Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Generalmajor Al-Qadiri: Aggressionskräfte zögern immer noch, humanitären Korridor zur Stadt Al-Duraihmi zu eröffnen

Generalmajor Al-Qadiri: Aggressionskräfte zögern immer noch, humanitären Korridor zur Stadt Al-Duraihmi zu eröffnen

[2020-03-05 20:16:56]


HODEIDAH, 5. März 2020 (Saba), Mitglied des Gemischten Koordinierungsausschusses im Gouvernement Hodeidah, Generalmajor Mohammad al-Qadiri, sagte, dass die Aggressionskräfte die Eröffnung eines humanitären Korridors zur belagerten Stadt Al-Duraihmi trotz der auf der sechsten gemeinsamen Sitzung des Koordinierungsausschusses für die Umschichtung erzielten Einigung immer noch blockieren.

Generalmajor Al-Qadiri sagte in einer Erklärung gegenüber der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba), dass die Nationalmannschaft zwei Tage nach dem Treffen drei Linien eröffnet habe, über die sich die Bewohner und Bürger in Hays bewegen, aber die Söldner haben sich seitdem der Umsetzung ihrer Gewohnheit entzogen.

Er bekräftigte, dass die Aggressionsländer und ihre Söldner den Eintritt von Nahrungsmitteln und Medikamenten in die belagerte Stadt Al-Duraihimi verhindern, und lehnte es ab, dem Leiter der UN-Mission, dem Leiter des Koordinierungsausschusses für die Wiedereinsetzung, General Abhijit Guha, den Besuch der Abteilungen von Hays und Al-Duraihimi zu gestatten.

 

N


  more of (Lokal)