Frieden zu schaffen, indem sie die Initiativen vorstellte, von denen die jüngste die politische Vision ist und die Präsidentschaftsinitiative sie akzeptierte, sowie die Bereitschaft, die Diskussion mit dem UN-Gesandten fortzusetzen, um die Aggression zu stoppen und die Belagerung zu brechen.

 

N


  more of (Lokal)